Commerzbank


WKN: CBK100 ISIN: DE000CBK1001
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
12:36 Commerzbank – Quo vadis?
08:34 Bundesbank-Vorstand sieht steigende Risiken a.
16.04.15 Commerzbank – Kommt jetzt ein neues 52 Wo.
16.04.15 Commerzbank: ab hier wird es gefährlich!
16.04.15 Commerzbank: ab hier wird es gefährlich!
16.04.15 Neuer Turbo Call-Optionsschein auf Commerzba.
16.04.15 Commerzbank: Geht es jetzt abwärts?
15.04.15 Commerzbank: Hält die Unterstützung?
15.04.15 Commerzbank: Hält die Unterstützung?
15.04.15 Commerzbank: Schwelendes Risiko
14.04.15 Commerzbank-Aktie: Die große Wende? Charta.
10.04.15 Deutsche Bank, Commerzbank und Co. -- DAX.
10.04.15 Kurz laufende Commerzbank- und Dt. Bank-An.
09.04.15 Commerzbank: Nichts Genaues weiß man nicht
09.04.15 Commerzbank, Deutsche Bank und die Versorg.
09.04.15 Commerzbank, Deutsche Bank und die Versorg.
08.04.15 Commerzbank-Aktie: 22% seit Jahresbeginn - .
08.04.15 Commerzbank: Kaufen!
08.04.15 Commerzbank – FRAGEZEICHEN: Nichts Genau.
08.04.15 Spotlight-Update: Commerzbank


nächste Seite >>
 
Meldung

Lieber Leser,

Heftiger Kursrutsch bei der Commerzbank: stand die Aktie am Dienstag vergangener Woche noch 13,35 Euro, ging es auf eine einwöchige Talfahrt, am Freitag schloss der Handel nur noch bei 12,22 Euro. Seit Wochenbeginn geht es aber wieder leicht bergauf, heute morgen wurde der Handel bei 12,64 Euro eröffnet. Es könnte also durchaus sein, dass sich der seit Jahresbeginn anhaltende Aufwärtstrend nun nach einer kurzen Erholungsphase weiter fortsetzt.

Die Turbulenzen im Zusammenhang mit den Gesprächen über die Zukunft der Deutschen Bank beeinträchtigen auch die Stimmung bei der Commerzbank. Derzeit hält der deutsche Staat noch 17 Prozent der Anteile, Insider vermuten bereits jetzt, dass sich daran bald etwas ändern könnte. Das Manager Magazin hatte in seiner jüngsten Ausgabe berichtet, dass eine Fusion mit der Deutschen Bank-Tochter Postbank im Raum stünde. Andernorts wird eine Übernahme durch eine Bank aus dem europäischen Ausland, wie beispielsweise die Santander, diskutiert.

Analyst Jernej Omahen von der US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für die Commerzbank-Aktie in seiner Studie vom Montag von 10,30 Euro auf 10,40 Euro angehoben und seine Einstufung auf „Verkaufen“ belassen. Der Experte sieht die Zeit der Ertragsmaximierung für die Großbanken gekommen. Er prognostiziert eine Erholung der Wirtschaftssituation sowie eine Erhöhung der Dividenden. Letztlich werden sich auch die Fusionen mehrerer kleinerer Banken positiv auswirken, so Omahen. Einige Marktbeobachter halten allerdings eine Fusion von Commerzbank und Postbank auch für unwahrscheinlich. Klar ist jedoch, dass diese neue Bank dann die unangefochtene Nummer Eins im Privatkundengeschäft wäre. Die Aktien beider Banken müssten dann auch komplett neu bewertet werden.

Heute wurde zudem bekannt, dass die Commerzbank-Tochter Commerz-Ventures zusammen mit drei anderen Partnern 39 Millionen Dollar (36 Millionen Euro) in die israelische Handelsplattform eToro investiert. Stefan Tirtey, einer der beiden Commerz-Ventures-Geschäftsführer, gab am Montag in Frankfurt zu Protokoll: „Wir haben im konkreten Fall einen hohen einstelligen Millionenbetrag investiert“. Bei eToro handelt es sich um einen „globalen Marktplatz für Leute, um Währungen, Rohstoffe und Indizes online auf einfache, transparente und angenehmere Art und Weise zu traden“. Die Bank kündigte an, als mittel- bis langfristiger Kapitalgeber für eToro fungieren zu wollen. Wie Tirtey erklärte, sei in derartigen Fällen eine Zeitspanne von drei bis acht Jahren Usus.

Beste Grüße aus Bonn,

Ihr Robert Sasse

P.S.: Der DAX eilte in den letzten Tagen von Allzeithoch zu Allzeithoch. Das macht es 7 Top-Aktien besonders einfach 2015 alles in den Schatten zu stellen. Niedriges KGV, hohe Dividendenrenditen und geringes Verlustrisiko! Jetzt hier klicken und die Liste mit den Namen der Aktien kostenlos ansehen.




 

Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Commerzbank

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

COMMERZBANK kaufen Kz. 28 € (21.04.15)
Banken in der Eurozone (21.04.15)
Commerzbank verkaufen Kz. 2,8 (18.04.15)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Commerzbank – Quo vadis? (12:36)
Bundesbank-Vorstand sieht steigen. (08:34)
Commerzbank – Kommt jetzt ein n. (16.04.15)
Commerzbank: ab hier wird es gef. (16.04.15)
Commerzbank: ab hier wird es gef. (16.04.15)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Commerzbank

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?