Allianz


WKN: 840400 ISIN: DE0008404005
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Allianz News

Weitere Meldungen
19.01.17 Allianz gewinnt britische Bank Standard Charte.
18.01.17 Allianz-Aktie: Einer der "Top Picks" im Jahr 2.
18.01.17 Allianz: Trump-Euphorie – ein Schuss in den Of.
18.01.17 Allianz Analyse (1) - Was sagen diese Kennz.
17.01.17 Allianz: Etwas Großes soll her!
16.01.17 Allianz-Aktie: Mehr Chancen für positive Überr.
12.01.17 Allianz-Aktie: Steigende Konsensschätzungen e.
08.01.17 Allianz: ein Novum in der Unternehmensgeschic.
06.01.17 Allianz-Aktie: Anleger können weiter zukaufen .
05.01.17 Allianz-Aktie: Noch etwas Rückenwind erwarte.
05.01.17 Allianz: Das sieht gut aus!!
05.01.17 Allianz-Aktie: Einer der Favoriten im europäisc.
05.01.17 Allianz: JETZT sind die Aktionäre dran!
04.01.17 Allianz-Aktie: Verkauf der südkoreanischen To.
03.01.17 Allianz: Den Anlegern winkt ein kräftiger Geld.
03.01.17 Allianz: Massiver Aktienrückkauf zu erwarten?
03.01.17 Allianz-Aktie: Achtung, Abwärtsrisiken! Aktien.
02.01.17 Liebe Rentner, liebe ältere Damen – aufgepasst.
01.01.17 Wie die Allianz sich vom Versicherer zum Inv.
29.12.16 Allianz: In den USA tut sich was


nächste Seite >>
 
Meldung

SINGAPUR (dpa-AFX) - Europas größter Versicherer Allianz hat mit der britischen Großank Standard Chartered einen weiteren Vertriebskanal für Produkte in Asien gefunden. Das britische Institut, das in Asien sehr stark vertreten ist, werde die kommenden 15 Jahre Allianz-Sachversicherungsprodukte wie Auto- und Feuerversicherungen, in fünf Ländern der Region verkaufen, teilten die beiden Konzerne am Donnerstdag in Singapur mit. Die Vereinbarung umfasse den Vertrieb in China, Hongkong, Indonesien, Malaysia und Singapur.

Finanzielle Details nannten die beiden Konzerne nicht. Nach Informationen der Nachrichtenagentur Bloomberg bezahlt der deutsche Versicherer rund 200 Millionen Dollar für die Vertragsunterzeichnung. Standard Chartered erhoffe sich in den kommenden 15 Jahren Zahlungen in Höhe von mindestens einer Milliarde Dollar, berichtete Bloomberg unter Berufung auf mit der Angelegenheit vertraute Personen.

Die Allianz habe sich zudem gegen den europäischen Rivalen Axa durchgesetzt, der ebenfalls an einer Vereinbarung mit der britischen Bank interessiert gewesen sei./zb/jha/



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Allianz

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Allianz (19.01.17)
Allianz bald Pleite? (13.12.16)
Allianz!! Kaufen!! (14.12.15)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Allianz gewinnt britische Bank Sta. (19.01.17)
Allianz-Aktie: Einer der "Top Picks. (18.01.17)
Allianz: Trump-Euphorie – ein Schus. (18.01.17)
Allianz Analyse (1) - Was sagen. (18.01.17)
Allianz: Etwas Großes soll her! (17.01.17)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Allianz

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?