DAX


WKN: 846900 ISIN: DE0008469008
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Kursliste
52 Wochen-Hoch-Tief
Performance
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
12:16 Verschiebungen in den Indices der Deutschen B.
11:25 Dax im Plus – Nachhaltige Erholung oder techn.
10:33 DAX: Abwärtsgap - wie an vier der letzten f.
10:28 DAX Analyse: Neue Verluste, alte Probleme
10:25 Aktien: BASF nach Gewinnwarnung mit -3,77%.
10:01 DAX wird nach unten durchgereicht - Kurzfris.
10:01 Aktienmärkte weltweit in unruhigem Fahrwasse.
09:58 Optimistisch für goldenes 2019
09:36 DAX: Trendbruch setzt sich durch
09:30 Der DAX zum Dezember-Verfallstag
09:17 WAVE Unlimited auf DAX: Neue Verluste, alt.
09:08 DAX: Absturz ohne Ende
09:03 DAX: Freundlicher Gap-Start - Chartanalyse
08:47 DAX - Zögerliche Erholung
08:00 DAX: Fragiles Chartbild & intakter Abwärtstr.
07:17 DAX 30 (täglich): Fragiles Chartbild & intakter.
10.12.18 DAX stabilisiert sich über 10.700 Punkten
10.12.18 DOW DAX zwei Chartsignale
10.12.18 DAX markiert neues 2-Jahres-Tief
10.12.18 Apple und Wirecard – was bringt 2019?


nächste Seite >>
 
Meldung
Hannover (www.aktiencheck.de) - Im Rahmen der quartalsweise stattfindenden Überprüfung der Index-Zusammensetzungen der Deutschen Börse, bei der nach In-Augenscheinnahme von Transparenzanforderungen, MarketCap und Liquidität über Indexwechsel entschieden wird, gab es jetzt zum Ende 2018 keine Veränderungen für den DAX (ISIN DE0008469008 / WKN 846900 ) und den TecDAX (ISIN DE0007203275 / WKN 720327 ), so Dr.
Lutz Tantow von der Nord LB.

In den MDAX (ISIN DE0008467416 / WKN 846741 ) kämen die Aktien der Carl Zeiss Meditec AG (ISIN DE0005313704 / WKN 531370 ) hinzu und würden dort die Aktien der CTS Eventim AG & CO. KGaA (ISIN DE0005470306 / WKN 547030 ) ersetzen, die in den SDAX wechseln würden. CTS steige aufgrund der Fast-Exit-Regel aus. Carl Zeiss Meditec habe sich wegen der hohen Marktkapitalisierung und des guten Orderbuchumsatzes für den Index der 60 größten und börsenumsatzstärksten Unternehmen unterhalb des DAX qualifiziert. Einen Tag später habe das Unternehmen aus Jena aktuelle Zahlen präsentiert, die so gut angenommen worden seien, dass der Kurs der Aktie letzten Freitag um 4,4% angestiegen sei.

Die Analysten hätten dem Unternehmen zuletzt gute Aussichten bescheinigt, eine beschleunigte Dynamik im Vergleich zu den Vorquartalen analysiert, auch aufgrund der Einführung einer Reihe neuer Produkte, mit denen CZM die Wachstumsstrategie weiter vorantreiben wolle.

In den SDAX, der die 70 größten und meist gehandelten Unternehmen unterhalb von MDAX versammle, würden auch die Papiere von Börseneinsteiger Knorr-Bremse AG (ISIN DE000KBX1006 / WKN KBX100 ) aufgenommen, wofür die Aktien der BayWa AG (ISIN DE0005194062 / WKN 519406 ) den SDAX verlassen müssten. KnorrBremse aus Hamburg sei der weltweit führende Hersteller von Bremssystemen für Schienen- und Nutzfahrzeuge; das Unternehmen habe am Tag nach der Aufnahme in den SDAX angekündigt, den Geschäftsbereich Lenksysteme für Nutzfahrzeuge von Hitachi Automotive Systems, Ltd. in Japan und Thailand zu übernehmen.

Wirksam würden die Änderungen zum 27.12.2018. Der nächste Termin für die planmäßige Überprüfung der Aktienindices der Deutsche Börse AG sei der 5. März 2019. (Ausgabe vom 10.12.2018) (11.12.2018/ac/a/m)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

DAX

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

2018 QV-GDAXi-DJ-GOLD-... (11.12.18)
Wie lautet der Jahres-Schlusskurs ... (11.12.18)
Erstauflage - wikifolio - Trading ... (11.12.18)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Verschiebungen in den Indices der. (12:16)
Dax im Plus – Nachhaltige Erholung. (11:25)
DAX: Abwärtsgap - wie an vier d. (10:33)
DAX Analyse: Neue Verluste, alte. (10:28)
Aktien: BASF nach Gewinnwarnun. (10:25)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

DAX

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?