adidas


WKN: A1EWWW ISIN: DE000A1EWWW0
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
28.04.17 Mit adidas-Discount-Zertifikaten zu hohen Erträ.
20.04.17 Wave XXL-Optionsscheine auf adidas: Wie vie.
06.04.17 adidas-Memory Express: Die Herzogenauracher .
17.03.17 adidas-Memory Express-Zertifikat mit 5,05% Z.
16.03.17 adidas-Zertifikate mit 12% Seitwärtschance in .
23.02.17 Memory Express-Zertifikat auf adidas: Gebrauc.
30.01.17 adidas-Put mit 80%-Chance bei Korrektur auf .
20.01.17 Wave XXL-Optionsscheine auf adidas: Ein wich.
20.01.17 Memory Express Airbag-Zertifikat auf adidas .
30.12.16 Mit adidas-Zertifikaten zu 6% Zinsen in einem .
16.12.16 adidas mit neuer Kraft: Calls mit 62%-Chance .
06.12.16 MINI-Zertifikate auf adidas: Wende nach Doppe.
01.12.16 adidas-(Turbo)-Calls: 97%-Chance beim Kursans.
17.11.16 Memory Express-Zertifikat auf adidas: Geschäf.
04.11.16 adidas: Umstieg von Short-Hebelprodukten in D.
27.10.16 Mit adidas-Zertifikaten in einem Jahr zu 6% Z.
21.10.16 adidas-(Turbo)-Puts bei Korrektur auf 150 EUR.
13.10.16 Endlos Turbo Long 110,742 Open End auf adi.
23.09.16 Ampega GenderPlus Aktienfonds: Zwölf neue .
22.09.16 Wave XXL-Optionsscheine auf adidas: Wie geh.


nächste Seite >>
 
Meldung
Gablitz (www.zertifikatecheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe zwei Discount-Zertifikate der BNP Paribas auf die Aktie von adidas (ISIN DE000A1EWWW0 / WKN A1EWWW ) vor.


Abgesehen von einer kurzen Korrekturphase im Vorjahr sei es mit dem Kurs der adidas-Aktie permanent nach oben gegangen. Trotz des 17-prozentigen Kursrückganges im November 2016 befinde sich der Kurs der adidas-Aktie auf Sicht der vorangegangenen zwölf Monate mit mehr als 70 Prozent im Plus. Mit Kurszielen von bis zu 210 Euro werde die adidas-Aktie von der überwiegenden Mehrheit der Analysten zum Kauf oder Halten empfohlen.

Für Anleger, die nun ein Investment in die adidas-Aktie in Erwägung ziehen würden, die aber gleichzeitig das Kursrisiko des direkten Aktienkaufes reduzieren wollten, stehe eine Vielzahl von Discount-Zertifikaten bereit. Da Discount-Zertifikate die vergünstigte Investition in die Aktie ermöglichen würden, würden sie auch bei einem nachgebenden Aktienkurs positive Rendite in Aussicht stellen. Im Gegenzug für diese Seitwärtschance würden Zertifikate-Anleger im Gegensatz zum Aktieninvestor auf die Dividenden und das unbegrenzte Gewinnpotenzial der Aktienveranlagung verzichten.

Das BNP-Discount-Zertifikat (ISIN DE000PB88735 / WKN PB8873 ) auf die adidas-Aktie, Cap bei 150 Euro, BV 1, Bewertungstag am 15.06.2018, sei beim adidas-Aktienkurs von 184,11 Euro mit 144,12 bis 144,14 Euro gehandelt worden. Im Vergleich zum direkten Aktienkauf sei das Zertifikat mit einem Abschlag von 21,71 Prozent zu bekommen. Wenn die adidas-Aktie am Bewertungstag auf oder oberhalb des Caps von 150 Euro notiere, dann werde das Zertifikat am 21.06.2018 mit dem Höchstbetrag von 150 Euro zurückbezahlt.

Deshalb ermögliche dieses Zertifikat in etwas mehr als einem Jahr bei einem bis zu 19-prozentigen Kursrückgang der Aktie einen Ertrag von 4,06 Prozent. Notiere die adidas-Aktie am Bewertungstag unterhalb des Caps, dann werde das Zertifikat mittels der Lieferung einer Aktie je Zertifikat getilgt. Ein Verlust (vor Spesen) werde erst dann entstehen, wenn die zugeteilten Aktien unterhalb des Kaufpreises des Zertifikates, also unterhalb von 144,33 Euro verkauft würden.

Für Anleger mit dem Wunsch nach höherer Rendite und der Meinung, dass sich der adidas-Kurs tendenziell zumindest stabil entwickeln werde, könnte das BNP-Discount-Zertifikat (ISIN DE000PB88750 / WKN PB8875 ) auf die adidas-Aktie mit Cap bei 180 Euro, BV 1, Bewertungstag am 15.06.2018, interessant sein. Beim adidas-Aktienkurs von 184,11 sei das Zertifikat mit 163,28 bis 163,30 Euro taxiert worden. Notiere die adidas-Aktie am Bewertungstag auf oder oberhalb des Caps, dann werde das Zertifikat mit 180 Euro zurückbezahlt. In diesem Fall werde der Ertrag bei 10,23 Prozent (=9 Prozent pro Jahr) betragen. Bei einem Aktienkurs am Bewertungstag unterhalb des Caps werde auch dieses Zertifikat mittels Aktienzuteilung getilgt.

Interessant sei auch die Tatsache, dass das direkte Investment in die Aktie erst ab einem adidas-Kurs von mindestens 202,94 Euro das gleiche Veranlagungsergebnis wie dieses Discount-Zertifikat abwerfen werde. (28.04.2017/zc/a/a)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

adidas

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Under Armour - der Albtraum ... (27.04.17)
Adidas - Kursziel 99,99 Euro ;)) (24.04.17)
Adidas, ein Muss zur EM,WM ... (19.08.16)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Sportbranche freut sich über beste. (29.04.17)
Mit Adidas zu hohen Erträgen (28.04.17)
Mit Adidas-Discount-Zertifikaten zu. (28.04.17)
adidas-Aktie: Sehr gute Quartalsza. (25.04.17)
Adidas: Frankreich-Euphorie! (25.04.17)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

adidas

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?