adidas


WKN: A1EWWW ISIN: DE000A1EWWW0
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
01.03.19 adidas (Wochenchart): Aktie vor neuem Rekord.
28.02.19 adidas: Rekordhochs nicht mehr so weit entfer.
28.02.19 Adidas: Lohnt sich das?
26.02.19 Neues Smart-Mini Future Long-Zertifikat auf a.
26.02.19 Adidas-Calls nach Kaufsignal mit neuen Chanc.
26.02.19 adidas: Starker Kursanstieg - Chartanalyse
26.02.19 adidas: Chartbild deutlich verbessert - Aktienan.
22.02.19 Daimler und Adidas – droht der nächste Trump.
22.02.19 Adidas: Überall vorne dabei!
21.02.19 adidas-Aktie tut sich schwer, sich wirklich we.
21.02.19 Adidas: Kommt jetzt der Schock?
21.02.19 Adidas: Sprengen die Käufer diesen Deckel?
21.02.19 Best Brands 2019: adidas, Lego, Lillet und Am.
21.02.19 adidas: Gelingt der Befreiungsschlag? - Chartan.
20.02.19 Neues Smart-Mini Future Long-Zertifikat auf a.
20.02.19 Adidas: Das kann doch einfach nicht wahr sei.
18.02.19 Adidas: KAUFEN!?
18.02.19 Adidas-Calls mit 155%-Chance bei Kursanstieg.
15.02.19 Adidas: Was die aktuellen Entwicklungen bede.
14.02.19 Adidas, Nike und Puma – neue Allzeithochs ode.


<< vorherige Seite nächste Seite >>
 
Meldung
Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - adidas-ChartAnalysevon HSBC Trinkaus & Burkhardt:

Die Analysten von HSBC Trinkaus & Burkhardt nehmen in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Sportartikelherstellers adidas Group AG (ISIN: DE000A1EWWW0, WKN: A1EWWW, Ticker-Symbol: ADS, NASDAQ OTC-Symbol: ADDDF) charttechnisch unter die Lupe.


Keine Frage: Die Korrektur des Jahres 2018 habe die adidas-Aktie gut überstanden. Allein diese Feststellung zeuge schon von einer hohen Relativen Stärke des Titels. Die objektive Auswertung im Rahmen des "HSBC Trendkompass" bestätige diese Einschätzung, denn gemessen an seinen objektiven Kriterien befinde sich das Papier sowohl in einem kurz- als auch einem langfristigen Haussetrend. Aus charttechnischer Sicht komme nun der Bruch des seit Ende August bestehenden Korrekturtrends (akt. bei 206,18 EUR) hinzu. Rückenwind würden diesem Ausbruch der äquivalente Abwärtstrendbruch im Verlauf des RSL, das jüngste Aufwärtsgap bei 204,50/204,80 EUR sowie saisonal starke Phase verleihen, in der sich die Aktie befinde. Da auch der MACD "grünes Licht" signalisiere, würden perspektivisch neue Rekordstände jenseits der letzten beidenVerlaufshochs (215,50/218,00 EUR) winken. Sollten die Analysten mit dieser Einschätzung richtig liegen, dann würden im "uncharted territory" jenseits des o. g.Allzeithochs zwei Fibonacci-Projektionen - abgeleitet aus der Korrektur von Ende August bis Ende Dezember - bei 233,22 EUR bzw. 242,63 EUR die nächsten Anlaufziele definieren. Als Stopp-Loss auf der Unterseite biete sich die Glättungslinie der letzten 38 Wochen (akt. bei 199,55 EUR) an, so die Analysten von HSBC Trinkaus & Burkhardt in einer aktuellen Chartanalyse. (Analyse vom 01.03.2019)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze adidas-Aktie:

Xetra-Aktienkurs adidas-Aktie:
213,60 EUR +0,23% (28.02.2019, 17:35)

Tradegate-Aktienkurs adidas-Aktie:
214,90 EUR +0,51% (01.03.2019, 08:56)

ISIN adidas-Aktie:
DE000A1EWWW0

WKN adidas-Aktie:
A1EWWW

Ticker-Symbol adidas-Aktie:
ADS

NASDAQ OTC Ticker-Symbol adidas-Aktie:
ADDDF

Kurzprofil adidas Group AG:

adidas (ISIN: DE000A1EWWW0, WKN: A1EWWW, Ticker-Symbol: ADS, NASDAQ OTC-Symbol: ADDDF) ist einer der weltweit führenden Anbieter in der Sportartikelindustrie mit den Kernmarken adidas und Reebok. Das Unternehmen mit Sitz in Herzogenaurach beschäftigt knapp 57.000 Mitarbeiter weltweit und generierte im Jahr 2017 einen Umsatz von rund 21 Milliarden Euro. (01.03.2019/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

adidas

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Under Armour - der Albtraum ... (19.03.19)
Adidas - Kursziel 99,99 Euro ;)) (14.03.19)
Löschung (03.05.18)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Adidas: Anleger sollten dies wisse. (20.03.19)
adidas: Shortseller D1 Capital Part. (20.03.19)
Adidas, Continental, Infineon – Erho. (18.03.19)
Adidas: Wann kommt endlich die . (18.03.19)
Adidas: So kann es nicht weiterge. (16.03.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

adidas

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?