adidas


WKN: A1EWWW ISIN: DE000A1EWWW0
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
14:58 adidas-Aktie: Drei Streifen kommen bei Käufer.
25.07.17 Adidas: Die Suche geht weiter!
25.07.17 adidas-Aktie: Gewinnprognosen angehoben - Ne.
24.07.17 adidas-Aktie: Sportartikelhersteller kann seine G.
23.07.17 Studie: So viele ausländische Top-Manager im .
23.07.17 Adidas AG: Aussichten und Handelsmöglichkeit.
20.07.17 adidas-Aktie: Starkes Wachstum in Q2 erwart.
20.07.17 adidas-Aktie: Gute Q2-Zahlen erwartet - Neues.
17.07.17 Adidas legte Schwäche ab!
17.07.17 Adidas legte Schwäche ab: Calls mit 115%-Ch.
11.07.17 adidas-Aktie: Starkes Wachstum und hohe Pro.
11.07.17 Adidas: Wird 2017 genauso erfolgreich wie 20.
09.07.17 Deutsche Bank, Commerzbank und adidas an d.
08.07.17 adidas-Aktie: Sportartikelhersteller stärkt sein C.
06.07.17 adidas-Aktie: Gap sorgt für Richtungsentscheid.
06.07.17 Adidas an der Spitze der DAX-Gewinner
05.07.17 adidas-Aktie: Jahreshochs rücken wieder ins V.
05.07.17 adidas-Aktie: Starke Umsatzperspektiven, Profit.
03.07.17 Wie Adidas vom Konkurrenten Nike profitiert!
30.06.17 adidas-Aktie: Konsumgütersektor im Fokus - A.


nächste Seite >>
 
Meldung
Zürich (www.aktiencheck.de) - adidas-AktienAnalysevon Analyst Fred Speirs von der UBS:

Fred Speirs, Analyst der UBS, rät in einer aktuellen Aktienanalyse nach einer Umfrage unter US-Sportwarenkonsumenten weiterhin zum Kauf der Aktie des Sportartikelherstellers adidas Group AG (ISIN: DE000A1EWWW0, WKN: A1EWWW, Ticker-Symbol: ADS, NASDAQ OTC-Symbol: ADDDF) und erhöht das Kursziel von 202 auf 206 Euro.


Die Umfrage habe bestätigt, dass die Marke adidas bei den Käufern weiterhin gut ankomme, so der Analyst in einer heute veröffentlichten Studie. Auch die Einzelhändler hätten Vertrauen. Beide Faktoren sollten Marktanteilsgewinne für den Herzogenauracher Konzern fördern. Speirs habe seine Gewinnerwartungen nach oben revidiert.

Fred Speirs, Analyst der UBS, hat in einer aktuellen Aktienanalyse das "buy"-Votum für die adidas-Aktie bestätigt und das Kursziel von 202 auf 206 Euro angehoben. (Analyse vom 26.07.2017)

Börsenplätze adidas-Aktie:

Xetra-Aktienkurs adidas-Aktie:
177,35 EUR +0,42% (26.07.2017, 14:19)

Tradegate-Aktienkurs adidas-Aktie:
177,401 EUR +0,46% (26.07.2017, 14:22)

ISIN adidas-Aktie:
DE000A1EWWW0

WKN adidas-Aktie:
A1EWWW

Ticker-Symbol adidas-Aktie:
ADS

NASDAQ OTC Ticker-Symbol adidas-Aktie:
ADDDF

Kurzprofil adidas Group AG:

Die adidas Gruppe (ISIN: DE000A1EWWW0, WKN: A1EWWW, Ticker-Symbol: ADS, NASDAQ OTC-Symbol: ADDDF) ist einer der weltweit führenden Anbieter in der Sportartikelindustrie und unterhält ein sehr umfassendes Portfolio von Schuhen, Bekleidung und Zubehör für Sport und Lifestyle um die Kernmarken adidas, Reebok, TaylorMade und Reebok-CCM Hockey. Mit 60.000 Mitarbeitern in über 160 Ländern produziert adidas mehr als 840 Mio. Produkte pro Jahr und generiert damit einen Umsatz von rund 19 Mrd. EUR (bezogen auf das Jahr 2016). (26.07.2017/ac/a/d)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

adidas

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Adidas - Kursziel 99,99 Euro ;)) (18.07.17)
Under Armour - der Albtraum ... (16.07.17)
Adidas, ein Muss zur EM,WM ... (19.08.16)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

adidas-Aktie: Drei Streifen kommen. (14:58)
Adidas: Die Suche geht weiter! (25.07.17)
adidas-Aktie: Gewinnprognosen ang. (25.07.17)
adidas-Aktie: Sportartikelhersteller . (24.07.17)
Studie: So viele ausländische Top-M. (23.07.17)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

adidas

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?