Commerzbank


WKN: CBK100 ISIN: DE000CBK1001
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
10:35 Verbraucher klagen über Einschränkungen bei K.
21.11.17 Commerzbank: Die Bullen gewinnen die Schlach.
17.11.17 Commerzbank: Wo bleiben neue Impulse?
16.11.17 Commerzbank: Das ist die passende Antwort!
16.11.17 Deutsche Bank und Commerzbank: Bringt der „H.
15.11.17 Commerzbank-Aktie: Turnaround läuft - Zukauf.
14.11.17 Commerzbank-Aktie: Short-Attacke von Leerve.
13.11.17 Commerzbank-Aktie: Gute Q3-Zahlen - Verbss.
12.11.17 Commerzbank Aktie: Wochenanalyse - Chartch.
11.11.17 Commerzbank: Diese Zahlen solltest du jetzt k.
11.11.17 Ein Funken Hoffnung für die Deutsche Bank
10.11.17 Commerzbank-Aktie: Trend bei Einnahmen hat .
10.11.17 Commerzbank-Aktie: Rückstellungen für ausfall.
10.11.17 Commerzbank schreibt Gewinn – Verkäufe hel.
10.11.17 Commerzbank: Wann fällt die magische Grenze.
09.11.17 Commerzbank-Aktie: Die beste deutsche Banka.
09.11.17 Commerzbank-Aktie: Q3-Zahlen treffen dank S.
09.11.17 Commerzbank-Aktie nach wie vor unter Beschu.
09.11.17 Commerzbank-Aktie: Anhaltende operative Ertra.
09.11.17 Crédit Agricole zeigt Commerzbank kalte Schu.


nächste Seite >>
 
Meldung

BAD HOMBURG (dpa-AFX) - Bei der Wettbewerbszentrale häufen sich die Beschwerden über Probleme mit der internationalen Kontonummer IBAN. 140 Mal beklagten sich Verbraucher in den vergangenen sechs Monaten bei der Bad Homburger Institution, weil sie eine ausländische Bankverbindung bei bestimmten Unternehmen nicht für Zahlungen in Deutschland nutzen konnten - obwohl dies im grenzüberschreitenden Zahlungsverkehrsraum Sepa ("Single Euro Payments Area") ausdrücklich möglich sein soll.

In 103 Fällen stellte die Wettbewerbszentrale nach Angaben vom Mittwoch Verstöße fest und mahnte die Unternehmen ab - zumeist mit Erfolg: Die Firmen verpflichteten sich, ihre Modalitäten binnen einer Übergangsfrist von zwei bis drei Monaten zu ändern. In einem Fall reichte die Wettbewerbszentrale Anfang November Klage auf Unterlassung beim Landgericht Frankfurt ein (Az.: 3-08 O 160/17).

Die Fälle, die bei der Ende Mai eingerichteten Sepa-Beschwerdestelle eingingen, ähneln sich, wie Rechtsanwalt Peter Breun-Goerke von der Wettbewerbszentrale schilderte. So wollen etwa in Deutschland tätige Arbeitnehmer aus dem europäischen Ausland Versicherungsbeiträge von ihrem Konto in der Heimat abbuchen lassen - und bekommen vom Versicherer beschieden, dass nur eine Bankverbindung in Deutschland akzeptiert werde. Oder der Einkauf im Internet scheitert daran, dass Kunden zur Zahlung per Lastschrift aufgefordert werden, dann aber die Online-Systeme der Shops die Eingabe von Auslandskonten nicht zulassen.

Probleme gab es nach Angaben der Wettbewerbszentrale vor allem bei Versicherern, Energieversorgern und Telekommunikationsanbietern. Der Sepa-Raum umfasst die EU-Staaten sowie Island, Liechtenstein, Norwegen, die Schweiz, Monaco und San Marino. Die IBAN ("International Bank Account Number") soll Überweisungen, Lastschriften und Kartenzahlungen grenzüberschreitend beschleunigen./ben/DP/zb



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Commerzbank

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

COMMERZBANK kaufen Kz. 28 € (22.11.17)
Banken in der Eurozone (22.11.17)
Banken & Finanzen in unserer ... (20.11.17)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Verbraucher klagen über Einschrän. (10:35)
Commerzbank: Die Bullen gewinnen. (21.11.17)
Commerzbank: Wo bleiben neue Im. (17.11.17)
Commerzbank: Das ist die passend. (16.11.17)
Deutsche Bank und Commerzbank: . (16.11.17)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Commerzbank

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?