adidas


WKN: A1EWWW ISIN: DE000A1EWWW0
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Kolumnen
15.08.18 Adidas: Endlich geschafft?
14.08.18 Adidas-Aktie: Umsatzplus im zweiten Quartal!
14.08.18 Adidas-Calls mit 98%-Chance bei Kursanstieg .
13.08.18 Adidas-Capped-Bonus-Zertifikate mit 9%-Chance
11.08.18 DAX verliert 1,5 Prozent auf 12.424 Punkte .
06.08.18 RWE, Deutsche Telekom und Adidas mit bis z.
28.07.18 Adidas: Hält die Unterstützung oder gibt es ei.
24.07.18 Adidas weiter positiv gesehen
12.07.18 Fixkupon Express auf Airbus, Adidas, Renault,.
12.07.18 Adidas-Aktie: Geht es jetzt so richtig nach un.
09.07.18 Adidas: Jetzt steht es 3:1 für Nike
02.07.18 Die WM von Adidas und Nike – Wettbewerb d.
02.07.18 Adidas Short: 92-Prozent-Chance
29.06.18 Adidas Aktie: Trotz Deutschland KO profitiert .
20.06.18 Steht adidas schon als Sieger fest?
19.06.18 Adidas: Außer Spesen nichts gewesen!
16.06.18 Adidas-Aktie: Die Fußball-WM bringt Aufmerk.
14.06.18 3,8% mit Duo Fixkupon Express Zertifikat auf.
13.06.18 Adidas im Long-Bereich
13.06.18 Fussball WM-Ausrüster: Discounter auf Adidas.


nächste Seite
 
Meldung

Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Adidas, die im Segment "Bekleidung Accessoires & Luxusgüter" geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 15.08.2018, 5:15 Uhr, an ihrer Heimatbörse Xetra mit 209,8 EUR.

Um diesen Kurs zu bewerten, haben wir Adidas einem mehrstufigen Analyseprozess unterzogen. Daraus resultieren Einschätzungen danach, ob Adidas jeweils als "Buy", "Hold" bzw. "Sell" zu klassifizieren ist. Eine abschließende Konsolidierung dieser Einschätzungen ergibt die Gesamtbewertung.

1. Anleger: Ein Blick auf die Diskussion in Social Media zeigt folgendes Bild: Die Marktteilnehmer waren in den letzten Tagen grundsätzlich neutral eingestellt gegenüber Adidas. Die Kommunikation war weder positiv noch negativ geprägt. Die neuesten Nachrichten (in den vergangenen ein bis zwei Tagen) über das Unternehmen sind jedoch hauptsächlich negativ. Auf der Basis unserer Stimmungsanalyse erhält Adidas daher eine "Hold"-Einschätzung. Insgesamt erhält Adidas von der Redaktion für die Anlegerstimmung ein "Hold"-Rating.

2. Sentiment und Buzz: Bei Adidas konnte in den letzten Wochen eine deutliche Veränderung des Stimmungsbildes hin zum Positiven festgestellt werden. Eine Änderung des Stimmungsbildes kommt zustande, wenn die Masse der Marktteilnehmer in den sozialen Medien, die die Grundlage dieser Auswertung bilden, eine Tendenz hin zu besonders positiven oder negativen Themen hat. Da bei Adidas in diesem Punkt positive Auffälligkeiten registriert wurden, bewerten wir dieses Kriterium mit "Buy". In Bezug auf die Stärke der Diskussion oder anders ausgedrückt, die Veränderung der Anzahl der Beiträge, war dagegen eine höhere Aufmerksamkeit über das Unternehmen feststellbar. Dies honorieren wir mit einer "Buy"-Bewertung. Zusammengefasst bekommt Adidas für diese Stufe daher ein "Buy".

3. Fundamental: Das aktuelle Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von Adidas liegt bei einem Wert von 28,02. Die Aktie liegt damit im Vergleich zu Werten aus der Branche "Apparel & Textile Products" (KGV von 79,4) unter dem Durschschnitt (ca. 65 Prozent). Aus Sicht fundamentaler Kriterien ist Adidas damit unterbewertet und erhält folglich eine "Buy"-Bewertung auf dieser Stufe.

Diese 3 Dinge müssen Sie jetzt unbedingt beachten!! Großes Anlegergeheimnis!

Ab heute erhalten Sie kostenlos eine Anleitung, mit der Sie alle 14 Tage einen großen Börsengewinn machen! Gehen Sie diese Anleitung sorgfältig durch, denn so werden Sie in kürzester Zeit reich werden. Dies ist die größte Anlagechance aller Zeiten!

Von Jens Becker - 15. August 2018



Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?