DAX


WKN: 846900 ISIN: DE0008469008
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Kursliste
52 Wochen-Hoch-Tief
Performance
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
10:42 DAX an entscheidender Marke – Langes Woche.
09:50 Kann diese lächerlich günstige DAX-Aktie dir .
09:47 Diese 3 DAX-Aktien könnten gerade jetzt ein .
09:35 DAX: Wird die Luft dünner?
09:29 DAX - Widerstand bei 11.780 Punkten hält
09:25 DAX: Widerstand bei 11.780 Punkten im Foku.
09:12 DAX: Schwerer für die Bullen
08:35 DAX (Tageschart): Gewinnmitnahmen zum Wo.
08:11 Tagesausblick für 29.5.: DAX und Dow steige.
28.05.20 ETFlab DAX (Ausschuttend): Dies ist jetzt be.
28.05.20 DOW DAX mit kleiner Verschnaufpause
28.05.20 DAX - Zahlreiche Gaps nach unten offen
28.05.20 DAX kämpft mit der Marke von 11.700 Punkt.
28.05.20 DAX – Die Luft wird dünner
28.05.20 DAX: Durchbruch über 200er-EMA? Chartanaly.
28.05.20 DAX schnuppert gefährliche Höhenluft – Sorglos.
28.05.20 DAX (Tageschart): Doppelte Durchschnitte wirk.
28.05.20 DAX bleibt weiter stark
28.05.20 DAX bei 11.500 Zählern: Ist es jetzt Irrsinn, .
28.05.20 DAX: Maximales Korrekturlevel erreicht


nächste Seite >>
 
Meldung
Vor dem langen Pfingstwochenende geht dem Deutschen Aktienindex dann doch die Puste aus.
In der laufenden Rally ist möglicherweise Gefahr im Verzug. Ein Rutsch unter 11.651 Punkte könnte aus charttechnischer Sicht zunächst die Wende bringen, Gewinnmitnahmen könnten folgen. Nach sechs positiven starken Tagen an der Börse zeigte sich gestern wieder ein ausgeglichenes Kräfteverhältnis zwischen Bullen und Bären.

 
So kurz vor der 12.000-Punkte-Marke erlangen die Verkäufer wieder etwas mehr die Kontrolle über den Markt. Die Messlatte für gute Nachrichten hängt hoch – die gestiegenen Erwartungen der Anleger zu erfüllen, wird immer schwerer. Das gibt Angriffspunkte für die Bären, den Markt nach unten zu drücken.

Allerdings könnten überzeugte Käufer abermals Schlimmeres verhindern. Ein Verteidigen von 11.651 Punkten könnte den Markt dorthin zurückführen, woran er gestern Nachmittag scheiterte: ein höheres Hoch über 11.836 Punkten auszubilden. Entscheidende Handelsstunden stehen vor dem Pfingstwochenende an.

Hinweise zum Artikel und zum Handel mit CFDs:

Die Inhalte dieser Pressemitteilung/dieses Artikels (nachfolgend: „Inhalte“) sind Bestandteil der Marketing-Kommunikation von CMC Markets, Niederlassung Frankfurt am Main der CMC Markets UK Plc (nachfolgend “CMC Markets”) und dienen lediglich der allgemeinen Information. Sie stellen keine unabhängige FinanzAnalyseund keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Sie sollten nicht als maßgebliche Entscheidungsgrundlage für eine Anlageentscheidung herangezogen werden. Die Inhalte sind niemals dahin gehend zu verstehen, dass CMC Markets den Erwerb oder die Veräußerung bestimmter Finanzinstrumente, einen bestimmten Zeitpunkt für eine Anlageentscheidung oder eine bestimmte Anlagestrategie für eine bestimmte Person empfiehlt oder für geeignet hält. Insbesondere berücksichtigen die Inhalte nicht die individuellen Anlageziele oder finanziellen Umstände des einzelnen Investors. Die in den Inhalten wiedergegebenen Bewertungen, Schätzungen und Prognosen reflektieren die subjektive Meinung des jeweiligen Autors bzw. der jeweils zitierten Quelle, können jederzeit Änderungen unterliegen und erfolgen ohne Gewähr. In jedem Fall haftet CMC Markets nicht für Verluste, welche Sie direkt oder indirekt durch eine Anlageentscheidung erleiden, die Sie aufgrund der Inhalte getroffen haben.

Unsere Produkte unterliegen Kursschwankungen und Sie können Ihr gesamtes investiertes Kapital verlieren. Diese Produkte eignen sich nicht für alle Investoren. Stellen Sie daher bitte sicher, dass Sie die damit verbundenen Risiken verstehen und lassen Sie sich gegebenenfalls von dritter Seite unabhängig beraten. Sie sollten auch unsere Risikowarnungen für die jeweiligen Produkte lesen. Anlageerfolge in der Vergangenheit garantieren keine Erfolge in der Zukunft.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

DAX

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

2020 QV-GDAXi-DJ-GOLD-... (29.05.20)
COMMERZBANK kaufen Kz. 28 € (29.05.20)
QV ultimate (unlimited) (29.05.20)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

DAX an entscheidender Marke – La. (10:42)
Kann diese lächerlich günstige DA. (09:50)
Diese 3 DAX-Aktien könnten gera. (09:47)
DAX: Wird die Luft dünner? (09:35)
DAX - Widerstand bei 11.780 Pu. (09:29)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

DAX

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?