Commerzbank


WKN: CBK100 ISIN: DE000CBK1001
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
23.08.19 Commerzbank: Frankfurter Geldhaus kommt nic.
22.08.19 Commerzbank: Die Luft wird dünner - Aktienan.
21.08.19 MDAX | Commerzbank: Wird's die Blockchain .
21.08.19 Commerzbank: Kürzung des Filialnetzes möglich.
21.08.19 Commerzbank: Ein Trauerspiel - Aktienanalyse
20.08.19 Commerzbank: Die Zukunft sieht nicht rosig au.
19.08.19 Commerzbank: Morgendämmerung bei den Bank.
18.08.19 Commerzbank: Das ist der Stand der Dinge!
17.08.19 Commerzbank und TUI: 2 Aktien mit -50 % K.
16.08.19 Commerzbank Aktie: Innovative Abwicklung!
15.08.19 Commerzbank: Das hat die Welt noch nicht ge.
15.08.19 Commerzbank: Allzeittief als starkes Verkaufs.
15.08.19 Commerzbank: Düstere Aussichten - Finger we.
14.08.19 Commerzbank-Aktie: Hier gibt’s nichts mehr zu.
14.08.19 Commerzbank: Neuer Tiefpunkt - Aktienanalyse
14.08.19 Commerzbank Aktie: Das tut weh!
14.08.19 4 Value-Aktien mit aktuell geradezu unglaublic.
13.08.19 Commerzbank: Warum bricht die Aktie so star.
12.08.19 Commerzbank: Prognose nach durchwachsenen .
12.08.19 Commerzbank: Brechen jetzt alle Dämme? Akt.


nächste Seite >>
 
Meldung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Commerzbank-AktienAnalysevon "Der Aktionär":

Marion Schlegel vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie der Commerzbank AG (ISIN: DE000CBK1001, WKN: CBK100, Ticker-Symbol: CBK, Nasdaq OTC-Symbol: CRZBF) unter die Lupe.


Die Commerzbank komme nicht zur Ruhe. Nur einen Tag nach Medienspekulationen über die Schließung von mehreren hundert Filialen habe die "Börsen-Zeitung" am Donnerstagabend auf ihrer Internetseite über einen erneuten massiven Stellenabbau berichtet. Zwar würden die finalen Entscheidungen erst auf dem Strategiedialog fallen, zu dem sich Vorstand und Aufsichtsrat am 25. und 26. September träfen, habe die Zeitung unter Berufung auf Kreise berichtet. Dort sei jedoch bereits zu hören, dass mit dem Abbau von weiteren 1.800 bis 2.500 Stellen zu rechnen sei.

Die sich eintrübende Konjunktur und eine weitere Lockerung der Geldpolitik der EZB würden schwer auf der Commerzbank lasten. Die Aktie notiere nur knapp über Allzeittief und könne bislang noch kein positives charttechnisches Signal liefern. Aufgrund der hohen Risiken sollten Anleger die Aktie meiden, so Marion Schlegel vom Anlegermagazin "Der Aktionär" in einer aktuellen Aktienanalyse. (Analyse vom 23.08.2019)

(Mit Material von dpa-AFX)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Commerzbank-Aktie:

XETRA-Aktienkurs Commerzbank-Aktie:
5,019 EUR +1,81% (22.08.2019, 17:35)

Tradegate-Aktienkurs Commerzbank-Aktie:
5,029 EUR -0,06% (23.08.2019, 08:54)

ISIN Commerzbank-Aktie:
DE000CBK1001

WKN Commerzbank-Aktie:
CBK100

Eurex Optionskürzel Commerzbank-Aktienoption:
CBK

Ticker-Symbol Commerzbank-Aktie:
CBK

Nasdaq OTC Ticker-Symbol Commerzbank-Aktie:
CRZBF

Kurzprofil Commerzbank AG:

Die Commerzbank AG (ISIN: DE000CBK1001, WKN: CBK100, Ticker-Symbol: CBK, Nasdaq OTC-Symbol: CRZBF) ist eine führende, international agierende Geschäftsbank mit Standorten in knapp 50 Ländern. In zwei Geschäftsbereichen - Privat- und Unternehmerkunden sowie Firmenkunden - bietet die Bank ein umfassendes Portfolio an Finanzdienstleistungen, das genau auf die Bedürfnisse ihrer Kunden zugeschnitten ist.

Die Commerzbank wickelt rund 30% des deutschen Außenhandels ab und ist Marktführer im deutschen Firmenkundengeschäft. Zudem ist die Bank aufgrund ihrer hohen Branchenkompetenz in der deutschen Wirtschaft ein führender Anbieter von Kapitalmarktprodukten. Ihre Töchter Comdirect in Deutschland und mBank in Polen sind zwei der weltweit innovativsten Onlinebanken.

Mit ungefähr 1.000 Filialen betreibt die Commerzbank eines der dichtesten Filialnetze der deutschen Privatbanken. Insgesamt betreut die Bank mehr als 18 Millionen Privat- und Unternehmerkunden sowie über 70.000 Firmenkunden, multinationale Konzerne, Finanzdienstleister und institutionelle Kunden weltweit. Im Jahr 2018 erwirtschaftete es mit rund 49.000 Mitarbeitern Bruttoerträge von 8,6 Milliarden Euro. (23.08.2019/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Commerzbank

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Banken in der Eurozone (23.08.19)
COMMERZBANK kaufen Kz. 28 € (23.08.19)
Banken & Finanzen in unserer ... (23.08.19)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Commerzbank: Frankfurter Geldhau. (23.08.19)
Commerzbank: Die Luft wird dünne. (22.08.19)
MDAX | Commerzbank: Wird's die. (21.08.19)
Commerzbank: Kürzung des Filialne. (21.08.19)
Commerzbank: Ein Trauerspiel - A. (21.08.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Commerzbank

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?