Deutsche Bank


WKN: 514000 ISIN: DE0005140008
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Deutsche Bank News

Weitere Meldungen
13.08.20 Deutsche Bank: Die Bullen wahren ihre Chance.
13.08.20 Deutsche Bank: Gespräche über Stellenabbau w.
12.08.20 Deutsche Bank: Starker Wochenauftakt - Aktie.
11.08.20 Deutsche Bank: Nächste Chartmarke im Fokus .
11.08.20 Deutsche Bank: Reagiert die Aktie?
10.08.20 Deutsche Bank: Gelingt der Ausbruch? Aktiena.
09.08.20 Deutsche Bank ELEMENTSSM Dogs of the Do.
07.08.20 Deutsche Bank: Unternehmenssparte will in den.
07.08.20 US-Anlagen unter Druck: Müssen sich Aktionä.
07.08.20 Analyst prognostiziert, dass Amazon eine Bew.
06.08.20 Deutsche Bank: Zwiespältiges Verhältnis zu US.
05.08.20 Deutsche Bank: Rückenwind geben Quartalszah.
04.08.20 Deutsche Bank: Zwei Rückschläge im Fintech-B.
04.08.20 Warren Buffett kauft Bankaktien – sollte man .
03.08.20 Deutsche Bank: Das würde die Hausbank von .
02.08.20 Deutsche Bank: Das wird noch ein spannendes.
31.07.20 Deutsche Bank: Eine Fusion macht (vorerst) w.
31.07.20 Deutsche Bank: Leerverkauf-Attacke von Black.
31.07.20 3 Gründe, warum die Deutsche Bank-Aktie lan.
30.07.20 Deutsche Bank: Wer hätte das gedacht?


nächste Seite >>
 
Meldung

Auch in den vergangenen Tagen konnte sich die Deutsche Bank-Aktie über ihrem 50-Tagedurchschnitt halten. Der EMA50 bei 8,06 Euro war am Dienstag überwunden worden. Anschließend wurde der Anstieg bis auf ein Hoch bei 8,39 Euro fortgesetzt. Es veranlasste die Anleger zu leichten Gewinnmitnahmen.

Sie setzten sich auch heute zu Beginn des Handels fort. Allerdings zeigten sich recht bald wieder die Käufer. Sie wahren damit ihre Chance auf eine Fortsetzung des Anstiegs. Allerdings muss der Anstieg nicht nur schnell fortgesetzt werden, sondern er muss auch stark genug sein, um das Tief vom 10. Juli bei 8,40 Euro zu überwinden.

Kann dieses Ziel in den nächsten Tagen erreicht werden, besteht die Chance, bis an die 9,00-Euro-Marke vorzustoßen. An ihr ist die Deutsche Bank-Aktie im Juni und Juli dreimal gescheitert. Entsprechend stark sind die Widerstände, die zwischen 9,09 und 9,20 Euro zu erwarten sind.

Scheitern die Bullen jedoch daran, die Deutsche Bank-Aktie stärker von ihrem 50-Tagedurchschnitt bei 8,06 Euro abzusetzen, droht ein Rückfall auf diesen. Wird der EMA50 dabei durchbrochen, droht der Kurs bis auf die 50-Wochenlinie bei 7,49 Euro zurückzufallen. Wird auch sie aufgegeben, können die Bullen nur noch auf das Tief vom 30. Juli bei 7,30 Euro hoffen.


Vergessen Sie alles bisher Dagewesene!

Diese unscheinbare deutsche Aktie wird in Zukunft nur noch steigen … deshalb sollten Sie auf gar keinen Fall zögern und sofort investieren. Denn dieses eine Unternehmen besitzt jetzt die Schlüsseltechnologie, die das Internet der Zukunft benötigt.

Dieses Unternehmen steckt dahinter …



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Deutsche Bank

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Deutsche Bank - sachlich, ... (14.08.20)
Deutsche Bank (moderiert 2.0) (29.07.20)
Löschung (19.06.20)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Deutsche Bank: Die Bullen wahren . (13.08.20)
Deutsche Bank: Gespräche über St. (13.08.20)
Deutsche Bank: Starker Wochenau. (12.08.20)
Deutsche Bank: Nächste Chartmark. (11.08.20)
Deutsche Bank: Reagiert die Aktie. (11.08.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Deutsche Bank

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?