Phoenix Solar


WKN: A0BVU9 ISIN: DE000A0BVU93
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Phoenix Solar News

Weitere Meldungen
12.12.17 Phoenix Solar-Aktie: Phoenix Solar meldet Inso.
16.11.17 Phoenix Solar-Aktie: Jahresprognose erneut ge.
22.08.17 Phoenix Solar-Aktie: Das Ende der Enttäuschu.
03.04.17 Phoenix Solar: Wird jetzt alles wieder gut?
19.12.16 Wird die Solarindustrie im nächsten Jahr boom.
09.12.16 Solarindustrie: Steht Boomjahr für Solaranlagen.
14.10.16 Solarindustrie: Darum fertigen die Chinesen gün.
27.09.16 Solarbranche: Was sind die Gründe für den Pr.
04.08.16 Phoenix Solar Halbjahreszahlen H1: Starkes Um.
02.08.16 Phoenix Solar-Aktie: Position absichern - Aktie.
07.06.16 Phoenix Solar-Aktie erholt sich nach einer Mel.
06.06.16 Phoenix Solar-Aktie: Heißer Turnaround-Kandida.
05.06.16 Phoenix Solar: Bringt DAS den Durchbruch?
31.05.16 Phoenix Solar: Gibt DAS der Aktie jetzt neue.
30.05.16 Phoenix Solar: Gemeinsames Projekt mit dem .
17.05.16 Phoenix Solar: nur auf den ersten Blick besorg.
17.05.16 Phoenix Solar-Aktie: Starke Quartale voraus - .
18.04.16 Phoenix Solar gemäß Rangliste von Wiki-Solar.
12.04.16 Phoenix Solar-Aktie: Aktienkurs fehlt Luft nac.
08.04.16 Phoenix Solar: Das Wachstum ist vorläufig ge.


<< vorherige Seite nächste Seite >>
 
Meldung
Stuttgart (www.aktiencheck.de) - Phoenix Solar-AktienAnalysevon Erkan Aycicek, Investmentanalyst von der LBBW:

Erkan Aycicek, Investmentanalyst der LBBW, stellt in einer aktuellen Aktienanalyse die Coverage für die Aktie der Phoenix Solar AG (ISIN: DE000A0BVU93, WKN: A0BVU9, Ticker-Symbol: PS4, NASDAQ OTC Ticker-Symbol: PXSNF) ein.


Am 8. Dezember habe der Vorstand von Phoenix Solar folgendes vermeldet: Nach Ziehung von projektbezogenen Akkreditiven im Umfang von rund 8 Mio. USD durch einen großen Kunden der Phoenix Solar Inc. (der Tochtergesellschaft der Phoenix Solar AG in den USA) sei die Muttergesellschaft Phoenix Solar AG mit Erstattungsansprüchen der ausstellenden Banken in gleicher Höhe konfrontiert. Dies übersteige die finanziellen Möglichkeiten der Phoenix Solar AG, führe daher zur Zahlungsunfähigkeit und zwingt den Vorstand, Insolvenz anzumelden.

Komplett überraschend sei diese Entwicklung nicht. Aycicek habe wiederholt in seinen Updates auf die operativen Geschäftsrisiken hingewiesen. Des Weiteren habe er wiederholt darauf hingewiesen, dass er Zweifel an der Wettbewerbsfähigkeit von Phoenix Solar habe. Auch die aktuelle Nettoverschuldung habe ihn unter Berücksichtigung des aktuellen Profitabilitätsniveaus im Konzern vorsichtig gestimmt.

Erkan Aycicek, Investmentanalyst der LBBW, hat sich daher entschieden, die Coverage für die Phoenix Solar-Aktie einzustellen. Sein letztes Rating habe "verkaufen" mit einem Kursziel von 1 EUR gelautet. (Analyse vom 12.12.2017)

Börsenplätze Phoenix Solar-Aktie:

Xetra-Aktienkurs Phoenix Solar-Aktie:
0,183 EUR -10,73% (12.12.2017, 15:09)

Tradegate-Aktienkurs Phoenix Solar-Aktie:
0,205 EUR +4,59% (12.12.2017, 15:15)

ISIN Phoenix Solar-Aktie:
DE000A0BVU93

WKN Phoenix Solar-Aktie:
A0BVU9

Ticker-Symbol Phoenix Solar-Aktie:
PS4

Nasdaq OTC Ticker-Symbol Phoenix Solar-Aktie:
PXSNF

Kurzprofil Phoenix Solar AG:

Die Phoenix Solar AG (ISIN: DE000A0BVU93, WKN: A0BVU9, Ticker-Symbol: PS4, NASDAQ OTC-Symbol: PXSNF) mit Sitz in Sulzemoos bei München ist ein international tätiges Photovoltaik-Systemhaus. Der Konzern entwickelt, plant, baut und übernimmt die Betriebsführung von Photovoltaik-Großkraftwerken und übernimmt deren Betriebsführung. Als Generalunternehmer für die Planung und Ausführung von Solarkraftwerken (EPC) legt Phoenix Solar besonderen Wert auf budget- und termingerechte Errichtung und Übergabe ertragsoptimierter Photovoltaik-Großanlagen. Mit Tochtergesellschaften auf drei Kontinenten hat das Unternehmen seit seiner Gründung Anlagen mit einer Gesamtleistung von 800 MWp geplant und schlüsselfertig errichtet.

Der Schwerpunkt des operativen Geschäfts der Phoenix Solar AG liegt auf den Tochtergesellschaften in den wachstumsstarken Regionen in den USA, Middle East und Asia/Pacific. Die dortigen Tochtergesellschaften sind in ihren Märkten etabliert und verfügen über langjährige Erfahrungen und Kompetenzen in der Entwicklung und im Bau von Photovoltaikanlagen. (12.12.2017/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Phoenix Solar

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Phoen. Solar - Die Rückkehr des ... (13.01.21)
Phönix der Superbulle ! (19.12.18)
TOP-Solargewinner nach der ... (17.11.16)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Phoenix Solar: Eine Gewinnchance? (26.11.20)
Phoenix SolarWas steht jetzt noch. (14.11.20)
Phoenix Solar: Haben Sie darauf g. (26.10.20)
Phoenix Solar: Ob das wirklich so . (12.10.20)
Phoenix Solar: Das sollte man sich. (19.09.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Phoenix Solar

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?