UniGlobal


WKN: 849105 ISIN: DE0008491051
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Ranking
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
27.04.20 UniFavorit: Aktien-Fonds: Freie Mittel u.a. in C.
24.04.20 UniGlobal-Fonds: Liquidität erhöht - Fondsanalys.
19.12.19 UniGlobal-Fonds: Aktueller Fokus liegt auf US-.
23.10.19 UniGlobal-Fonds: Q3/2019-Bericht, Engagement .
23.08.19 Deutschland: Die bislang absatzstärksten Fonds.
02.08.19 UniGlobal-Fonds: 06/2019-Bericht, Anlageschwe.
10.07.19 UniGlobal-Fonds: 05/2019-Bericht, Investitionen .
29.05.19 UniGlobal-Fonds: 04/2019-Bericht, Aktien von G.
02.05.19 UniGlobal-Fonds: 03/2019-Bericht, Aktien von A.
28.03.19 UniGlobal-Fonds: 02/2019-Bericht, Aktien des M.
01.03.19 UniGlobal-Fonds: 01/2019-Bericht, Position in A.
28.01.19 UniGlobal-Fonds: 12/2018-Bericht, Position in A.
28.11.18 UniGlobal-Fonds: 10/2018-Bericht, zyklische Un.
31.10.18 UniGlobal-Fonds: 09/2018-Bericht, Kauf von Re.
25.09.18 UniGlobal-Fonds: 08/2018-Bericht, Engagement .
28.08.18 UniGlobal-Fonds: 07/2018-Bericht, Praxair aufg.
20.07.18 UniGlobal-Fonds: 06/2018-Bericht, Aktien von N.
22.06.18 UniGlobal-Fonds: 05/2018-Bericht, 3M-Aktien w.
18.05.18 UniGlobal-Fonds: 04/2018-Bericht, Positionen be.
25.04.18 UniGlobal-Fonds: 03/2018-Bericht, Verluste an .


nächste Seite >>
 
Meldung
Frankfurt (www.fondscheck.de) - Die vergangenen Wochen waren turbulent und in Anbetracht der besonderen Kapitalmarktlage halten die Experten von Union Investment für sinnvoll, den Anlegern einen Überblick über ihre wichtigsten Fondsprodukte zu geben.


Welche Auswirkungen habe das Corona-Virus auf diese Fonds gehabt und wie hätten die Experten entsprechend reagiert?

Im UniFavorit: Aktien-Fonds (ISIN DE0008477076 / WKN 847707 ) hätten zunächst vergleichsweise wenig Umschichtungen stattgefunden. Das Konzept des Fonds setze auf Qualitätsunternehmen und sehe eine eher längere Haltedauer vor. Die Experten würden sich primär an unternehmensspezifischen Datenpunkten und Veränderungen orientieren - ein bewusst etwas anderer Ansatz als beim UniGlobal (ISIN DE0008491051 / WKN 849105 ). Dennoch seien auch hier zyklische und energiesensitive Aktien veräußert worden.

Die freien Mittel hätten die Experten in Firmen mit einem defensiven Geschäftsmodell wie etwa Colgate investiert. Mit den rückläufigen Infektionszahlen aus China hätten die Experten die Hoffnung auf eine Erholung der chinesischen Industrieunternehmen verbunden. Zu den Favoriten der Experten hätten daher auch asiatische Werte mit einem frühzyklischen Geschäft bzw. mit hohen Onlineabsätzen gehört. Insgesamt sei es den Experten gelungen, auch beim UniFavorit: Aktien den Vergleichsindex in dieser schwierigen Marktphase zu schlagen.

Das Corona-Virus dürfte unsere Gesellschaft nachhaltig verändern, so die Experten von Union Investment. Die Experten würden sich daher inzwischen mit den möglichen Auswirkungen beschäftigen und versuchen, daraus Investitionsentscheidungen abzuleiten, die mittelfristig Bestand hätten, so wie es das Fondskonzept vorziehe. Bislang hätten die Experten vier große Trends ausgemacht. Der Onlinehandel sollte den stationären Einzelhandel weiter verdrängen (Amazon). Ferner habe die Krise gezeigt, dass Anleger vermutlich größeren und finanzstärkeren Firmen mehr Vertrauen schenken dürften (Nestlé).

Darüber hinaus würden die Experten einen Trend sehen, dass sie asiatische Region dem Westen den Rang ablaufen könnte. Seien große Innovationen früher noch in Asien vor allem kopiert worden, hätten die dortigen Unternehmen heute neue Standards gesetzt. Alibaba etwa habe erst kürzlich bekannt gegeben, 25 Milliarden US-Dollar in sein Cloud-Geschäft investieren zu wollen. Schlussendlich gelte es sich von spätzyklischen Werten zu verabschieden, die noch im vergangenen Jahr zu den Gewinnern gezählt hätten. Stattdessen sollte der Fokus stärker auf frühzyklischen Titeln liegen, die von einer Erholung besonders profitieren sollten (etwa BASF).

Der UniFavorit: Aktien-Fonds habe im Zeitraum vom 01.01.19 bis zum 19.02.20 einen Wertzuwachs von 33,43% vermelden können. Der Aktienfonds habe sich jedoch dem aktuellen Marktumfeld nicht entziehen können und habe dann von 19.02.20 bis 16.03.20 31,44% an Wert verloren. In den letzten Wochen habe der UniFavorit: Aktien-Fonds auch wieder etwas Boden gut machen können und zwischen 16.03.20 und 15.04.20 sei ein Wertzuwachs von 19,64% verbucht worden. (Ausgabe vom 21.04.2020) (27.04.2020/fc/a/f)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

UniGlobal

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Uniprofirente (23.05.17)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Ex-Union-Investment-Manager geht . (13.08.20)
Flaggschifffonds von DWS und Un. (27.05.20)
ScopeExplorer - Fondsrating-Update. (26.05.20)
ScopeExplorer: Die Top-Fonds der . (06.12.19)
BVI-Statistik: Flossbach von Storc. (17.05.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

UniGlobal

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?