Deutsche Bank


WKN: 514000 ISIN: DE0005140008
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Deutsche Bank News

Weitere Meldungen
13:32 Morningstar gibt deutscher Großbankenfusion k.
20.03.19 Deutsche Bank: Frankfurter Finanzinstitut auch .
20.03.19 Wirtschaftsweise senken Daumen über "Deutsc.
20.03.19 Deutsche Bank und Commerzbank – Merkels pe.
19.03.19 Deutsche Bank: Mehr Fragen als Antworten - .
19.03.19 Commerzbank: Kaufen? Aktienanalyse
19.03.19 Deutsche Bank: Die Luft ist raus - Aktienanal.
19.03.19 Deutsche Bank Aktie: Fragen über Fragen!
19.03.19 "Deutsche Commerzbank": Wunschzettel wird im.
19.03.19 Deutsche Bank und Commerzbank – geht’s ganz.
19.03.19 Deutsche Bank: Da ist die Börse zynisch genu.
19.03.19 Deutsche Bank und Commerzbank sprechen jet.
19.03.19 Deutsche Bank: Suche nach dem Notausgang?
18.03.19 Deutsche Bank und Commerzbank sondieren of.
18.03.19 Commerzbank und Deutsche Bank: Vieles rund .
18.03.19 Deutsche Bank bestätigt Fusionsgespräche mit .
18.03.19 Fusion Deutsche Bank und Commerzbank: Long.
18.03.19 Deutsche Bank & Commerzbank: Das Kind ist .
18.03.19 Deutsche Bank: "Deutsche Commerzbank" - kei.
18.03.19 Commerzbank und Deutsche Bank im selben B.


nächste Seite >>
 
Meldung
Wien (www.aktiencheck.de) - Morningstar gibt deutscher Großbankenfusion kaum Chancen - Aktiennews

Ein Zusammenschluss zwischen Deutscher Bank (ISIN: DE0005140008, WKN: 514000, Ticker-Symbol: DBK, NYSE-Symbol: DB) und Commerzbank (ISIN: DE000CBK1001, WKN: CBK100, Ticker-Symbol: CBK, Nasdaq OTC-Symbol: CRZBF) bleibt trotz der aktuellen Sondierungsgespräche unwahrscheinlich, schreiben Morningstar-Analysten.
Gerade in Deutschland wäre eine solche Fusion wohl nicht von Erfolg gekrönt, so die Experten von "FONDS professionell".

Die Deutsche Bank und die Commerzbank würden offiziell über eine Fusion sprechen. Eine "Deutsche Commerzbank" wäre, gemessen an der Bilanzsumme von 1,9 Billionen Euro, zwar eine der größeren Banken in Europa. Aktienanalysten von Morningstar würden allerdings nicht glauben, dass es tatsächlich zu einem Zusammenschluss komme. "Die Wahrscheinlichkeit eines Deals halten wir zum jetzigen Zeitpunkt aufgrund der vielen zu überwindenden Hürden sowie der frühen Phase der Sondierungsgespräche für gering", würden sie in einem Bericht schreiben.

Befürworter der Fusion würden nach dem Motto "Je größer, desto besser" argumentieren. "Diese Annahme ist unserer Meinung nach fehlerhaft", würden die Experten erklären. Sie würden darauf hinweisen, dass die deutsche Bankenlandschaft stark fragmentiert und zugleich heiß umkämpft sei. Das liege nicht zuletzt an der starken Stellung der Sparkassen und Genossenschaftsbanken. Unterm Strich sei das Kreditgewerbe in Deutschland deshalb weniger rentabel als in anderen europäischen Ländern.

Weder erfolgversprechend noch sinnvoll

Die Morningstar-Spezialisten würden bezweifeln, dass ein Zusammenschluss zwischen Deutscher Bank und Commerzbank überhaupt sinnvoll wäre. "Unseren Pessimismus für eine neu entstehende Bank begründen wir mit der derzeitigen Position beider Banken auf ihrem Heimatmarkt und der schwachen Performance bei den Restrukturierungsbemühungen", würden sie schreiben. Auch die Ergebnisse bisheriger Bankenfusionen in Deutschland würden bei den Analysten Zweifel daran aufkommen lassen, dass eine "Deutsche Commerzbank" eine gute Idee sei.

Die Skepsis der Morningstar-Analysten habe zur Folge, dass sie ihre bisherigen Fair-Value-Schätzungen unverändert belassen würden, nämlich bei 9,20 Euro für die Deutsche Bank und 10 Euro für die Commerzbank.

Börsenplätze Commerzbank-Aktie:

XETRA-Aktienkurs Commerzbank-Aktie:
7,00 EUR -3,54% (21.03.2019, 13:13)

Tradegate-Aktienkurs Commerzbank-Aktie:
7,00 EUR -2,78% (21.03.2019, 13:28)

ISIN Commerzbank-Aktie:
DE000CBK1001

WKN Commerzbank-Aktie:
CBK100

Eurex Optionskürzel Commerzbank-Aktienoption:
CBK

Ticker-Symbol Commerzbank-Aktie:
CBK

Nasdaq OTC Ticker-Symbol Commerzbank-Aktie:
CRZBF

Kurzprofil Commerzbank AG:

Die Commerzbank (ISIN: DE000CBK1001, WKN: CBK100, Ticker-Symbol: CBK, Nasdaq OTC-Symbol: CRZBF) ist eine führende, international agierende Geschäftsbank mit Standorten in knapp 50 Ländern. In zwei Geschäftsbereichen - Privat- und Unternehmerkunden sowie Firmenkunden - bietet die Bank ein umfassendes Portfolio an Finanzdienstleistungen, das genau auf die Bedürfnisse ihrer Kunden zugeschnitten ist.

Die Commerzbank wickelt rund 30% des deutschen Außenhandels ab und ist Marktführer im deutschen Firmenkundengeschäft. Zudem ist die Bank aufgrund ihrer hohen Branchenkompetenz in der deutschen Wirtschaft ein führender Anbieter von Kapitalmarktprodukten. Ihre Töchter Comdirect in Deutschland und mBank in Polen sind zwei der weltweit innovativsten Onlinebanken.

Mit ungefähr 1.000 Filialen betreibt die Commerzbank eines der dichtesten Filialnetze der deutschen Privatbanken. Insgesamt betreut die Bank mehr als 18 Millionen Privat- und Unternehmerkunden sowie über 70.000 Firmenkunden, multinationale Konzerne, Finanzdienstleister und institutionelle Kunden weltweit. Im Jahr 2018 erwirtschaftete es mit rund 49.000 Mitarbeitern Bruttoerträge von 8,6 Milliarden Euro.

Börsenplätze Deutsche Bank-Aktie:

XETRA-Aktienkurs Deutsche Bank-Aktie:
7,511 EUR -3,13% (21.03.2019, 13:12)

Tradegate-Aktienkurs Deutsche Bank-Aktie:
7,50 EUR -2,47% (21.03.2019, 13:28)

NYSE-Aktienkurs Deutsche Bank-Aktie:
8,78 USD -2,98% (20.03.2019, 21:00)

ISIN Deutsche Bank-Aktie:
DE0005140008

WKN Deutsche Bank-Aktie:
514000

Ticker-Symbol Deutsche Bank-Aktie:
DBK

NYSE Ticker-Symbol Deutsche Bank-Aktie:
DB

Kurzprofil Deutsche Bank AG:

Die Deutsche Bank AG (ISIN: DE0005140008, WKN: 514000, Ticker-Symbol: DBK, NYSE-Symbol: DB) bietet vielfältige Finanzdienstleistungen an - vom Zahlungsverkehr und dem Kreditgeschäft über die Anlageberatung und Vermögensverwaltung bis hin zu allen Formen des Kapitalmarktgeschäfts. Zu ihren Kunden gehören Privatkunden, mittelständische Unternehmen, Konzerne, die Öffentliche Hand und institutionelle Anleger. Die Deutsche Bank ist Deutschlands führende Bank. Sie hat in Europa eine starke Marktposition und ist in Amerika und der Region Asien-Pazifik maßgeblich vertreten. (21.03.2019/ac/a/d)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Commerzbank

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

COMMERZBANK kaufen Kz. 28 € (21.03.19)
Banken in der Eurozone (21.03.19)
Banken & Finanzen in unserer ... (19.03.19)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Morningstar gibt deutscher Großba. (13:32)
Neues Smart-Mini Future Short-Zer. (10:20)
Commerzbank: Was jetzt? (09:10)
Commerzbank: Pullback oder Trend. (08:35)
Commerzbank: Das Thema "Fusion". (20.03.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Commerzbank

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?