DAX


WKN: 846900 ISIN: DE0008469008
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Kursliste
52 Wochen-Hoch-Tief
Performance
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
16:17 DAX-FLASH: Index weitet nach US-Eröffnung .
09:39 DAX dürfte sich weiter aufwärts bewegen - 9.
09:18 Neue RBS-Zertifikate auf den DAX: Datenflut .
08:20 DAX: alles kann, nichts muss
23.04.14 DAX: Wiederholt sich die Wende?
23.04.14 Chartcheck DAX: Gelingt der Sprung?
23.04.14 Neue RBS-Zertifikate auf den DAX: Apple und.
23.04.14 DAX: Weitere Aufwärtsbewegung bis 9.625/3.
23.04.14 DAX-Analyse: Zündet die Billionen-Bombe neue.
22.04.14 Deutschland-Aktienfonds: Wer schlägt den DA.
22.04.14 Neue RBS-Zertifikate auf den DAX: Quartalsbe.
22.04.14 DAX-Analyse: Deeskalation sorgt für Kursexpl.
22.04.14 DAX: Aufwärts gerichtete Tendenz erwartet
17.04.14 DAX Chartcheck: Diese beiden Marken sind ex.
17.04.14 Neue Turbo-Optionsscheine auf den DAX - Op.
17.04.14 Neue RBS-Zertifikate auf den DAX: Ukraine, A.
17.04.14 DAX: Profi-Anleger sind schon Long
17.04.14 DAX-Analyse: Steiler Abwärtstrend voll intakt .
17.04.14 DAX-Analyse: Vorsicht - Profis setzen auf A.
16.04.14 DAX: Weitere Erholung vorstellbar


nächste Seite >>
 
Meldung

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax hat am Donnerstagnachmittag seine Verluste ausgeweitet und ist zuletzt um 1,09 Prozent auf 9440,61 Punkte gefallen. Der deutsche Leitindex war tiefer ins Minus gerutscht, nachdem die US-Standardindizes nach einem freundlichen Start in die Verlustzone gedreht hatten. Börsianern zufolge litten die Börsen dies- und jenseits des Atlantiks unter zunehmenden Sorgen um eine Eskalation der Ukraine-Krise. Russland hatte als Reaktion auf die Gewalt im Osten der Ukraine ein großangelegtes Militärmanöver an der gemeinsamen Grenze begonnen. Die Situation auf der ukrainischen Seite sei besorgniserregend, sagte Verteidigungsminister Sergej Schoigu. Bei der "Anti-Terror-Operation" der ukrainischen Regierung gegen moskautreue Separatisten gab es allein am Donnerstag in der Stadt Slawjansk mindestens fünf Tote./la/jha/



 

Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

DAX

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

QV ultimate (unlimited) (24.04.14)
COMMERZBANK kaufen Kz. 28 (24.04.14)
2014 QV DAX-DJ-GOLD-... (24.04.14)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

DAX-FLASH: Index weitet nach U. (16:17)
DAX dürfte sich weiter aufwärts . (09:39)
Neue RBS-Zertifikate auf den DA. (09:18)
DAX: alles kann, nichts muss (08:20)
DAX: Wiederholt sich die Wende? (23.04.14)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

DAX

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?