BASF


WKN: BASF11 ISIN: DE000BASF111
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
05.03.21 BASF: Immer noch reichlich Aufwärtspotenzial?.
05.03.21 Basf: Was könnte jetzt noch passieren?
03.03.21 BASF: Lukrative Hebelchancen bei Fortsetzung.
03.03.21 BASF: Ausbruch könnte eine weitere Rally ein.
02.03.21 BASF: Analysten bleiben für die Dividendenper.
02.03.21 BASF: Dividendenvorschlag höher als erwartet .
01.03.21 BASF peilt für 2021 deutliche Ergebnissteiger.
01.03.21 BASF nach den Zahlen: Darum bleibt die Akti.
28.02.21 BAT oder BASF? Nur auf eine Dividendenaktie.
27.02.21 E-Mobilität und BASF? Das könnte was Größe.
26.02.21 BASF verliert nach Zahlen
26.02.21 BASF: Erste Analysten melden sich nach Zah.
26.02.21 BASF-Aktie: Schwache Zahlen, stabile Dividend.
26.02.21 Basf: Wer jetzt nicht handelt, ist selber schuld.
26.02.21 BASF: Verlust 2020 geringer als befürchtet -.
26.02.21 BASF: Zahlen und zurückhaltender Ausblick sc.
25.02.21 BASF: 88 oder 51 Euro? Alle Kursziele und R.
25.02.21 BASF: Deutlich niedrigere Öl- und Gaspreise b.
24.02.21 BASF Aktie - 25% Korrektur und dann Einsti.
23.02.21 BASF: Marktumfeld hellt sich allmählich weiter.


nächste Seite >>
 
Meldung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - BASF-AktienAnalysevon "Der Aktionär":

Thorsten Küfner vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt die Aktie des Chemiekonzerns BASF SE (ISIN: DE000BASF111, WKN: BASF11, Ticker-Symbol: BAS, NASDAQ OTC-Symbol: BFFAF) in einer aktuellen Aktienanalyse unter die Lupe.


In einem sehr schwierigen Marktumfeld präsentiere sich die Aktie von BASF weiterhin in richtig starker Verfassung - wie derzeit übrigens auch andere deutsche Chemiewerte wie Covestro oder Evonik. Und gehe es nach den Analysten, welche sich mit dem weltgrößten Chemieriesen regelmäßig befassen würden, so habe der Kurs immer noch reichlich Aufwärtspotenzial.

So habe etwa das US-Analysehaus Bernstein Research die Einstufung für die BASF-Titel auf "outperform" mit einem Kursziel von 92 Euro belassen. Chemieunternehmen könnten künftig von der Digitalisierung der Produktion profitieren, so Analyst Gunther Zechmann in einer am Freitag vorliegenden Branchenstudie. Bei BASF gebe es darüber hinaus erhebliche Potenziale durch Einsparungen.

Die DZ BANK habe den fairen Wert der Papiere von BASF von 78 auf 81 Euro angehoben und die Einstufung auf "kaufen" belassen. Analyst Peter Spengler habe erklärt: "Wir erwarten, dass sich der starke Erholungstrend im ersten Halbjahr 2021 fortsetzen wird." Er habe zudem die Dividendenkontinuität beim Chemiekonzern hervorgehoben.

Und auch die Deutsche Bank bleibe bullish. Deren Analyst Tim Jones habe die Aktie nach einer hauseigenen Konferenz zum Thema Nachhaltigkeit (ESG) auf "buy" mit einem Kursziel von 88 Euro belassen. Der Chemiekonzern sehe sich mit dem Schwenk in Richtung einer nachhaltigeren Wirtschafts- und Kundenbasis bereits auf einem guten Weg. Die Chancen im anstehenden Jahrzehnt seien immens.

"Der Aktionär" bleibt für den DAX-Titel ebenfalls positiv gestimmt. Anleger können bei der Dividendenperle weiterhin einsteigen, so Thorsten Küfner. Das Stoppkurs-Limit sollte man bei 54,00 Euro platzieren. (Analyse vom 05.03.2021)

Mit Material von dpa-AFX

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze BASF-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs BASF-Aktie:
71,31 EUR +1,36% (05.03.2021, 15:59)

Xetra-Aktienkurs BASF-Aktie:
71,65 EUR +0,80% (05.03.2021, 15:44)

ISIN BASF-Aktie:
DE000BASF111

WKN BASF-Aktie:
BASF11

Ticker-Symbol BASF-Aktie:
BAS

NASDAQ OTC Ticker-Symbol BASF-Aktie:
BFFAF

Kurzprofil BASF SE:

BASF (ISIN: DE000BASF111, WKN: BASF11, Ticker-Symbol: BAS, NASDAQ OTC-Symbol: BFFAF) steht für Chemie für eine nachhaltige Zukunft. Das Unternehmen verbindet wirtschaftlichen Erfolg mit dem Schutz der Umwelt und gesellschaftlicher Verantwortung. Mehr als 110.000 Mitarbeitende in der BASF-Gruppe tragen zum Erfolg ihrer Kunden aus nahezu allen Branchen und in fast allen Ländern der Welt bei. Sein Portfolio hat BASF in sechs Segmenten zusammengefasst: Chemicals, Materials, Industrial Solutions, Surface Technologies, Nutrition & Care und Agricultural Solutions. BASF erzielte 2020 weltweit einen Umsatz von 59 Milliarden Euro. BASF-Aktien werden an der Börse in Frankfurt (BAS) sowie als American Depositary Receipts (BASFY) in den USA gehandelt. Weitere Informationen unter www.basf.com. (05.03.2021/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

BASF

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

BASF (04.03.21)
Die letzten Kostolany-... (10.01.21)
Löschung (23.06.20)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

BASF: Immer noch reichlich Aufw. (05.03.21)
Basf: Was könnte jetzt noch pass. (05.03.21)
BASF: Lukrative Hebelchancen bei . (03.03.21)
BASF: Ausbruch könnte eine weit. (03.03.21)
BASF: Analysten bleiben für die D. (02.03.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

BASF

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?