Commerzbank


WKN: CBK100 ISIN: DE000CBK1001
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
09:04 Commerzbank-Aktie: Trendverstärkung voraus -.
23.04.18 Commerzbank: Der nächste große Schub
19.04.18 Deutsche Bank und Commerzbank steigen beim.
11.04.18 Commerzbank-Aktie verkaufen! Bankensektor im.
11.04.18 So geht Digitalisierung - Adidas auf Allzeithoc.
10.04.18 Commerzbank – Wachstumspläne kosten erst ei.
05.04.18 Commerzbank-Aktie: Wiederaufnahme der Divid.
05.04.18 Commerzbank-Aktie: Sehr interessant! Aktienan.
05.04.18 Commerzbank-Aktie: Kleinere Gegenbewegung .
04.04.18 Commerzbank: Auweia - diese Woche noch ein.
04.04.18 Commerzbank: Auweia - diese Woche noch ein.
04.04.18 Commerzbank: Keine Rettung in Sicht
04.04.18 Commerzbank-Aktie: Kaufsignale in Sicht?
03.04.18 Commerzbank, Linde und Covestro mit höchste.
27.03.18 Commerzbank-Aktie: Abwärtsdynamik nimmt er.
26.03.18 Commerzbank: Kaufen?
26.03.18 Commerzbank-Calls mit 150%-Chance bei Errei.
26.03.18 Commerzbank-Aktie: Geht die Wertvernichtung .
26.03.18 Sind Deutsche Bank und Commerzbank noch z.
25.03.18 Commerzbank AG: Aussichten und Handelsmög.


nächste Seite >>
 
Meldung
Zürich (www.aktiencheck.de) - Commerzbank-Aktie: Trendverstärkung voraus - ChartAnalyse

Im April 2015 begann für die Commerzbank-Aktie (ISIN: DE000CBK1001, WKN: CBK100, Ticker-Symbol: CBK, Nasdaq OTC-Symbol: CRZBF) ausgehend von einem Zwischenhoch bei 13,39 Euro ein mustergültiger Abwärtstrend, wie aus der Veröffentlichung "KeyInvest DailyTrader" der UBS hervorgeht.


Das zyklische Tief dieser Bewegung habe die Aktie Anfang August 2016 bei 5,16 Euro erreicht. Von dort habe die Aktie eine mehrstufige Aufwärtsbewegung gestartet. Dabei habe das Wertpapier Anfang August 2017 ein markantes Zwischenhoch bei 11,73 Euro erreicht. Danach habe eine Korrektur eingesetzt, die den Kurs wieder in den Bereich von 10,00 Euro habe absacken lassen. Von diesem Kursniveau sei Mitte September 2017 der nächste Aufwärtsschub gestartet, der zwischen Ende Oktober 2017 und Anfang Dezember 2017 mehrmals an der Marke von 12,50 Euro hängengeblieben sei. Erst mit der Notierungslücke vom 8. Dezember 2017 habe sich die Hausse fortgesetzt. Ende Januar habe die Aktie dabei ein zyklisches Hoch bei 13,71 Euro erreicht. Danach sei der Kurs Anfang Februar nach unten weggekippt. Mit dem Jahrestief bei 10,31 Euro Anfang April sei ein Aufwärtstrend gestartet, der sich weiter verstärken könnte.

Die Long-Szenarien: Starte die Commerzbank leicht im Plus, sollte ein Kauf bei einem Rücksetzer auf den gestrigen Schlusskurs bei 11,12 Euro, leicht oberhalb der 11,23-Euro-Marke oder aber in der ersten Korrektur einer Aufwärtsbewegung erfolgen, und zwar circa 40 Prozent unterhalb des letzten Hochs. Werde hingegen im Minus eröffnet, wäre eine Platzierung entweder bei einem Abprall von der Unterstützung bei 10,93 Euro, durch die eben besprochene Korrekturvariante oder aber nach dem Bruch des Schlusskursniveaus möglich. Eine Gewinnmitnahme könnte rund 0,60 Euro oberhalb des jeweiligen Tagestiefs geplant werden.

Die Short-Szenarien: Eröffne die Aktie leicht im Minus, würde sich eine Positionierung bei einem Test der Schlusskursmarke, bei einem Bruch der Unterstützung bei 10,93 Euro oder aber nach der ersten Korrektur einer Abwärtsbewegung anbieten, und zwar nach dem Bruch des letzten Tiefs. Werde aber im Plus begonnen, könnten Trader durch die gerade geschilderte Korrekturvariante, bei einem Abprall vom Widerstand bei 11,23 Euro oder nach dem Bruch der Schlusskurslinie einsteigen. Das Kursziel läge circa 0,40 Euro unterhalb des jeweiligen Tageshochs. Es empfehle sich eine Absicherung aller Trades durch einen Stopp in Höhe von mindestens 0,15 Euro, bei Long-Trades unter- und bei Short-Trades oberhalb des Einstiegs. (Analyse vom 24.04.2018)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Commerzbank-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Commerzbank-Aktie:
11,126 EUR +0,38% (24.04.2018, 09:04)

XETRA-Aktienkurs Commerzbank-Aktie:
11,116 EUR (23.04.2018)

ISIN Commerzbank-Aktie:
DE000CBK1001

WKN Commerzbank-Aktie:
CBK100

Eurex Optionskürzel Commerzbank-Aktienoption:
CBK

Ticker-Symbol Commerzbank-Aktie:
CBK

Nasdaq OTC Ticker-Symbol Commerzbank-Aktie:
CRZBF

Kurzprofil Commerzbank AG:

Die Commerzbank AG (ISIN: DE000CBK1001, WKN: CBK100, Ticker-Symbol: CBK, Nasdaq OTC-Symbol: CRZBF) ist eine führende, international agierende Geschäftsbank mit Standorten in knapp 50 Ländern. In zwei Geschäftsbereichen - Privat- und Unternehmerkunden sowie Firmenkunden - bietet die Bank ein umfassendes Portfolio an Finanzdienstleistungen, das genau auf die Bedürfnisse ihrer Kunden zugeschnitten ist.

Die Commerzbank wickelt rund 30 Prozent des deutschen Außenhandels ab und ist Marktführer im deutschen Firmenkundengeschäft. Zudem ist die Bank aufgrund ihrer hohen Branchenkompetenz in der deutschen Wirtschaft ein führender Anbieter von Kapitalmarktprodukten. Ihre Töchter Comdirect in Deutschland und mBank in Polen sind zwei der weltweit innovativsten Onlinebanken.

Mit ungefähr 1.000 Filialen betreibt die Commerzbank eines der dichtesten Filialnetze der deutschen Privatbanken. Insgesamt betreut die Bank mehr als 18 Millionen Privat- und Unternehmerkunden sowie über 60.000 Firmenkunden, multinationale Konzerne, Finanzdienstleister und institutionelle Kunden. Das 1870 gegründete Institut ist an allen wichtigen Börsenplätzen der Welt vertreten. Im Jahr 2017 erwirtschaftete es mit rund 49.300 Mitarbeitern Bruttoerträge von 9,2 Milliarden Euro. (24.04.2018/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Commerzbank

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

COMMERZBANK kaufen Kz. 28 € (24.04.18)
Banken in der Eurozone (24.04.18)
Banken & Finanzen in unserer ... (22.04.18)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Commerzbank-Aktie: Trendverstärku. (09:04)
Commerzbank: Der nächste große . (23.04.18)
Deutsche Bank und Commerzbank . (19.04.18)
Commerzbank-Aktie verkaufen! Ban. (11.04.18)
So geht Digitalisierung - Adidas a. (11.04.18)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Commerzbank

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?