Bayer


WKN: BAY001 ISIN: DE000BAY0017
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Bayer News

Weitere Meldungen
04.06.20 Bayer: Nackenschlag aus den USA - Aktienan.
02.06.20 Bayer: Glyphosat-Rechtsstreit geht in die näch.
31.05.20 Bayer: Bitte unbedingt beachten
29.05.20 Bayer-Discounter mit 26% Rabatt und 7%-Cha.
28.05.20 Bayer: 200er-EMA im Fokus - Chartanalyse
28.05.20 Discount Call auf Bayer: Bei Vergleichsverhand.
26.05.20 Bayer: Monsanto-Turbulenzen wohl bald vergess.
26.05.20 Bayer: Calls mit hohen Chancen bei Fortsetzun.
26.05.20 Bayer: Erneut Kritik von den Grünen - Aktiena.
26.05.20 Tagesausblick für 26.5.: DAX bricht aus. Bay.
26.05.20 Bayer: Kaufalarm!
25.05.20 Bayer: Fortschritte bei Verhandlungen - Aktie .
22.05.20 Bayer unter Druck - Chartanalyse
20.05.20 Bayer-Chef rechnet schon bald mit ersten wirk.
20.05.20 Bayer: Neues Engagement von Shortseller Allia.
16.05.20 Bayer: Müssen Sie jetzt handeln?
15.05.20 Bayer: Fusion mit Elanco macht Fortschritte - .
14.05.20 Bayer: Neue Abwärtswelle? - Chartanalyse
13.05.20 Bayer: 110 oder 63 Euro? Alle Kursziele und .
12.05.20 Bayer – Anleger warten auf Glyphosat-Vergleic.


nächste Seite >>
 
Meldung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Bayer-AktienAnalysevon "Der Aktionär":

Michel Doepke vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Agrarchemie- und Pharmakonzerns Bayer AG (ISIN: DE000BAY0017, WKN: BAY001, Ticker-Symbol: BAYN, Nasdaq OTC-Symbol: BAYZF) unter die Lupe.


Ein US-Gericht habe eine 2018 erteilte Zulassung des Unkrautvernichters Dicamba aufgehoben. Die US-Umweltbehörde EPA habe die Risiken des Produkts falsch eingeschätzt, habe es in der Begründung des Gerichts vom Mittwoch in San Francisco geheißen. Unter Abwägung der Fehler der EPA bei der Zulassung einerseits und der Folgen einer Aufhebung andererseits werde dem Mittel die Registrierung entzogen. Die Entscheidung betreffe damit neben dem auf Dicamba basierten Unkrautvernichter XtendiMax von Bayer auch Engenia von BASF sowie FeXapan des US-Konzerns Corteva. Bayer sei mit dem Urteil nicht einverstanden und prüfe die nächsten Schritte, habe ein Konzernsprecher der Finanz-Nachrichtenagentur dpa-AFX gesagt.

Erst im Februar 2020 habe eine US-Jury Bayer und BASF in einem solchen Rechtsstreit zu millionenschwerem Schadenersatz verurteilt. Insgesamt sollten die beiden Unternehmen einem Pfirsichbauern aus Missouri 265 Mio. USD zahlen. Er beschuldige die Konzerne, dass er durch den Einsatz von Dicamba auf benachbarten Feldern Ernteverluste erlitten habe, da Teile des Unkrautvernichters auf seine Plantagen geweht worden sein sollten. Sowohl Bayer als auch BASF hätten Rechtsmittel gegen das Urteil angekündigt.

Die entzogene Zulassung für Dicamba sei zweifelsohne ein Nackenschlag für Bayer und BASF. Anleger sollten aber deshalb nicht in Panik verfallen. Die Bayer-Aktie bleibe eine solide Halteposition mit einem Stopp bei 52 Euro, so Michel Doepke vom Anlegermagazin "Der Aktionär" in einer aktuellen Aktienanalyse. (Analyse vom 04.06.2020)

(Mit Material von dpa-AFX)

Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die durch die durch die Publikation etwaig resultierende Kursentwicklung profitieren: BASF.

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Bayer-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Bayer-Aktie:
63,56 EUR -2,93% (04.06.2020, 15:16)

Xetra-Aktienkurs Bayer-Aktie:
63,60 EUR -2,63% (04.06.2020, 15:01)

ISIN Bayer-Aktie:
DE000BAY0017

WKN Bayer-Aktie:
BAY001

Ticker-Symbol Bayer-Aktie:
BAYN

Nasdaq OTC Ticker-Symbol Bayer-Aktie:
BAYZF

Kurzprofil Bayer AG:

Bayer (ISIN: DE000BAY0017, WKN: BAY001, Ticker-Symbol: BAYN, Nasdaq OTC-Symbol: BAYZF) ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Kernkompetenzen auf den Life-Science-Gebieten Gesundheit und Ernährung. Mit seinen Produkten und Dienstleistungen will das Unternehmen den Menschen nützen, indem es zur Lösung grundlegender Herausforderungen einer stetig wachsenden und alternden Weltbevölkerung beiträgt. Gleichzeitig will der Konzern seine Ertragskraft steigern sowie Werte durch Innovation und Wachstum schaffen. Bayer bekennt sich zu den Prinzipien der Nachhaltigkeit und steht mit seiner Marke weltweit für Vertrauen, Zuverlässigkeit und Qualität.

Im Geschäftsjahr 2019 erzielte der Konzern mit rund 104.000 Beschäftigten einen Umsatz von 43,5 Milliarden Euro. Die Investitionen beliefen sich auf 2,9 Milliarden Euro und die Ausgaben für Forschung und Entwicklung auf 5,3 Milliarden Euro. Weitere Informationen sind im Internet zu finden unter www.bayer.de. (04.06.2020/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Bayer

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Bayer AG (05.06.20)
Tagesverlust (04.06.20)
Wann platzt die Wachstumsblase? (12.04.20)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Bayer: Nackenschlag aus den USA. (04.06.20)
Bayer: Glyphosat-Rechtsstreit geht. (02.06.20)
Bayer: Bitte unbedingt beachten (31.05.20)
Bayer-Discounter mit 26% Rabatt . (29.05.20)
Bayer: 200er-EMA im Fokus - Ch. (28.05.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Bayer

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?