Daimler


WKN: 710000 ISIN: DE0007100000
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Daimler News

Weitere Meldungen
26.10.20 Daimler: Analysten zeigen sich optimistisch - A.
26.10.20 Euwax-Trends: SAP schockt die Anleger
23.10.20 Auto-Aktien im Fokus – Corona schon vergesse.
23.10.20 Daimler-Quartalszahlen bringen die Daimler-Akti.
23.10.20 Daimler: Deutlich schwarze Zahlen in Q3 - Ak.
23.10.20 Daimler: Stuttgarter Autokonzern wird mutiger .
23.10.20 Daimler: Angehobene EBIT-Guidance enttäuscht.
23.10.20 Daimler-Calls mit 126%-Chance bei Kursanstieg.
23.10.20 Daimler - Long gestartet
23.10.20 Daimler traut sich nach starkem Q3 mehr zu .
22.10.20 Daimler: Die Richtung stimmt - Aktienanalyse
22.10.20 Daimler erreicht Trendkanalbegrenzung
22.10.20 Ladetechnik-Aktie Compleo: 10x billiger, aber a.
21.10.20 Daimler: Neues Kursziel
21.10.20 Daimler-Aktie bietet heute großartige Chancen
21.10.20 Daimler: Das muss man erstmal verdauen!
20.10.20 Daimler: Aufwärtstrend nach wie vor intakt - .
20.10.20 Daimler - Long-Position anpassen
19.10.20 Daimler - Long-Position vorbereiten
19.10.20 Daimler: Ausbruch steht kurz bevor - Aktienan.


nächste Seite >>
 
Meldung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Daimler-AktienAnalysevon "Der Aktionär":

Marion Schlegel vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Autobauers Daimler AG (ISIN: DE0007100000, WKN: 710000, Ticker-Symbol: DAI, Nasdaq OTC-Symbol: DDAIF) unter die Lupe.


Die Aktie von Daimler gehöre am Montagvormittag zu den fünf einzigen Unternehmen im DAX, die Zugewinne verzeichnen könnten. Das Papier gewinne 0,6 Prozent auf 48,68 Euro. Noch stärker würden sich zum Wochenauftakt nur die Aktien der Deutschen Bank (plus 2,5 Prozent), von Delivery Hero (plus 1,5 Prozent) und Bayer (plus 0,8 Prozent) entwickeln.

Daimler profitiere weiter von den starken News in der vergangenen Woche. Hier habe der Autobauer die Anleger mit einem angehobenen Gewinnausblick für 2020 erfreut. In diesem Zusammenhang hätten sich zuletzt auch einige Analysten optimistisch geäußert.

Das Analysehaus Jefferies habe das Kursziel für Daimler von 53 auf 60 Euro angehoben und die Einstufung auf "buy" belassen. Die Gewinn- und Cashflow-Aussichten des Autobauers hätten einen höheren Aktienwert als bislang von ihm angenommen gerechtfertigt, habe Analyst Philippe Houchois in einer am Montag vorliegenden Studie geschrieben. Der Konzern sei erst in einem frühen Stadium, was eine weitreichende und dringend nötige Neuausrichtung betreffe.

Das Analysehaus RBC habe das Kursziel für Daimler von 60 auf 64 Euro angehoben und die Einstufung auf "outperform" belassen. Analyst Tom Narayan habe den neuen Ausblick des Stuttgarter Autobauers in einer am Freitag vorliegenden Studie ermutigend genannt. Der Experte habe seine Schätzungen entsprechend angepasst und das höhere Ziel auch mit dem verbesserten Margenprofil begründet.

Die US-Bank J.P. Morgan habe die Einstufung für Daimler auf "overweight" mit einem Kursziel von 63 Euro belassen. Analyst Jose Asumendi habe in einer am Freitag vorliegenden Studie seine Gewinnschätzungen für 2021 um zehn Prozent angehoben und liege damit deutlich über den durchschnittlichen Markterwartungen.

Die US-Investmentbank Goldman Sachs habe Daimler ebenfalls auf "buy" mit einem Kursziel von 60 Euro belassen. Die positive Geschäftsdynamik sollte im Schlussquartal andauern.

Die Aktie von Daimler habe in den vergangenen Monaten deutlich zulegen können. Zuletzt habe das Papier eine leichte Verschnaufpause eingelegt.

"Der Aktionär" bleibt zuversichtlich, Anleger bleiben an Bord, so Marion Schlegel. Das nächste Kursziel laute 55,00 Euro. (Analyse vom 26.10.2020)

Mit Material von dpa-AFX

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Hinweis auf Interessenkonflikte gemäß §34b WpHG: Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die durch die durch die Publikation etwaig resultierende Kursentwicklung profitieren: Daimler.

Börsenplätze Daimler-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Daimler-Aktie:
48,085 EUR -0,62% (26.10.2020, 14:40)

Xetra-Aktienkurs Daimler-Aktie:
48,23 EUR -0,35% (26.10.2020, 14:26)

ISIN Daimler-Aktie:
DE0007100000

WKN Daimler-Aktie:
710000

Eurex Optionskürzel Daimler-Aktienoption:
DAI

Ticker-Symbol Daimler-Aktie:
DAI

Nasdaq OTC Ticker-Symbol Daimler-Aktie:
DDAIF

Kurzprofil Daimler AG:

Die Daimler AG (ISIN: DE0007100000, WKN: 710000, Ticker-Symbol: DAI, Nasdaq OTC-Symbol: DDAIF) mit Sitz in Stuttgart ist ein deutscher Hersteller von Personenkraftwagen und Nutzfahrzeugen Ihre bekannteste Marke ist Mercedes Benz. Die Daimler AG ist außerdem Anbieter von Finanzdienstleistungen und die erste global notierte Aktiengesellschaft.

Die Daimler AG ist eines der größten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Financial Services gehört die Daimler AG zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller. Daimler Financial Services bietet Finanzierung, Leasing, Flottenmanagement, Versicherungen und innovative Mobilitätsdienstleistungen an. (26.10.2020/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Daimler

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Daimler 2011 Daimler 2011 ... (27.10.20)
Tesla Model S 22-Jun-2012 die ... (26.10.20)
Daimler und vieles Andere (07.08.20)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Daimler: Analysten zeigen sich opt. (26.10.20)
Euwax-Trends: SAP schockt die A. (26.10.20)
Auto-Aktien im Fokus – Corona sc. (23.10.20)
Daimler-Quartalszahlen bringen die . (23.10.20)
Daimler: Deutlich schwarze Zahlen . (23.10.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Daimler

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?