adidas


WKN: A1EWWW ISIN: DE000A1EWWW0
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
10:49 Adidas-Calls mit 116% Gewinn und Chance au.
10.08.20 Adidas: Das sieht interessant aus!
10.08.20 adidas: Angriff vereitelt - Chartanalyse
07.08.20 adidas: Chartbild merklich aufgehellt - Aktienan.
07.08.20 adidas: Gemischte Q2-Zahlen - positiver Ergebn.
07.08.20 Adidas-Calls mit hohen Chancen bei Erreichen .
07.08.20 Tagesausblick für 07.08.: DAX erneut leichter.
06.08.20 adidas: Aktie nähert sich wieder der charttech.
04.08.20 adidas: 330 oder 170 Euro? Alle Kursziele un.
04.08.20 adidas (Tageschart): Guter Chance-Risiko-Mix a.
31.07.20 Adidas: Das dürfte für Aufruhr am Markt sor.
30.07.20 Ein Depot hat Hochsaison
29.07.20 Adidas: Ist das eine Gewinn-Chance?
23.07.20 adidas: Aktie kommt trotz lobender Worte nich.
23.07.20 Adidas oder Nike: Das Duell der Sportgiganten.
22.07.20 Top 10 Sneaker: Adidas siegt knapp vor Nike
21.07.20 Adidas: Das gibt’s ja gar nicht!
10.07.20 Facebook: Begrenzte Auswirkungen des Werbe.
07.07.20 Adidas-Aktie vor Absturz?
07.07.20 Tagesausblick für 07.07.: DAX steigt weiter. .


nächste Seite >>
 
Meldung

Am 7.8.20 wurde hier ein Szenario erstellt, wie Privatanleger einen Kursanstieg der Adidas-Aktie (ISIN: DE000A1EWWW0) auf ihr Sommerhoch bei 265 Euro mit Long-Hebelprodukten optimieren könnten. Damals notierte die Aktie bei 243,60 Euro. Nach ihrem Kursanstieg auf mittlerweile 262 Euro konnten Anleger mit den im Szenario präsentierten Long-Hebelprodukten bereits Gewinne von bis zu 116 Prozent erwirtschaften.

Für Anleger, die wegen bekräftigen Kaufempfehlungen von einer Fortsetzung der Aufwärtsbewegung ausgehen und die einen Teil des Buchgewinnes „mitnehmen“ wollen, könnte der Umstieg in höher gehebelte, den aktuellen Marktgegebenheiten besser angepasste Hebelprodukte sinnvoll sein. Um einen Teil des Buchgewinns sicherzustellen, soll natürlich nicht der gesamte Verkaufserlös der alten (Turbo)-Calls für den Kauf der neuen, sondern nur ein Teil, investiert werden.

Call-Optionsschein mit Basispreis bei 260 Euro 

Der J.P.Morgan-Call-Optionsschein auf die Adidas-Aktie mit Basispreis bei 260 Euro, Bewertungstag 16.10.20, BV 0,1, ISIN: DE000JC43VT8, wurde beim Aktienkurs von 262,80 Euro mit 1,47 – 1,48 Euro gehandelt.

Kann die Adidas-Aktie in spätestens zwei Wochen ihren Höhenflug auf 274 Euro fortsetzen, dann wird sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 2,10 Euro (+42 Prozent) steigern.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 249 Euro   

Der UBS-Open End Turbo-Call auf die Adidas-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 249 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000UE0Q692, wurde beim Aktienkurs von 262,80 Euro mit 1,46 – 1,48 Euro taxiert.

Gelingt der Adidas-Aktie in den nächsten Wochen der Anstieg auf 275 Euro, dann wird sich der innere Wert des Turbo-Calls – sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter fällt – auf 2,60 Euro (+76 Prozent) erhöhen.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 243,955 Euro   

Der BNP-Open End Turbo-Call auf die Adidas-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 243,955 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000PD0CHV4, wurde beim Aktienkurs von 262,80 Euro mit 1,95 – 1,97 Euro quotiert.

Bei einem Kursanstieg der Adidas-Aktie auf 275 Euro wird sich der innere Wert des Turbo-Calls auf 3,10 Euro (+57 Prozent) steigern.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Adidas-Aktien oder von Hebelprodukten auf Adidas-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Walter Kozubek


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

adidas

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Under Armour - der Albtraum ... (07.08.20)
Adidas - Kursziel 99,99 Euro ;)) (06.08.20)
Wann platzt die Wachstumsblase? (12.04.20)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Adidas-Calls mit 116% Gewinn un. (10:49)
Adidas: Das sieht interessant aus! (10.08.20)
adidas: Angriff vereitelt - Chartan. (10.08.20)
adidas: Chartbild merklich aufgehell. (07.08.20)
adidas: Gemischte Q2-Zahlen - pos. (07.08.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

adidas

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?