Daimler


WKN: 710000 ISIN: DE0007100000
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Daimler News

Weitere Meldungen
08.10.19 Daimler: Diesel-Krimi hört nicht auf!
08.10.19 Daimler: Kehrtwende beim Absatz - Aktienana.
08.10.19 Daimler-Aktie im Dividendencheck – sportliche 7.
07.10.19 Daimler: KBA eröffnet Anhörungsverfahren - A.
07.10.19 Daimler: BILD-Bericht sorgt für Zündstoff – wa.
05.10.19 5 Investmentratschläge von Warren Buffett un.
04.10.19 Daimler: Aktie kann sich dem schwachen Gesa.
03.10.19 Warum die PowerCell-Sweden-Aktie derzeit so.
03.10.19 Daimler, Nestlé, Siemens: Das müssen Investore.
03.10.19 Rendite voraus! Erhöhe deinen Anlageerfolg, in.
02.10.19 Daimler Aktie: Finger weg oder doch schon …
02.10.19 Daimler: Absatz im wichtigen US-Markt legt im.
02.10.19 Warum das fliegende Taxi die bessere Wette .
02.10.19 Die Elektromobilität wird die deutschen Autoba.
01.10.19 Daimler: Wieder Vorwärtsgang eingelegt - Akt.
01.10.19 Klasse, Daimler!
29.09.19 Daimler: CEO Källenius stimmt Belegschaft auf.
27.09.19 Daimler: Umfeld für Autobauer bleibt schwierig.
27.09.19 Daimler: Hedgefonds Marshall Wace zieht sich .
26.09.19 Daimler: Umfeld bleibt schwierig - Aktienanalys.


<< vorherige Seite nächste Seite >>
 
Meldung

Während die Staatsanwaltschaft kürzlich über den Abschluss des Bußgeldverfahrens informierte – was für die Daimler AG (WKN: 710000) eine Geldbuße in Höhe von 870 Millionen Euro bedeutet – droht Ungemach an ähnlicher Stelle. So stehen den Stuttgartern höchstwahrscheinlich weitere offizielle Zwangsrückrufe für Mercedes-Benz Sprinter-Modelle mit dem Motor OM 651 ins Haus. 

Inwiefern diese beiden „Fälle“ miteinander verknüpft sind und inwiefern es sogar (verdeckte) Absprachen zwischen den Beteiligten gegeben hat, ist noch unklar (wir berichteten). Klar ist: Bislang steht – laut BILD – ein Verdacht im Raum, den weder Daimler noch die Staatsanwaltschaft bisher überzeugend geschweige lückenlos ausräumen beziehungsweise aufklären konnten. Wenigstens mit einer Meldung kann Daimler aktuell positiv punkten:

Gratis: Aktien-Tipp mit +500% Kurspotenzial
Verpasse nie wieder +1.190%, +253% oder +128% Gewinn:
Abonniere jetzt kostenlos den SD Insider!
Du kannst Dich jederzeit aus dem Newsletter austragen - Deine Daten werden nicht weitergegeben.
Weitere Hinweise zum Datenschutz.

September-Absatz auf Rekordniveau

Die Absatzzahlen für September stellen einen neuen Bestwert für diesen Kalendermonat auf. Weltweit verkaufte die Daimler AG im September 223.838 Fahrzeuge der Marke Mercedes-Benz. Von Daimler heißt es weiter:

Im Jahresendspurt wollen wir unseren Anspruch, die führende Automobil-Premiummarke weltweit zu bleiben, weiter festigen. Wir gehen davon aus, dass wir im Gesamtjahr den Retail-Absatz von Mercedes-Benz trotz eines weiterhin wettbewerbsintensiven Umfelds leicht steigern werden.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Daimler

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Daimler 2011 Daimler 2011 ... (16.10.19)
Daimler und vieles Andere (15.10.19)
Tesla Model S 22-Jun-2012 die ... (15.10.19)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Daimler: Aktie leidet unter Gewinn. (15.10.19)
Daimler: Autobauer setzt Salami-T. (15.10.19)
BMW, Daimler und VW überzeuge. (15.10.19)
Daimler: Was jetzt zu tun ist! (14.10.19)
Daimler: Erneute Rückrufaktion - A. (14.10.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Daimler

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?