Commerzbank


WKN: CBK100 ISIN: DE000CBK1001
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
14:48 KORREKTUR/ROUNDUP 2: Aareal Bank und .
12:27 Commerzbank: Man konnte es kommen sehen..
12:03 Commerzbank: Man konnte es kommen sehen..
09:20 Commerzbank-Aktie: UBS-Analyst rät Q2-Quar.
09:00 Commerzbank - 1. Kursziel erreicht!
08:40 Commerzbank und Deutsche Bank – was pa.
08:28 Südzucker, Commerzbank, ATX und Apple: neu.
08:14 Commerzbank - 1. Kursziel erreicht!
08:04 Südzucker, Commerzbank, ATX und Apple .
07:50 Commerzbank-Aktie zurück auf Los - Bullenfal.
07:27 Commerzbank-Aktie: Chartbild etwas aufgehellt.
25.07.14 Commerzbank: Vorsicht, noch ist nichts gewon.
25.07.14 Commerzbank: Bleibt unter Druck - Kursziel na.
25.07.14 Commerzbank-Aktie: Es bleibt spannend! Charta.
25.07.14 Commerzbank: Vorsicht, noch ist nichts gewon.
25.07.14 Commerzbank-Aktie: Mit vollem Tempo vor die.
25.07.14 Commerzbank-Aktie: Dicke Bretter vorm Kopf .
25.07.14 Commerzbank-Aktie: Profis setzen auf Kursrut.
24.07.14 Commerzbank-Aktie: Noch ein Kaufsignal - Tra.
24.07.14 Commerzbank-Aktie: (Zu) Hohe Bewertung - K.


nächste Seite >>
 
Meldung

(Korrigiert wurde im fünften Absatz der Name der Finanzaufsichtsbehörde.)

FRANKFURT (dpa-AFX) - Beim Aufbau von Kapitalpuffern sind die neuen Hybridanleihen unter deutschen Banken bislang kein Renner. Die Institute zögern mit der Ausgabe dieser eigenkapitalähnlichen Papiere. Die Commerzbank warte vorerst ab, bestätigte ein Sprecher am Montag einen entsprechenden Bericht des "Handelsblatts". Der Wiesbadener Immobilienfinanzierer Aareal Bank verschob die fest geplante Ausgabe solcher sogenannter Coco-Bonds - und wurde dafür an der Börse abgestraft. Bis zum Mittag verlor das Papier rund zwei Prozent an Wert.

Hybridanleihen sind für Anleger riskanter als normale Schuldscheine, dafür gibt es höhere Zinsen. Im Krisenfall - wenn die Kapitalquoten einer Bank unter bestimmte Marken fallen - werden Hybridanleihen automatisch in Eigenkapital umgewandelt oder verfallen. Sie können nach den neuen strengeren Kapitalregeln (Basel III) in begrenztem Umfang als Eigenkapital angerechnet werden.

Die deutschen Banken hatten lange auf die genauen gesetzlichen Vorgaben für diese Papiere gewartet. Während im Ausland die Institute schon zahlreiche dieser Anleihen zur Ergänzung des Eigenkapitals auf den Markt warfen und auf großes Interesse der renditehungrigen Investoren stießen, gab es in Deutschland erst im April Klarheit über die steuerliche Behandlung dieser Anleihen. Danach war eine Reihe von Emissionen erwartet worden. Doch bislang gab nur die Deutsche Bank solche Papiere aus. Der Branchenprimus sammelte im Mai 3,5 Milliarden Euro ein.

Die Aareal Bank hatte schon im vergangenen Jahr angekündigt, über die Hybridanleihen die verbliebene Staatshilfe von 300 Millionen Euro aus der Zeit der Finanzkrise zurückzuzahlen. Das Thema wollte die MDax-Gesellschaft ursprünglich in der ersten Jahreshälfte abgeschlossen haben. Als neues Ziel gab Finanzvorstand Hermann Merkens in der "Börsen-Zeitung" (Samstag) an, die Transaktion bis zum Jahresende abzuschließen. Er begründete die Verschiebung mit den neuen Schwankungen an den Märkten und den Konflikten in der Ukraine und dem Nahen Osten.

Doch auch ohne zusätzliches Hybridkapital will die Aareal Bank ihre restlichen Staatshilfen "möglichst rasch" zurückzahlen, wie Merkens sagte. Ein Sprecher sagte am Montag, dass die Rückgabe der Stillen Einlage technisch unabhängig von der Ausgabe der Hybridpapiere sei. Angesichts der übrigen guten Kapitalpuffer könne das Institut die Hilfen auch aus anderen Mitteln zurückzahlen. Entsprechende Anträge lägen bei der Finanzaufsichtsbehörde Bafin.

Für die Aareal Bank hängt viel an der Ablösung der Staatshilfe. Die Stille Einlage des Bundes erschwert die Ausschüttung von Dividenden. Wenn das Institut Geld an seine Aktionäre auszahlen will, muss es zugleich höhere Zinsen für die Einlage schultern. Im vergangenen Jahr, für das Aktionäre erstmals seit der Krise wieder eine Ausschüttung erhielten, berappte die Gesellschaft rund 11 Prozent Zinsen für die Staatshilfe. Seinen Hybridbond will das Institut laut Merkens mit einer Verzinsung "deutlich unter 9 Prozent" emittieren.

Die Commerzbank war mit ihren Hybridkapitalplänen weniger forsch als die Aareal Bank. Sie hatte offiziell immer nur angekündigt, eine Ausgabe zu prüfen. Das Institut sieht sich wegen des raschen Abbaus von Risiken in der Bilanz nicht unter Druck. Deshalb gebe es "keine unmittelbare Notwendigkeit" zur Ausgabe solcher Papiere, sagte ein Sprecher. Die Instrumente seien aber grundsätzlich zur Stärkung des geforderten Kernkapitals für Kreditinstitute interessant. Daher schaue sich die Commerzbank Hybridanleihen immer wieder an./enl/jha/fbr



 

Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Commerzbank

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

COMMERZBANK kaufen Kz. 28 (28.07.14)
Banken in der Eurozone (28.07.14)
Und wieder Richtung Süden ... (21.07.14)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

KORREKTUR/ROUNDUP 2: Aarea. (14:48)
Commerzbank: Man konnte es kom. (12:27)
Commerzbank: Man konnte es kom. (12:03)
Commerzbank-Aktie: UBS-Analyst . (09:20)
Commerzbank - 1. Kursziel erreich. (09:00)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Commerzbank

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?