adidas


WKN: A1EWWW ISIN: DE000A1EWWW0
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
25.01.15 Adidas plant Comeback
24.01.15 DAX, Deutsche Bank, Adidas – neue Investmen.
23.01.15 adidas-Aktie: Sportartikelhersteller scheint wied.
23.01.15 adidas-Aktie: 65-Euro-Marke bald im Visier? A.
23.01.15 Adidas und Commerzbank- es geht los
23.01.15 ROUNDUP: Adidas schließt 2014 besser ab al.
23.01.15 adidas-Aktie für mutige Anleger - neuer Schw.
23.01.15 adidas: Sportartikelhersteller verkauft Schuhmar.
23.01.15 adidas: Sportartikelhersteller erreicht Umsatz- u.
22.01.15 Discount Put-Optionsschein auf adidas: Noch ke.
21.01.15 Neuer Turbo Call-Optionsschein auf adidas - O.
21.01.15 Neues Unlimited Turbo-Zertifikat auf adidas - Z.
21.01.15 adidas-Aktie ist eine gute Wahl! Neue Zukunft.
20.01.15 Adidas: Stabilisierungsversuch!
20.01.15 Adidas und Goldman – zuverlässiger Indikator
20.01.15 adidas (Daily) - Versuch der Stabilisierung
20.01.15 adidas-Aktie: Versuch der Stabilisierung - Char.
20.01.15 adidas-Aktie: Mögliche Bodenbildung zeichnet s.
20.01.15 Neue BNP Paribas-Zertifikate auf adidas: adida.
20.01.15 Deutsche Bank, Adidas, Draghi – Woche der E.


nächste Seite >>
 
Meldung
Euwax

Nach einem verheerend schlechten Börsenjahr 2014 sprintete die Aktie des Sportartikelherstellers zum Wochenbeginn seiner Konkurrenz im Dax davon.
Eine erste Andeutung auf die Verbesserung der geschäftlichen Lage hatte Adidas-Chef Herbert Hainer bereits zum Jahresschluss gegeben: Das Deutschland-Geschäft sei beim Umsatz auf Rekordkurs. Letzte Woche wurde zudem bekannt gegeben, dass das Engagement im US-Geschäft ausgebaut wird, indem man das Sponsoring von Football und Baseball-Spielern deutlich ausbauen wolle.
 
Auch in der relativ neuen Anleihe (WKN A13R5E) des Unternehmens mit Sitz in Herzogenaurach waren Umsätze von mehr als 2,7 Millionen Euro zu verzeichnen. Investoren hatten den bis Oktober 2026 laufenden und mit 2,25 Prozent verzinsten Bond im Fokus.
 
Volkswagen will 2015 weltgrößter Autobauer werden

Die Automobilhersteller Volkswagen und Toyota knackten 2014 beide erstmals die Marke von zehn Millionen verkauften Fahrzeugen. Mit 10,23 Millionen Autos lag Toyota jedoch vor dem deutschen Rivalen VW, der 10,14 Millionen Fahrzeuge weltweit auslieferte. Eine schwächere Nachfrage auf dem Heimatmarkt Japan und in Südostasien könnte Toyota 2015 jedoch auf Platz zwei rutschen lassen, zumal sich Volkswagen auch zunehmend gut in Schwellenländern verkauft.
 
An der Börse Stuttgart waren sowohl die Hybridanleihe (WKN A1ZE21) als auch der bis 2030 und mit einem Kupon von 1,625 Prozent ausgestattete Bond (WKN A1ZUTM) der Volkswagen International Finance N.V. sehr gefragt bei Anlegern.
 
Starke Umsätze in Schweizer Franken- Anleihen

Bedingt durch die Aufhebung des Mindestpreises zum Euro waren diese Woche enorm hohe Umsätze in Schweizer-Franken-Anleihen zu verzeichnen. Zum Teil nahmen Anleger Währungsgewinne in den Anleihen mit.



 

Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

adidas

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Adidas - Kursziel 99,99 Euro ;)) (25.01.15)
Wann platzt die Wachstumsblase? (19.01.15)
Under Armour - der Albtraum ... (06.01.15)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Adidas plant Comeback (25.01.15)
DAX, Deutsche Bank, Adidas – ne. (24.01.15)
adidas-Aktie: Sportartikelhersteller . (23.01.15)
adidas-Aktie: 65-Euro-Marke bald i. (23.01.15)
Adidas und Commerzbank- es geh. (23.01.15)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

adidas

•

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?