Bayer


WKN: BAY001 ISIN: DE000BAY0017
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Bayer News

Kolumnen
18.02.20 Bayer und BASF: Nicht mit uns!
10.02.20 adidas Aktie, MTU Aero Engines Aktie und B.
10.02.20 Tradings-Update: Bayer
03.02.20 Bayer: Gute Nachrichten?
01.02.20 Wochenausblick: Coronavirus überschattet gute .
30.01.20 Bayer Aktie: Das zeigt Engagement!
26.01.20 Bayer: Weiter im Aufwärtsgang! Chartcheck
25.01.20 DAX pirscht sich an neues Allzeithoch heran .
23.01.20 Bayer-Calls mit 140%-Chance bei Kursanstieg .
21.01.20 Bayer: Kursziel nun deutlich höher!
20.01.20 Bayer-Aktie: Das ist jetzt weg!
20.01.20 Bayer Aktie: Warum nicht gleich so?
14.01.20 Allianz, Bayer und Lufthansa mit 40% Sicherh.
14.01.20 Bayer Aktie: So sehen Sieger aus!
10.01.20 Bayer-Aktie: Wo soll das noch hinführen?
09.01.20 Evotec Aktie: Der Bayer-Hammer – eine Sensat.
09.01.20 Bayer-Calls mit 116%-Chance bei Kursanstieg .
27.12.19 Bayer-Zertifikat mit 7,73%-Chance und 32% S.
23.12.19 Bayer ist der Tagesgewinner im DAX
23.12.19 Bayer-Aktie: Noch ist es nicht zu spät, um da.


nächste Seite
 
Meldung

Analysteneinschätzung: Von Analysten wird die Bayer-Aktie aktuell mit „Hold“ bewertet. Dieses Rating setzt sich aus 9 „Buy“-, 8 „Hold“- und 1 „Sell“-Bewertungen zusammen, welche in den letzten zwölf Monaten abgegeben wurden. Der Blick auf den zurückliegenden Monat verrät. 3 Buy, 2 Hold- und 0 Sell-Empfehlungen liegen aus der jüngsten Zeit vor. Damit gilt die Aktie kurzfristig aus institutioneller Sicht als „Buy“-Titel. Legt man die durchschnittliche Kursprognose der Analysten zugrunde (79,65 EUR) hat das Wertpapier ein Aufwärtspotential von 7,63 Prozent (ausgehend vom letzten Schlusskurs, 74 EUR), was einer „Buy“-Empfehlung entspricht. Alles in allem erhält Bayer eine „Buy“-Bewertung für diesen Abschnitt der Analyse.

Fundamental: Der wichtigste Indikator für die fundamentale Analyse ist das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV). Auf dessen Basis ist Bayer mit einem Wert von 101,83 deutlich teurer als das Mittel in der Branche „Arzneimittel“ und daher überbewertet. Das Branchen-KGV liegt bei 30,1 , womit sich ein Abstand von 238 Prozent errechnet. Daher stufen wir den Titel als „Sell“-Empfehlung ein.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch

Relative Strength Index: Der Relative Strength Index, abgekürzt als RSI, indiziert die Bewegungen von Aktienkursen innerhalb von 7 Tagen, indem die Aufwärtsbewegungen auf die Anzahl der Bewegungen in Bezug gesetzt werden. Die Normspanne reicht von 0 bis 100, Der RSI der Bayer liegt bei 46,39, womit die Situation als weder überkauft noch -verkauft betrachtet wird. Daraus resultiert eine Bewertung als „Hold“. Der RSI25 dehnt den Berechnungszeitraum auf 25 Tage aus. Der RSI für die Bayer bewegt sich bei 38,24. Dies gilt als Indikator für eine weder überkaufte noch -verkaufte Situation, der ein „Hold“ zugeodnert wird. Insgesamt vergeben wir daher für diese Kategorie die Einstufung „Hold“.

Anleger: Die Anleger-Stimmung bei Bayer in den Diskussionsforen und Meinungsspalten der sozialen Medien ist insgesamt besonders negativ. Dies zeigt sich in den Äußerungen und Meinungen der vergangenen beiden Wochen, die wir für Sie ausgewertet haben, um einen weiteren Bewertungsfaktor für die Aktie zu gewinnen. Dabei zeigte sich, dass in den vergangenen Tagen insbesondere negative Themen bei den Diskussionen im Mittelpunkt standen, womit der Titel insgesamt die Einschätzung „Sell“ erhält. Damit errechnet sich unserer Einschätzung nach zum Punkt Anleger-Stimmung insgesamt ein „Sell“.

3 Gründe, wieso diese Aktie Ihnen jetzt +12.330 % Gewinn bringt!

Grund Nr. 1: Diese Aktie revolutioniert kommenden Montag die Automobil-branche, dahinter versteckt sich das „Weiße Gold“.

Grund Nr. 2: Diese Revolution ist gewaltiger als das Elektro-Auto!

Grund Nr. 3: Diese Aktie wird ab dem kommenden Montag nur noch eine Richtung kennen: OBEN!





Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?