Deutsche Bank


WKN: 514000 ISIN: DE0005140008
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Deutsche Bank News

Weitere Meldungen
14:42 Erneut Streik bei Deutscher Bank: ver.di streik.
10:40 Deutsche Bank: Laufen die Rückstellungen für .
04.12.19 Deutsche Bank: Rückzug des Hedgefonds Mars.
04.12.19 Deutsche Bank-Aktie: Was wir daraus lernen k.
04.12.19 BASF, Daimler und Deutsche Bank für 2020
03.12.19 Deutsche Bank: Deutliche und nachhaltige Kurs.
03.12.19 Deutsche Bank: 2019 wieder Milliardenverlust -.
03.12.19 Deutsche Bank Aktie Trading-Idee: Short! Char.
03.12.19 Deutsche-Bank-Aktie: Droht jetzt etwa (schon .
03.12.19 Deutsche Bank Contingent Capital V: Hier sollt.
02.12.19 Deutsche Bank: Negatives Nachrichten-Bild - A.
02.12.19 Deutsche Bank: Keine guten Aussichten für 20.
02.12.19 Deutsche Bank Contingent Capital II: Ist das w.
01.12.19 Wie die Deutsche-Bank-Aktie ihre Risiken weit.
29.11.19 Deutsche Bank-Aktie: Da wurde mehr erwartet.
28.11.19 Deutsche Bank: Bald wieder eine Etage tiefer?
28.11.19 Deutsche Bank: Gute Erfolge bei Deleveraging .
28.11.19 BASF, Daimler und Deutsche Bank könnten üb.
27.11.19 Deutsche Bank: Von Jahresendrally keine Spur.
26.11.19 Deutsche Bank: Shortseller Marshall Wace zieh.


nächste Seite >>
 
Meldung
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - In der Tarifauseinandersetzung bei der DB HR Solutions GmbH, einer Gesellschaft im Deutsche Bank-Konzern (ISIN: DE0005140008, WKN: 514000, Ticker-Symbol: DBK, NYSE-Symbol: DB), hat die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) am heutigen Donnerstag (05.12.) zu einem Warnstreik aufgerufen.
Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemitteilung der ver.di:

Am Vormittag wurde die Arbeit in Eschborn für drei Stunden niedergelegt. Mit diesem Warnstreik wollen die Beschäftigten Druck auf die Arbeitgeberseite in den festgefahrenen Unternehmenstarifverhandlungen machen.

ver.di fordert für die Beschäftigten bei der DB HR Solutions GmbH unter anderem 6 Prozent mehr Gehalt sowie die Einführung eines 13. Monatsgehalts. In den drei bisherigen Verhandlungsrunden konnte keine Einigung erzielt werden.

"Die Beschäftigten bei der DB HR Solutions GmbH haben seit fast zwei Jahren keine Gehaltserhöhung mehr erhalten, obwohl sich auch für sie das Leben in den Ballungsräumen in Frankfurt und Berlin verteuert hat. Es kann nicht sein, dass die Deutsche Bank AG sich auf dem Rücken der Beschäftigten so gesund sparen will", sagte ver.di-Verhandlungsführer Jan Duscheck.

Die Beschäftigten der DB HR Solutions GmbH erbringen an den Standorten in Berlin und Frankfurt Personaldienstleistungen für den gesamten Deutsche Bank-Konzern. ver.di hat mit der Deutschen Bank für die etwa 200 Beschäftigten einen eigenen Unternehmenstarifvertrag abgeschlossen.

Börsenplätze Deutsche Bank-Aktie:

XETRA-Aktienkurs Deutsche Bank-Aktie:
6,504 EUR +0,51% (05.12.2019, 14:13)

Tradegate-Aktienkurs Deutsche Bank-Aktie:
6,518 EUR +0,91% (05.12.2019, 14:26)

NYSE-Aktienkurs Deutsche Bank-Aktie:
7,17 USD +1,56% (ISIN / WKN Deutsc) bietet vielfältige Finanzdienstleistungen an - vom Zahlungsverkehr und dem Kreditgeschäft über die Anlageberatung und Vermögensverwaltung bis hin zu allen Formen des Kapitalmarktgeschäfts. Zu ihren Kunden gehören Privatkunden, mittelständische Unternehmen, Konzerne, die Öffentliche Hand und institutionelle Anleger. Die Deutsche Bank ist Deutschlands führende Bank. Sie hat in Europa eine starke Marktposition und ist in Amerika und der Region Asien-Pazifik maßgeblich vertreten. (05.12.2019/ac/a/d)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Deutsche Bank

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Deutsche Bank - sachlich, ... (05.12.19)
Eine deutsche Bank wickelt sich ... (02.12.19)
Deutsche Bank (moderiert 2.0) (01.11.19)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Erneut Streik bei Deutscher Bank: . (14:42)
Deutsche Bank: Laufen die Rückst. (10:40)
Deutsche Bank: Rückzug des Hedg. (04.12.19)
Deutsche Bank-Aktie: Was wir da. (04.12.19)
BASF, Daimler und Deutsche Bank. (04.12.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Deutsche Bank

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?