Commerzbank


WKN: CBK100 ISIN: DE000CBK1001
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
28.07.14 Commerzbank Quartalszahlen: Vorstand muss j.
28.07.14 KORREKTUR/ROUNDUP 2: Aareal Bank und .
28.07.14 Commerzbank: Man konnte es kommen sehen..
28.07.14 Commerzbank: Man konnte es kommen sehen..
28.07.14 Commerzbank-Aktie: UBS-Analyst rät Q2-Quar.
28.07.14 Commerzbank - 1. Kursziel erreicht!
28.07.14 Commerzbank und Deutsche Bank – was pa.
28.07.14 Südzucker, Commerzbank, ATX und Apple: neu.
28.07.14 Commerzbank - 1. Kursziel erreicht!
28.07.14 Südzucker, Commerzbank, ATX und Apple .
28.07.14 Commerzbank-Aktie zurück auf Los - Bullenfal.
28.07.14 Commerzbank-Aktie: Chartbild etwas aufgehellt.
25.07.14 Commerzbank: Vorsicht, noch ist nichts gewon.
25.07.14 Commerzbank: Bleibt unter Druck - Kursziel na.
25.07.14 Commerzbank-Aktie: Es bleibt spannend! Charta.
25.07.14 Commerzbank: Vorsicht, noch ist nichts gewon.
25.07.14 Commerzbank-Aktie: Mit vollem Tempo vor die.
25.07.14 Commerzbank-Aktie: Dicke Bretter vorm Kopf .
25.07.14 Commerzbank-Aktie: Profis setzen auf Kursrut.
24.07.14 Commerzbank-Aktie: Noch ein Kaufsignal - Tra.


nächste Seite >>
 
Meldung
FrankfurtKulmbach (www.aktiencheck.de) - Commerzbank Quartalszahlen: Vorstand muss jetzt liefern - Aktie hoch bewertet

Andreas Deutsch, Redakteur beim Anlegermagazin DER AKTIONÄR hält die Aktien
der Commerzbank AG (ISIN: DE000CBK1001, WKN: CBK100, Ticker-Symbol:
CBK, Nasdaq OTC-Symbol: CRZBF) kurz vor Bekanntgabe der Commerzbank
Quartalszahlen am 07.08.2014 im Branchenvergleich für hoch bewertet.
Der
Commerzbank-Vorstand müsse nun liefern.

Die gesamte Finanzbranche und natürlich auch die Commerzbank AG würden unter
der extremen Regulierung leiden. Die Finanzkrise habe vor sechs Jahren die ganze
Welt erschüttert. Das sei nicht ohne Folgen für die Banken geblieben. Zocken ohne
Ende sei nicht mehr möglich bei Europas Banken. Deutlich mehr Regularien
müssten erfüllt werden. Finanzexperten zufolge reiche das nun erreichte
Regulierungslevel immer noch nicht aus.

Vor dem Hintergrund sei die Bankbranche und eben auch die Commerzbank AG
zum Sparen gezwungen. Die von der Commerzbank AG gemeldeten
Stellenstreichungen seien daher nur konsequent. Die Commerzbank AG befinde
sich noch in einem fortlaufenden Wandlungsprozess.

Die Commerzbank-Aktie sei in den vergangenen Monaten sehr gut gelaufen. Trotz
der jüngsten Kurskorrektur seien die Aktien der Commerzbank AG noch relativ hoch
bewertet. Nun müsse der Commerzbank-Vorstand liefern. Am 07.08.2014 werde die
Commerzbank AG ihre Quartalszahlen bekanntgeben. Sollte die Commerzbank AG
hier positiv überraschen können, dann sei noch was nach oben möglich für die
Commerzbank-Aktie, so Andreas Deutsch, Redakteur beim Anlegermagazin DER
AKTIONÄR im Interview mit dem Deutschen Anleger Fernsehen.

Das vollständige Interview mit Andreas Deutsch, Redakteur beim Anlegermagazin
DER AKTIONÄR im Deutschen Anleger Fernsehen können Sie unter dem
folgenden Link abrufen:

http://www.daf.fm/video/deutsche-bank-commerzbank-visa-munich-re-und-aareal-
bank-im-check-50172186.html

Börsenplätze:

XETRA Aktienkurs Commerzbank-Aktie:
11,18 Euro -0,36% (28.07.2014, 17:35)

Tradegate Aktienkurs Commerzbank-Aktie:
11,22 Euro -0,40% (28.07.2014, 19:40)

ISIN Commerzbank-Aktie:
DE000CBK1001

WKN Commerzbank-Aktie:
CBK100

Eurex Optionskürzel Commerzbank-Aktienoption:
CBK

Ticker-Symbol Commerzbank-Aktie:
CBK

Nasdaq OTC Ticker-Symbol Commerzbank-Aktie:
CRZBF

Kurzprofil Commerzbank AG:

Die Commerzbank AG (ISIN: DE000CBK1001, WKN: CBK100, Ticker-Symbol:
CBK, Nasdaq OTC-Symbol: CRZBF) ist eine führende Bank in Deutschland und
Polen. Auch weltweit steht sie ihren Kunden als Partner der Wirtschaft in allen
Märkten zur Seite. Mit den Geschäftsbereichen Privatkunden, Mittelstandsbank,
Corporates & Markets und Central & Eastern Europe bietet sie ihren Privat- und
Firmenkunden sowie institutionellen Investoren die Bank- und
Kapitalmarktdienstleistungen an, die sie brauchen.

Die Commerzbank AG verfügt mit rund 1.200 Filialen über eines der dichtesten
Filialnetze der deutschen Privatbanken und ist auf dem Weg zu einer modernen
Multikanalbank. Sie betreut insgesamt rund 15 Millionen Privat- sowie 1 Million
Geschäfts- und Firmenkunden. Im Jahr 2013 erwirtschaftete sie mit durchschnittlich
rund 54.000 Mitarbeitern Bruttoerträge von mehr als 9 Milliarden Euro.

Lesen Sie nachfolgend alle Aktienanalysen und Aktiennews zur Commerzbank-
Aktie. Hier finden sich alle wichtigen Finanznachrichten und Aktiennews, die die
Commerzbank-Aktie bewegen. Zudem finden Sie alle aktuellen Aktienanalysen der
Analysten führender Banken zur Commerzbank-Aktie. Machen Sie sich ihr eigenes
Bild über die Aktien der Commerzbank AG, in dem Sie die Aktienanalysen der
führenden Banken und Researchhäuser lesen. (28.07.2014/ac/a/d)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Commerzbank

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

COMMERZBANK kaufen Kz. 28 (29.07.14)
Banken in der Eurozone (28.07.14)
Und wieder Richtung Süden ... (21.07.14)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Commerzbank Quartalszahlen: Vors. (28.07.14)
KORREKTUR/ROUNDUP 2: Aarea. (28.07.14)
Commerzbank: Man konnte es kom. (28.07.14)
Commerzbank: Man konnte es kom. (28.07.14)
Commerzbank-Aktie: UBS-Analyst . (28.07.14)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Commerzbank

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?