adidas


WKN: A1EWWW ISIN: DE000A1EWWW0
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
16:45 adidas-Aktie tut sich schwer, sich wirklich we.
15:39 Adidas: Kommt jetzt der Schock?
13:00 Adidas: Sprengen die Käufer diesen Deckel?
11:41 Best Brands 2019: adidas, Lego, Lillet und Am.
08:50 adidas: Gelingt der Befreiungsschlag? - Chartan.
20.02.19 Neues Smart-Mini Future Long-Zertifikat auf a.
20.02.19 Adidas: Das kann doch einfach nicht wahr sei.
18.02.19 Adidas: KAUFEN!?
18.02.19 Adidas-Calls mit 155%-Chance bei Kursanstieg.
15.02.19 Adidas: Was die aktuellen Entwicklungen bede.
14.02.19 Adidas, Nike und Puma – neue Allzeithochs ode.
14.02.19 Adidas: Da kann man nur noch staunen?
14.02.19 Adidas: Jubelschreie!
12.02.19 Adidas – spannende Wette
12.02.19 Adidas: Rekordmarge voraus
11.02.19 Adidas: Zwischen Fronten
11.02.19 adidas: Basis für nachhaltiges Break vorhanden.
11.02.19 Adidas: Zwischen Fronten
09.02.19 Adidas: Wie schlimm ist es wirklich?
07.02.19 adidas: Hier geht noch viel mehr! Aktienanalys.


nächste Seite >>
 
Meldung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - adidas-AktienAnalysevon "Der Aktionär":

Andreas Deutsch, Redakteur des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt im Interview mit "Der Aktionär TV" die Aktie des Sportartikelherstellers adidas Group AG (ISIN: DE000A1EWWW0, WKN: A1EWWW, Ticker-Symbol: ADS, NASDAQ OTC-Symbol: ADDDF) unter die Lupe.


Die adidas-Aktie tue sich ein bisschen schwer, sich wirklich weit von der 200-Tage-Linie zu entfernen, aber sie halte sich zumindest darüber. Der Aktienprofi verweise darauf, dass alle Sportartikelhersteller relativ gute Zahlen vorgelegt hätten. Die Nachfrage nach Sportartikeln sei nach wie vor hoch.

Bei adidas gefällt Andreas Deutsch, dass man im Online-Bereich gut unterwegs ist, was die Margen treibt, so der Redakteur des Anlegermagazins "Der Aktionär" im Interview mit "Der Aktionär TV". (Analyse vom 21.02.2019)

Das vollständige Interview mit Andreas Deutsch, Redakteur des Anlegermagazins "Der Aktionär", im "Der Aktionär TV", können Sie HIER abrufen.

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze adidas-Aktie:

Xetra-Aktienkurs adidas-Aktie:
202,40 EUR +0,15% (21.02.2019, 16:21)

Tradegate-Aktienkurs adidas-Aktie:
202,00 EUR -0,39% (21.02.2019, 16:37)

ISIN adidas-Aktie:
DE000A1EWWW0

WKN adidas-Aktie:
A1EWWW

Ticker-Symbol adidas-Aktie:
ADS

NASDAQ OTC Ticker-Symbol adidas-Aktie:
ADDDF

Kurzprofil adidas Group AG:

adidas (ISIN: DE000A1EWWW0, WKN: A1EWWW, Ticker-Symbol: ADS, NASDAQ OTC-Symbol: ADDDF) ist einer der weltweit führenden Anbieter in der Sportartikelindustrie mit den Kernmarken adidas und Reebok. Das Unternehmen mit Sitz in Herzogenaurach beschäftigt knapp 57.000 Mitarbeiter weltweit und generierte im Jahr 2017 einen Umsatz von rund 21 Milliarden Euro. (21.02.2019/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

adidas

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Adidas - Kursziel 99,99 Euro ;)) (04.02.19)
Under Armour - der Albtraum ... (21.12.18)
Löschung (03.05.18)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

adidas-Aktie tut sich schwer, sich. (16:45)
Adidas: Kommt jetzt der Schock? (15:39)
Adidas: Sprengen die Käufer diese. (13:00)
Best Brands 2019: adidas, Lego, L. (11:41)
adidas: Gelingt der Befreiungsschla. (08:50)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

adidas

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?