BMW St


WKN: 519000 ISIN: DE0005190003
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
BMW St News

Weitere Meldungen
13:25 Scheidender Daimler-Chef verspricht höhere Ge.
11:05 BMW - Long-Kursziel sind die oberen Gaps!
09:01 Was die 3 Dividendenaktien BMW, ProSiebenS.
21.05.19 BMW: Dringend neue Impulse nötig - Aktienan.
21.05.19 BMW - Zwei Gaps nach oben offen!
21.05.19 Tesla, BMW, Volkswagen – Investieren in die Z.
21.05.19 BMW - Zwei Gaps nach oben offen!
21.05.19 2 große Ziele und was die Daimler-Aktie derz.
21.05.19 BMW wird doch nicht Sponsor beim FC Bayer.
20.05.19 BMW: Deal geplatzt - Aktienanalyse
19.05.19 BMW: Gute Nachrichten, Schlechte Nachrichten
18.05.19 Wie sicher sind die Dividenden von BMW, Daim.
18.05.19 BMW: Haben Sie darauf geachtet?
17.05.19 Europäische Autoverkäufe rückläufig - BMW-A.
17.05.19 Wie BMW seinen Gewinn nach einem Rückgan.
17.05.19 Technologieoffenheit bei E-Mobilität: An dieser .
17.05.19 BMW - Long um 68,00 Euro!
17.05.19 BMW: Neue Impulse sind gefragt - Aktienanal.
16.05.19 BMW: Die Stimmung der Anleger hat sich we.
16.05.19 BMW - Long verkaufen


nächste Seite >>
 
Meldung
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Der Handelsstart am Mittwoch brachte an den europäischen Aktienmärkten keine nennenswerten Veränderungen, so die Experten von XTB.


Wichtige Indices würden nicht weit von ihren gestrigen Schlusskursen gehandelt, außer der britische FTSE 100 (ISIN: GB0001383545, WKN: 969378), der aufgrund des schwächelnden GBP um 0,5% habe steigen können. Der GBP-Markt habe am Dienstag in Erwartung einer Rede von Premierministerin Theresa May eine kurzlebige Aufwertung erfahren. Allerdings seien die Gewinne schnell wieder abgegeben worden, als sich herausgestellt habe, dass May keinen Durchbruch geboten habe. Sie werde von britischen Abgeordneten vermutlich keine ausreichende Unterstützung für ihren Deal erhalten, sodass ein Rücktritt in den kommenden Wochen immer wahrscheinlicher werde. Doch wer könnte für den Personalwechsel in Frage kommen? Boris Johnson gehöre zu den Kandidaten, und angesichts seiner Herangehensweise an den Brexit-Prozess (unterstütze "harten" Brexit), könnte dies die britische Währung belasten. Kurzfristig wäre wiederum mit einem Anstieg beim FTSE 100 zu rechnen. Auf längere Sicht würde ein möglicher ungeordneter Brexit dazu führen, dass das britische Wirtschaftswachstum an Dynamik verliere, weshalb es sowohl für die Wirtschaft als auch für die Finanzmärkte negativ sein könnte.

Im Hinblick auf interessante Unternehmensberichte aus Deutschland sollten sich Anleger auf Daimler (ISIN: DE0007100000, WKN: 710000, Ticker-Symbol: DAI, Nasdaq OTC-Symbol: DDAIF) konzentrieren. Der scheidende Vorstandsvorsitzende Dieter Zetsche habe nämlich versprochen, dass Kostensenkungen in Verbindung mit Effizienzsteigerungen zu höheren Gewinnmargen führen würden. Der Daimler-Chef habe ausdrücklich gesagt, dass "wir mit dem derzeitigen Rentabilitätsniveau nicht zufrieden sein können". Zetsche habe hinzugefügt, dass Mercedes-Benz bis 2021 zu einem Margenkorridor von 8% bis 10% zurückkehren würde. Mittwoch sei für Zetsche der letzte Tag seiner 13-jährigen Amtszeit.

Harald Krüger, Vorstandsvorsitzender von BMW (ISIN: DE0005190003, WKN: 519000, Ticker-Symbol: BMW, NASDAQ OTC-Symbol: BAMXF), könnte laut mit der Thematik vertrauten Personen bald seinen Posten verlieren. Der Ausblick des Vorstandsvorsitzenden auf die zweite Jahreshälfte solle in den kommenden Wochen diskutiert werden. Einige Aufsichtsratsmitglieder würden sich jedoch fragen, ob Krüger die richtige Wahl für das Führen des Unternehmens sei, wie Bloomberg berichtet habe. Seine derzeitige Amtszeit ende diesen Monat, daher sollte im Juni/Juli eine Ankündigung über seine Zukunft bekannt gegeben werden. (22.05.2019/ac/a/m)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

BMW St

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

BMW 2.0 (22.05.19)
kann man diese Aktie kaufen ? (10.05.19)
Automobilhersteller wohin führt ... (11.12.18)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Scheidender Daimler-Chef versprich. (13:25)
BMW - Long-Kursziel sind die obe. (11:05)
Was die 3 Dividendenaktien BMW. (09:01)
BMW: Dringend neue Impulse nötig. (21.05.19)
BMW - Zwei Gaps nach oben off. (21.05.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

BMW St

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?