Deutsche Bank


WKN: 514000 ISIN: DE0005140008
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Deutsche Bank News

Weitere Meldungen
30.10.20 Deutsche Bank: Erste Kaufempfehlung seit Mo.
30.10.20 Was für eine fatale Illusion: ETFs sind keinesf.
29.10.20 Deutsche Bank: Deutliche Verbesserung des Q.
29.10.20 Deutsche Bank lässt sich Top-Investmentbanker.
29.10.20 Deutsche Bank: Investmentbanking übertrifft all.
28.10.20 Deutsche Bank profitiert in Q3 erneut vom dy.
28.10.20 Deutsche Bank: Prognosen der Experten deutlic.
28.10.20 Deutsche Bank: Wer jetzt nicht handelt, ist se.
27.10.20 Deutsche Bank: 8 oder 5 Euro? Alle Kursziele.
27.10.20 Deutsche Bank: Kursverlauf hellt sich auf
26.10.20 Deutsche Bank: Aktie steigt gegen den Trend .
23.10.20 Deutsche Bank: Nachrichten stimmen verhalten .
22.10.20 Deutsche Bank: Die IT-Tochter der Postbank s.
20.10.20 Lufthansa im Aufwind
20.10.20 Deutsche Bank: Rückenwind dank UBS-Quartals.
20.10.20 Deutsche Bank-Calls mit 96%-Chance bei Errei.
19.10.20 Diese Wasserstoff-Aktie machte 1000%
19.10.20 Deutsche Bank: Deutliches Aufwärtspotenzial -.
19.10.20 Deutsche Bank ELEMENTSSM Dogs of the Do.
19.10.20 Deutsche Bank: Das macht sprachlos!


nächste Seite >>
 
Meldung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Deutsche Bank-AktienAnalysevon "Der Aktionär":

Fabian Strebin vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Bankenkonzerns Deutsche Bank AG (ISIN: DE0005140008, WKN: 514000, Ticker-Symbol: DBK, NYSE-Symbol: DB) unter die Lupe.


Verschiedene Analysten hätten sich mittlerweile zu den Q3-Zahlen der Deutschen Bank geäußert. Die Société Générale tanze dabei aus der Reihe.

Insgesamt würden 30 Experten laut Bloomberg die Deutsche Bank-Aktie covern. Davon würden wie Brupbacher 12 dabeibleiben und 17 raten zum Verkauf. Bisher habe niemand empfohlen, bei dem Wert zuzugreifen. Bis die Société Générale ihre Meinung geändert habe. Die Deutsche Bank-Aktie sei nach den Q3-Zahlen von "hold" auf "buy" hochgestuft und das Kursziel von 7,30 auf 10 Euro erhöht. Das Frankfurter Finanzinstitut habe beeindruckende Resultate präsentiert, so Analyst Andrew Lim. Er habe hervorgehoben, dass die anhaltende Kostendisziplin Ertragssteigerungen ermöglicht habe. Alles in allem hätten die Zahlen gezeigt, dass die Deutsche Bank dank eigener Anstrengungen auf dem Weg sei, wieder eine "normale Bank" zu werden.

"Der Aktionär" habe vor wenigen Wochen mutigen Anlegern zum Einstieg geraten. Die Wette auf die Quartalsahlen sei aufgegangen, hier habe die Deutsche Bank die Erwartungen deutlich übertroffen. Ein zweiter Lockdown habe sich damals noch nicht angekündigt. Aber darüber hinaus würden die Übernahmefantasien in der Branche für 2021 bestehen bleiben. Investierte Anlegen sollten dabeibleiben, so Fabian Strebin vom Anlegermagazin "Der Aktionär" in einer aktuellen Aktienanalyse. (Analyse vom 30.10.2020)

(Mit Material von dpa-AFX)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Deutsche Bank-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Deutsche Bank-Aktie:
7,837 EUR -0,60% (30.10.2020, 12:31)

XETRA-Aktienkurs Deutsche Bank-Aktie:
7,839 EUR -0,57% (30.10.2020, 12:23)

NYSE-Aktienkurs Deutsche Bank-Aktie:
9,24 USD -0,11% (29.10.2020, 21:10)

ISIN Deutsche Bank-Aktie:
DE0005140008

WKN Deutsche Bank-Aktie:
514000

Ticker-Symbol Deutsche Bank-Aktie:
DBK

NYSE Ticker-Symbol Deutsche Bank-Aktie:
DB

Kurzprofil Deutsche Bank AG:

Die Deutsche Bank AG (ISIN: DE0005140008, WKN: 514000, Ticker-Symbol: DBK, NYSE-Symbol: DB) bietet vielfältige Finanzdienstleistungen an - vom Zahlungsverkehr und dem Kreditgeschäft über die Anlageberatung und Vermögensverwaltung bis hin zu allen Formen des Kapitalmarktgeschäfts. Zu ihren Kunden gehören Privatkunden, mittelständische Unternehmen, Konzerne, die Öffentliche Hand und institutionelle Anleger. Die Deutsche Bank ist Deutschlands führende Bank. Sie hat in Europa eine starke Marktposition und ist in Amerika und der Region Asien-Pazifik maßgeblich vertreten. (30.10.2020/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Deutsche Bank

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Deutsche Bank - sachlich, ... (30.10.20)
Deutsche Bank (moderiert 2.0) (03.10.20)
DEUTSCHE BANK - Kursziel ... (02.09.20)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Deutsche Bank: Erste Kaufempfeh. (30.10.20)
Was für eine fatale Illusion: ETFs. (30.10.20)
Deutsche Bank: Deutliche Verbesse. (29.10.20)
Deutsche Bank lässt sich Top-Inve. (29.10.20)
Deutsche Bank: Investmentbanking . (29.10.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Deutsche Bank

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?