BMW St


WKN: 519000 ISIN: DE0005190003
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
BMW St News

Weitere Meldungen
10:25 Google sucht Partner in Autobranche für seine.
18.12.14 Neuer Turbo Call-Optionsschein auf BMW - Op.
18.12.14 BMW-Aktie: Fundamental keineswegs überbewe.
16.12.14 BMW-Aktie: Nach wie vor ein attraktives Basi.
12.12.14 BMW-Aktie: Besser als Wettbewerber - Morga.
10.12.14 BMW-Aktie: Gute Nachricht - Kaufempfehlung .
10.12.14 Daimler, BMW und VW bleiben auf Überholspu.
10.12.14 BMW: Absatzrekord im November - Aktiennew.
09.12.14 BMW-Aktie: Neue Hochs im Visier - Chartana.
04.12.14 Neues Smart-Mini Future-Zertifikat auf BMW -.
03.12.14 K+S, BMW und Co. – die Gewinnschätzungen
02.12.14 BMW-Aktie: Beste risikobereinigte Rendite im .
27.11.14 BMW-Aktie: Favorisierter Wert im Autosektor .
11.11.14 BMW Absatzzahlen: Münchener Autobauer erz.
11.11.14 Neues Mini Future-Zertifikat auf BMW - Zertif.
05.11.14 BMW-Aktie: Alles im Lot! Q3-Quartalszahlen i.
05.11.14 Neuer Turbo Call-Optionsschein auf BMW - Op.
04.11.14 BMW-Aktie: Independent Research erwartet ke.
04.11.14 BMW-Aktie: BMW weiter auf Rekordkurs! Ak.
04.11.14 Neuer Turbo Call-Optionsschein auf BMW - Op.


nächste Seite >>
 
Meldung

MOUNTAIN VIEW (dpa-AFX) - Google schaut sich nach Partnern in der Fahrzeugbranche für sein selbstfahrendes Auto um. "Wir wollen nicht ausdrücklich ein Autohersteller werden", sagte Projektleiter Chris Urmson dem "Wall Street Journal". Google sei auf der Suche nach Partnerschaften.

In der Zwischenzeit baue der Internet-Konzern aber in Kooperation mit Autozulieferern eine Flotte neuer Fahrzeuge, gab Urmson in dem am Samstag veröffentlichten Interview bekannt. Google hatte im Mai den Prototypen seines ersten eigenen selbstfahrenden Autos vorgestellt, das ohne Lenkrad und Pedale auskommen soll, weil es komplett vom Computer gesteuert wird.

Google hofft, mit solchen Fahrzeugen den Verkehr in den Städten verändern zu können. Der Konzern habe aber noch kein fertiges Geschäftsmodell dafür, räumte Urmson ein. Etablierte Autohersteller setzen bisher eher auf Wagen, die dem Fahrer in einzelnen Situationen die Steuerung abnehmen, er aber jederzeit wieder die Kontrolle übernehmen kann. Google testet seine Technik zunächst in umgebauten Serien-Fahrzeugen von Marken wie Toyota und Lexus./so/DP/zb



 

Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

BMW St

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

BMW 2.0 (16.12.14)
BMW (09.12.14)
kann man diese Aktie kaufen ? (09.12.14)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Google sucht Partner in Autobranc. (10:25)
Neuer Turbo Call-Optionsschein auf. (18.12.14)
BMW-Aktie: Fundamental keineswe. (18.12.14)
BMW-Aktie: Nach wie vor ein att. (16.12.14)
BMW-Aktie: Besser als Wettbewe. (12.12.14)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

BMW St

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?