DAX


WKN: 846900 ISIN: DE0008469008
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Kursliste
52 Wochen-Hoch-Tief
Performance
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
16:27 DAX weiter im Vorwärtsgang
14:49 WOCHENAUSBLICK: Geldpolitik könnte Anlege.
14:12 Dax - Ziel von 9.300 Punkten erreicht
12:51 DAX über 9.200 / BoJ-Stimuli beflügelt Märkt.
12:40 DAX – Xetra-Handel unterbrochen!
10:35 Dax zündet - Bank of Japan gibt Feuer
10:15 DAX spielt verrückt - erst rauf dann wieder E.
09:57 Noch ist keine Entscheidung im DAX gefallen
09:57 DAX – Liefert ein Kursfeuerwerk
09:25 Dax nimmt wieder Kurs auf 9.300 Punkte
09:20 DAX: Chartbild in Rekordzeit bullisch aufgehellt.
09:03 DAX über 9.300, Commerzbank 12 Euro – wa.
08:33 DAX: Volatiler Handel nach Fed-Entscheid
08:08 DAX® (Daily) - Volatil, aber Ziel bei 9.350 P.
07:07 Dax nimmt wieder Kurs auf 9.300 Punkte
30.10.14 Devin Sage TXA Trading: DAX Index X-Seque.
30.10.14 DAX DOW das Hoch ist nahe
30.10.14 Märkte verarbeiten US-Notenbanksitzung – DAX.
30.10.14 DAX: Erneuter Schwächeanfall
30.10.14 DAX stürzt massiv ab - wann kommt wieder .


nächste Seite >>
 
Meldung
Schützenhilfe für den deutschen Aktienmarkt aus Fernost kommt nicht so oft vor. Unverhofft kommt jedoch oft. Die angekündigte Geldflut durch die Bank of Japan, gepaart mit guten Konjunkturdaten aus den USA lösten heute auf dem Frankfurter Börsenparkett eine Kursrakete aus.

Wenngleich die Einkommen und Ausgaben in den Vereinigten Staaten leicht enttäuschten, konnten sowohl der Chicagoer Einkaufsmanagerindex als auch die Verbraucherstimmung der Universität Michigan überzeugen.

Der DAX hat seine kräftigen Kursgewinne vom Vortag weiter ausgebaut und lugte in der heutigen Börsensitzung bereits über die Marke bei 9.300 Punkten. Knapp darüber, bei 9.306 Zählern liegt im Tageschart ein Fibonacci-Widerstand. Kann auch diese Hürde übersprungen werden, wäre der Weg frei bis zur waagerechten Trendlinie bei 9.425 Punkten.

Zur Stunde legt der DAX um 2,0% auf 9.290 Punkte zu. Der EUR-USD befindet sich weiter im freien Fall und nähert sich der Marke bei 1,25 USD. Ebenfalls spürbar unter Druck ist der Goldpreis. Aktuell notiert das gelbe Edelmetall unter der Unterstützung bei 1.183/1.180 USD. 

Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um keine Anlageberatung handelt und IG keinerlei Haftung übernimmt.






 

Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

DAX

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Der Crash (Original bei ... (31.10.14)
Banken in der Eurozone (31.10.14)
2014 QV DAX-DJ-GOLD-... (31.10.14)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

DAX weiter im Vorwärtsgang (16:27)
WOCHENAUSBLICK: Geldpolitik kö. (14:49)
Dax - Ziel von 9.300 Punkten err. (14:12)
DAX über 9.200 / BoJ-Stimuli be. (12:51)
DAX – Xetra-Handel unterbrochen! (12:40)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

DAX

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?