DAX


WKN: 846900 ISIN: DE0008469008
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Kursliste
52 Wochen-Hoch-Tief
Performance
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
15:10 Studie: Vergütung der Dax-Chefs auf Rekordn.
12:40 Neue X-Turbo-Optionsscheine auf den DAX - O.
10:19 DAX stabilisiert sich um 11.900 - Trumps ers.
10:17 DAX: Gestern das niedrigste TT im März gem.
09:56 Neue BNP Paribas-Optionsscheine auf den DAX.
09:49 DAX: Jetzt heißt es aufpassen!
09:30 Wave-Optionsscheine auf den DAX: Jetzt heiß.
09:18 DAX 30 (täglich): Unterstützung erfolgreich ge.
08:56 DAX - Unter 12.050 Punkten short
08:43 Hohe Bewertung - Dax stemmt sich gegen US.
22.03.17 DOW DAX schliesst das Gap
22.03.17 Devin Sage TXA Trading: DAX Index Elliott W.
22.03.17 DAX fängt sich etwas – Trump-Rally wird hint.
22.03.17 Zweifel an “Trump-Boom” wachsen: DAX im Min.
22.03.17 DAX nimmt wohl Kurs auf 11.700 Punkte
22.03.17 Bald wieder günstig tanken?
22.03.17 DAX und Dow verlieren stark + bricht jetzt d.
22.03.17 DAX-Puts mit 280%-Chance bei Kursrutsch au.
22.03.17 Neue BNP Paribas-Optionsscheine auf den DAX.
22.03.17 DAX fällt weiter – Ernüchterung in Sachen Tru.


nächste Seite >>
 
Meldung

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Vorstandschefs der deutschen Börsen-Schwergewichte haben im vergangenen Jahr mit einer Rekordvergütung von den guten Geschäften ihrer Konzerne profitiert. Nach einer Untersuchung des Beratungsunternehmens hkp-Group verdienten die Vorsitzenden der 30 Dax -Firmen im Schnitt 7,14 Millionen Euro. Das waren 15 Prozent mehr als im Vorjahr, wie hkp am Donnerstag in Frankfurt mitteilte. Zugleich sei der Nettogewinn der Konzerne im Schnitt um 37 Prozent gestiegen - so stark wie seit 2010 nicht mehr.

"Damit zeigen sich die guten Geschäftszahlen der letzten Jahre nun auch in der Vergütung - das ist sachgerecht", meinte hkp-Partner Michael Kramarsch. Spitzenreiter ist der Studie zufolge SAP -Chef Bill McDermott mit einer Gesamtvergütung von 15,33 Millionen Euro. Er verwies demnach den letztjährigen Spitzenreiter, Daimler -Chef Dieter Zetsche, auf Rang zwei (13,78 Mio Euro). Die Analyseberücksichtigt alle Vergütungselemente, unter anderem auch die Altersversorgung.

In der vergangenen Woche hatte die Beratungsfirma Willis Towers Watson ähnliche Daten veröffentlicht. Danach verdienten die Dax-Chefs 2016 im Schnitt rund 5,5 Millionen Euro und damit sechs Prozent mehr als im Vorjahr. Ausgewertet wurden hierbei allerdings nur 25 von bis dahin 30 vorliegenden Vergütungsberichten.

Zudem gibt es verschiedene Berechnungsmethoden, etwa bei den erst mit Verzögerung ausgezahlten Vergütungen. So hatte SAP Ende Februar mitgeteilt, dass McDermott knapp 14 Millionen Euro für 2016 erhalte./mar/DP/stb



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

DAX

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

2017 QV-GDAXi-DJ-GOLD-... (23.03.17)
DAX trade (23.03.17)
Der Crash (Original bei ... (23.03.17)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Studie: Vergütung der Dax-Chefs . (15:10)
Neue X-Turbo-Optionsscheine auf d. (12:40)
DAX stabilisiert sich um 11.900 -. (10:19)
DAX: Gestern das niedrigste TT i. (10:17)
Neue BNP Paribas-Optionsscheine . (09:56)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

DAX

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?