adidas


WKN: A1EWWW ISIN: DE000A1EWWW0
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
30.12.16 Mit adidas-Zertifikaten zu 6% Zinsen in einem .
16.12.16 adidas mit neuer Kraft: Calls mit 62%-Chance .
06.12.16 MINI-Zertifikate auf adidas: Wende nach Doppe.
01.12.16 adidas-(Turbo)-Calls: 97%-Chance beim Kursans.
17.11.16 Memory Express-Zertifikat auf adidas: Geschäf.
04.11.16 adidas: Umstieg von Short-Hebelprodukten in D.
27.10.16 Mit adidas-Zertifikaten in einem Jahr zu 6% Z.
21.10.16 adidas-(Turbo)-Puts bei Korrektur auf 150 EUR.
13.10.16 Endlos Turbo Long 110,742 Open End auf adi.
23.09.16 Ampega GenderPlus Aktienfonds: Zwölf neue .
22.09.16 Wave XXL-Optionsscheine auf adidas: Wie geh.
19.07.16 adidas-Zertifikate mit mindestens 6%-Chance in.
06.07.16 Wave XXL-Optionsscheine auf adidas: adidas w.
23.06.16 Bonus Cap-Zertifikat auf adidas: Rekordlauf ge.
01.06.16 Vontobel-Zertifikate auf adidas: Die Speedfacto.
05.05.16 Discount Call-Optionsschein auf adidas: Neue Z.
04.05.16 Optionsscheine auf adidas: Ein hartes Stück A.
28.04.16 Long-Hebelprodukte auf adidas: 82%-Chance be.
30.03.16 Wave XXL-Optionsscheine auf adidas: Weitere .
13.01.16 adidas-Calls mit 61%-Chance bei Kursanstieg a.


nächste Seite >>
 
Meldung
Gablitz (www.zertifikatecheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe zwei Zertifikate von Vontobel bezogen auf die Aktie von adidas (ISIN DE000A1EWWW0 / WKN A1EWWW ) vor.


Mit einem Kursanstieg von mehr als 60 Prozent innerhalb des Jahres 2016 werde die adidas-Aktie der beste DAX-Wert des Jahres werden. Daran würden auch die letzten Handelsstunden des Jahres nichts mehr ändern, da sich die auf dem zweiten Platz dieser Wertung liegende Siemens-Aktie derzeit "nur" mit 27 Prozent im Jahresvergleich im Plus befinde.

Nach dem Ende Oktober oberhalb von 160 Euro erreichten Allzeithoch habe die adidas-Aktie innerhalb kurzer Zeit auf bis zu 132 Euro korrigiert. In diesem Bereich sei der Absturz abgebremst worden und seit einigen Wochen befinde sich der Aktienkurs, begünstigt vom freundlichen Umfeld, wieder auf dem Weg nach oben.

Wer nun ein Investment in die von der überwiegenden Mehrheit der Experten zum Kauf empfohlenen adidas-Aktie in Erwägung ziehe und das unlimitierte Gewinnpotenzial des Aktieninvestments gegen eine Jahresrendite im Bereich von 7 Prozent eintauschen möchte, könnte dieses Vorhaben mit einer Vielzahl von attraktiven Bonus- und Discount-Zertifikaten umsetzen. Im Gegensatz zum direkten Aktieninvestment könnten Anleger diesen Erträge auch bei einem deutlichen Kursrückganges der adidas-Aktie erwirtschaften.

Das Goldman Sachs-Bonus-Zertifikat (ISIN DE000GD13V17 / WKN GD13V1 ) mit Cap auf die adidas-Aktie mit der Barriere bei 100 Euro, Bonuslevel und Cap bei 180 Euro, BV 1, Bewertungstag 15.12.2017, sei beim adidas-Aktienkurs von 148,40 Euro mit 167,33 Euro bis 167,48 Euro gehandelt worden. Wenn der Kurs der adidas-Aktie bis zum Bewertungstag niemals die Barriere berühre oder unterschreite, dann werde das Zertifikat mit dem Höchstbetrag von 180 Euro zurückbezahlt. Somit ermögliche dieses Zertifikat in den nächsten elfeinhalb Monaten bei einem bis zu 32-prozentigen Kursrückgang der Aktie einen Ertrag von 7,48 Prozent. Berühre der Aktienkurs bis zum Bewertungstag die Barriere und notiere die Aktie am 15.12.2017 unterhalb des Caps, dann werde das Zertifikat mit dem am 15.12.2017 festgestellten Kurs der adidas-Aktie zurückbezahlt.

Das UBS-Discount-Zertifikat (ISIN DE000UW584L9 / WKN UW584L ) auf die adidas-Aktie mit Cap bei 140 Euro, BV 1, Bewertungstag 20.12.2017, sei beim adidas-Kurs von 148,40 Euro mit 130,52 Euro bis 130,53 Euro taxiert worden. Dieses Zertifikat werde am 29.12.2017 mit 140 Euro zurückbezahlt, wenn die adidas-Aktie am Bewertungstag auf oder oberhalb des bei 140 Euro liegenden Caps notiere. Somit ermögliche dieses Discount-Zertifikat in einem Jahr bei einem bis zu 5,66-prozentigen Kursrückgang der Aktie einen Ertrag von 7,26 Prozent. Notiere die Aktie am Bewertungstag unterhalb des Caps, dann werde dieses Zertifikat mittels der Zuteilung einer Aktie je Zertifikat getilgt. Ein Kapitalverlust (vor Spesen) werde dann entstehen, wenn die gelieferten adidas-Aktien unterhalb des Kaufkurses des Zertifikates, also unterhalb von 130,53 Euro, verkauft würden. (30.12.2016/zc/a/a)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

adidas

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Under Armour - der Albtraum ... (21.11.16)
Adidas - Kursziel 99,99 Euro ;)) (10.11.16)
Adidas, ein Muss zur EM,WM ... (19.08.16)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Adidas: Es geht weiter! - Chartch. (13:57)
Adidas: Es geht weiter! - Chartch. (12:51)
Adidas: Achten Sie auf diese Lini. (13.01.17)
Adidas: Achten Sie auf diese Lini. (13.01.17)
adidas-Aktie: Die Erfolgsstory dürf. (09.01.17)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

adidas

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?