adidas


WKN: A1EWWW ISIN: DE000A1EWWW0
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
12:53 adidas-Aktie: Rubel-Verfall belastet Gewinn - E.
18.12.14 ROUNDUP: Nike steigert Gewinn und Umsatz .
18.12.14 adidas-Aktie: Leerverkäufer Marshall Wace zieh.
18.12.14 Adidas: Kein Entkommen!
18.12.14 adidas-Aktie: Jahrestief rückt bedrohlich nahe! .
18.12.14 Adidas-Aktie: kein Entkommen aus dem Abwä.
18.12.14 adidas-Aktie herabgestuft und Kursziel deutlich.
17.12.14 Adidas: Commerzbank senkt Kursziel
17.12.14 adidas-Aktie: Rubel-Verfall belastet Erträge - .
17.12.14 adidas-Aktie: Short-Attacke von Leerverkäufer .
16.12.14 adidas-Aktie: Nike-Quartalszahlen rücken in den.
15.12.14 adidas-Aktie in Bodenbildungsphase - Aufwärts.
15.12.14 adidas: Erste Tranche des Aktienrückkaufprogr.
12.12.14 adidas-Aktie: Short-Attacke von Leerverkäufer .
11.12.14 Wann springt die adidas-Aktie an? Aktienanaly.
11.12.14 adidas-Aktie: Maßnahmen auf Kostenseite notw.
09.12.14 adidas-Aktie: Kurzfristige Risiken nehmen zu! H.
03.12.14 adidas-Aktie: Leerverkäufer Lansdowne Partner.
03.12.14 Adidas: Achtung, es geht wieder nach unten!
03.12.14 Adidas-Aktie: Achtung, es geht wieder nach u.


nächste Seite >>
 
Meldung
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - adidas-AktienAnalysevon Analyst Ingbert Faust von Equinet:

Ingbert Faust, Analyst der Investmentbank Equinet, rät in einer aktuellen Aktienanalyse nach Zahlen des US-Konkurrenten Nike weiterhin zum Kauf der Aktie des Sportartikelherstellers adidas Group AG (ISIN: DE000A1EWWW0, WKN: A1EWWW, Ticker-Symbol: ADS, NASDAQ OTC-Symbol: ADDDF), senkt aber das Kursziel von 75 auf 65 Euro.


Die Zahlen des US-Wettbewerbers seien besser als erwartet ausgefallen, so der Analyst in einer heute veröffentlichten Studie. Wegen des starken Rubel-Verfalls habe Faust aber seine Prognose für den adidas-Gewinn in 2015 um rund 13% gesenkt. In punkto Cashflow betrachte der Analyst das Papier der fränkischen Unternehmens jedoch als günstig bewertet.

Ingbert Faust, Analyst von Equinet, hat in einer aktuellen Aktienanalyse das "buy"-Votum für die adidas-Aktie bestaätigt und das Kursziel von 75 auf 65 Euro reduziert. (Analyse vom 19.12.2014)

Börsenplätze adidas-Aktie:

Xetra-Aktienkurs adidas-Aktie:
56,48 EUR -0,12% (19.12.2014, 12:15)

Tradegate-Aktienkurs adidas-Aktie:
56,329 EUR -0,47% (19.12.2014, 12:41)

ISIN adidas-Aktie:
DE000A1EWWW0

WKN adidas-Aktie:
A1EWWW

Ticker-Symbol adidas-Aktie:
ADS

NASDAQ OTC Ticker-Symbol adidas-Aktie:
ADDDF

Kurzprofil adidas Group AG:

Mit mehr als 50.700 Mitarbeitern in über 160 Ländern produziert die adidas Group AG (ISIN: DE000A1EWWW0, WKN: A1EWWW, Ticker-Symbol: ADS, NASDAQ OTC-Symbol: ADDDF) mehr als 650 Mio. Produkte pro Jahr und generiert damit einen Umsatz von rund 14,5 Mrd. EUR (bezogen auf das Jahr 2013). Allein schon diese Zahlen zeigen, dass die adidas Group AG ein recht komplexes Unternehmen ist.

Der Konzern aus dem fränkischen Herzogenaurach gilt mit den Marken adidas, Reebok und TaylorMade nach Nike als der zweitgrößte Sportartikelhersteller der Welt. Das bekannte Markenzeichen von adidas sind die drei Streifen und das Logo mit den drei Blättern. (19.12.2014/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

adidas

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Wann platzt die Wachstumsblase? (19.12.14)
Adidas - Kursziel 99,99 Euro ;)) (19.12.14)
Gute Zahlen (15.12.14)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

adidas-Aktie: Rubel-Verfall belaste. (12:53)
ROUNDUP: Nike steigert Gewinn u. (18.12.14)
adidas-Aktie: Leerverkäufer Marsha. (18.12.14)
Adidas: Kein Entkommen! (18.12.14)
adidas-Aktie: Jahrestief rückt bedr. (18.12.14)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

adidas

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?