Deutsche Bank


WKN: 514000 ISIN: DE0005140008
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Deutsche Bank News

Weitere Meldungen
17.01.20 Deutsche Bank: Konzernergebnis verschlechtert .
17.01.20 Deutsche Bank Aktie: Der Glaube ist zurück!
17.01.20 Deutsche Bank will grüne Projekte fördern - A.
17.01.20 NordLB belässt Deutsche Bank auf 'Halten' - Z.
17.01.20 Deutsche Bank: Warme Worte für Aktionäre -.
16.01.20 Deutsche Bank: Short-Engagement von Caxton .
16.01.20 Deutsche Bank: Leerverkäufer AQR Capital Ma.
16.01.20 Deutsche Bank: Das macht Hoffnung - Aktiena.
16.01.20 ETFs vs. Einzelaktien: Welcher Anlageklasse i.
15.01.20 Deutsche Bank: Eine der besten Aktien des ne.
15.01.20 Deutsche Bank: Wer hätte das für möglich ge.
15.01.20 Deutsche Bank Aktie: Warum nicht gleich so?
14.01.20 Deutsche Bank: 2019 dürfte kein Erfolgsjahr g.
14.01.20 Deutsche Bank-Aktie: Bloß aufpassen!
13.01.20 Deutsche Bank: AQR Capital Management fähr.
13.01.20 Deutsche Bank: US-Berichtssaison wird jetzt ri.
13.01.20 Deutsche Bank-Aktie: Noch ist es nicht zu spä.
10.01.20 Deutsche Bank sucht weiter nach einem Nachf.
09.01.20 Deutsche Bank Aktie: Unaufregende Entwicklun.
08.01.20 Deutsche Bank: Leerverkäufer Caxton Associat.


nächste Seite >>
 
Meldung
Hannover (www.aktiencheck.de) - Deutsche Bank-AktienAnalysevon Aktienanalyst Michael Seufert von der Nord LB:

Michael Seufert, Aktienanalyst der Nord LB, rät in einer aktuellen Studie zum Bankensektor die Aktie des Bankenkonzerns Deutsche Bank AG (ISIN: DE0005140008, WKN: 514000, Ticker-Symbol: DBK, NYSE-Symbol: DB) zu halten.


Die Deutsche Bank habe in Q3/2019 Gesamterträge im Volumen von EUR 5.262 Mio. erzielt, die das Niveau des Vorjahreszeitraums um 15% unterboten hätten und gegenüber dem 2. Quartal 2019 ebenfalls um 15% niedriger ausgefallen seien. In der Kernbank - die alle operativen Bereiche außer der Abbaueinheit zur Freisetzung von Kapital (CRU) umfasse - hätten sich die Erträge um 4% verringert. Die Deutsche Bank habe ein Konzernergebnis vor Steuern verzeichnet, das sich im Vergleich zur Vorjahresperiode von EUR 506 Mio. auf EUR -687 Mio. verringert habe. Die Kernbank habe ein Ergebnis vor Steuern von EUR 353 Mio. (-57%) generiert. Das Konzernergebnis nach Steuern habe sich von EUR 229 Mio. auf EUR -832 Mio. verschlechtert. Hier hätten sich in erster Linie die bereits angekündigten Umbaumaßnahmen negativ bemerkbar gemacht. So hätten im 3. Quartal 2019 Transformationskosten in Höhe von EUR 420 Mio. vor und EUR 695 Mio. nach Steuern verdaut werden müssen, ohne die das Vorsteuerergebnis EUR -267 Mio. und das Konzernergebnis nach Steuern EUR -137 Mio. erreicht hätten.

Hoher Wettbewerbsdruck, schwaches Ertragsumfeld und enorme Kosten für Digitalisierung und Regulierung würden sich in niedrigen Bewertungen der europäischen Banken widerspiegeln. Die Sektor-Einschätzung des Analysten für Banken lautet "neutral".

Michael Seufert, Aktienanalyst der Nord LB, bewertet in seiner aktuellen Branchenstudie die Deutsche Bank-Aktie mit dem Rating "halten". Das Kursziel laute EUR 7,10. (Analyse vom 17.01.2020)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Offenlegung möglicher Interessenkonflikte bei der NORD/LB nach § 85 Abs. 1 WpHG i.V.m. Art. 20 der MAR sowie Artikel 5 und 6 der Delegierten Verordnung (EU) 2016/958 der Kommission vom 9. März 2016 bei der "Deutsche Bank AG": Keine.

Börsenplätze Deutsche Bank-Aktie:

XETRA-Aktienkurs Deutsche Bank-Aktie:
7,583 EUR -0,73% (17.01.2020, 13:50)

Tradegate-Aktienkurs Deutsche Bank-Aktie:
7,581 EUR -1,16% (17.01.2020, 14:05)

NYSE-Aktienkurs Deutsche Bank-Aktie:
8,54 USD +0,59% (16.01.2020)

ISIN Deutsche Bank-Aktie:
DE0005140008

WKN Deutsche Bank-Aktie:
514000

Ticker-Symbol Deutsche Bank-Aktie:
DBK

NYSE Ticker-Symbol Deutsche Bank-Aktie:
DB

Kurzprofil Deutsche Bank AG:

Die Deutsche Bank AG (ISIN: DE0005140008, WKN: 514000, Ticker-Symbol: DBK, NYSE-Symbol: DB) bietet vielfältige Finanzdienstleistungen an - vom Zahlungsverkehr und dem Kreditgeschäft über die Anlageberatung und Vermögensverwaltung bis hin zu allen Formen des Kapitalmarktgeschäfts. Zu ihren Kunden gehören Privatkunden, mittelständische Unternehmen, Konzerne, die Öffentliche Hand und institutionelle Anleger. Die Deutsche Bank ist Deutschlands führende Bank. Sie hat in Europa eine starke Marktposition und ist in Amerika und der Region Asien-Pazifik maßgeblich vertreten. (17.01.2020/ac/a/d)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Deutsche Bank

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Deutsche Bank - sachlich, ... (18.01.20)
Eine deutsche Bank wickelt sich ... (17.01.20)
Deutsche Bank (moderiert 2.0) (01.11.19)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Deutsche Bank: Konzernergebnis v. (17.01.20)
Deutsche Bank Aktie: Der Glaube . (17.01.20)
Deutsche Bank will grüne Projekte. (17.01.20)
NordLB belässt Deutsche Bank auf. (17.01.20)
Deutsche Bank: Warme Worte für. (17.01.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Deutsche Bank

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?