Daimler


WKN: 710000 ISIN: DE0007100000
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Daimler News

Weitere Meldungen
16:43 Bundestag beschließt Rechtsrahmen für Compu.
12:36 Daimler: Kurszuwachs von 15 %? Die technisc.
10:17 Daimler: -5 % im Morgenhandel! Was ist hier .
09:16 Daimler mit höchster Ausschüttungssumme unt.
09:13 Daimler: Drei Jahre vor dem angedachten Zeitp.
07:59 Daimler AG: unterbewertet!
07:04 Daimler AG: 3-Stufen-Analyse!
00:15 Daimler-Aktie: Ergebnisrückgang erwartet - Ve.
29.03.17 Daimler-Aktie: Relativ günstig bewertet, aber...
29.03.17 Daimler-Aktie: Nachfrage scheint ungebrochen .
29.03.17 Daimler: 2016 erfolgreichstes Jahr in der Unte.
27.03.17 Ifo, Brexit und Daimler im Fokus!
27.03.17 Wochenausblick: DAX stabilisiert sich oberhalb .
27.03.17 Daimler-Aktie: 70-Euro-Marke überwunden - Ak.
27.03.17 Daimler, Deutsche Bank, Apple: Aktienampel bl.
27.03.17 Daimler, Deutsche Bank, Apple – Aktienampel b.
24.03.17 Trotz Abgasskandal - Daimler mit neuem Kurs.
24.03.17 Daimler-Aktie: Weiteres Profitabilitätswachstum.
24.03.17 DAX: Die Tops & Flops beim Kurs-Gewinn-Ve.
23.03.17 Kapitalerhöhung läuft: Deutsche Bank im Fokus


nächste Seite >>
 
Meldung

BERLIN (dpa-AFX) - In Autos auf deutschen Straßen sollen Computer künftig Fahrfunktionen übernehmen dürfen - der Mensch am Steuer muss aber immer wieder eingreifen können. Die Systeme müssten jederzeit zu übersteuern oder zu deaktivieren sein, heißt es in einem Gesetz, das der Bundestag am Donnerstag mit den Stimmen der großen Koalition verabschiedet hat. Die Regeln müssen noch durch den Bundesrat.

Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) erklärte: "Wir ermöglichen damit, dass der Fahrer während der hochautomatisierten Fahrt die Hände vom Lenker nehmen darf, um etwa im Internet zu surfen oder E-Mails zu checken."

Die "Rückübernahme" des Lenkrads wird dann vorgeschrieben, wenn der Computer dazu auffordert oder wenn die automatisierte Fahrfunktion gestört wird, zum Beispiel durch einen geplatzten Reifen. Für Nachweise in Zweifelsfällen muss das automatisierte Fahrzeug einen Datenspeicher haben - ähnlich der "Blackbox" bei Flugzeugen.

Das Parlament konkretisierte die zunächst vorgesehene Vorgabe, dass Fahrer "rechtzeitig" zum Beispiel durch ein Ton- oder Lichtsignal aufgefordert werden müssen, wieder selbst zu fahren. Nun müssen die Systeme dies "mit ausreichender Zeitreserve" vor Abgabe der Steuerung signalisieren./sam/DP/stb



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

BMW St

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

kann man diese Aktie kaufen ? (29.03.17)
BMW 2.0 (21.03.17)
Verkaufe ich heute EM.TV mit ... (26.12.16)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Bundestag beschließt Rechtsrahme. (16:43)
BMW-Memory-Express-Zertifikat m. (29.03.17)
BMW-Aktie: Neue Produktoffensive. (28.03.17)
BMW-Aktie: Sicherer Hafen in pro. (27.03.17)
BMW-Aktie: Margenpotenzial fehlt . (27.03.17)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

BMW St

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?