Deutsche Bank


WKN: 514000 ISIN: DE0005140008
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Deutsche Bank News

Weitere Meldungen
16:46 CDU/CSU-Finanzexpertin Tillmann: Deutsche Ba.
16:40 ver.di-Chef Bsirske begrüßt Beendigung der Fu.
15:52 Deutsche Bank-Aktie: Die Fusion ist geplatzt – .
15:40 Deutsche Bank: Aus und vorbei - Aktienanalys.
14:45 Deutsche Bank und Commerzbank beenden Fus.
14:41 Deutsche Bank: Shortseller Marshall Wace zieh.
14:02 Deutsche Bank Aktie, Bayer Aktie und Contine.
11:10 Commerzbank: Fusion gescheitert! Aktiennews
06:15 Deutsche Bank: Grund zur Freude?
24.04.19 Deutsche Bank Elementssm Dogs of the Dow .
24.04.19 Deutsche Bank Contingent Capital II 655 Prefe.
24.04.19 Deutsche Bank: 12,50 oder 6,50 Euro? Alle K.
24.04.19 Deutsche Bank: Es gibt viele Baustellen - Akt.
24.04.19 Deutsche Bank: Neuer Widerstand
21.04.19 1 Dividendenaktie, die vom Digitalisierungstrend.
20.04.19 Deutsche Bank Elements Morningstar Wide Mo.
20.04.19 Deutsche Bank: Womit Sie rechnen sollten!
19.04.19 Deutsche Bank Contingent Capital V: Der Ham.
19.04.19 Deutsche Bank: War das alles?
18.04.19 Deutsche Bank und Commerzbank: Mehrheit de.


nächste Seite >>
 
Meldung
Berlin (www.aktiencheck.de) - CDU/CSU-Finanzexpertin Tillmann: Deutsche Bank und Commerzbank sollten Chance nutzen und Risiken reduzieren - Aktiennews

Antje Tillmann, die finanzpolitische Sprecherin der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, hat die abgesagten Fusionsgespräche von Deutscher Bank (ISIN: DE0005140008, WKN: 514000, Ticker-Symbol: DBK, NYSE-Symbol: DB) und Commerzbank (ISIN: DE000CBK1001, WKN: CBK100, Ticker-Symbol: CBK, Nasdaq OTC-Symbol: CRZBF) kommentiert.
Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemitteilung der CDU/CSU-Bundestagsfraktion:

"Wir haben gut daran getan, die beteiligten Gremien über mögliche Fusionen verhandeln zu lassen, ohne uns in diesen Prozess einzumischen. Wenn die Gespräche dazu geführt haben, dass die Verantwortlichen die Potentiale und Probleme ihrer jeweiligen Banken noch gründlicher analysiert haben, dann waren sie nicht umsonst. Ich wünsche beiden Instituten, dass sie unabgelenkt ihre Chancen nutzen und ihre Risiken reduzieren. Denn die deutsche Wirtschaft braucht international aufgestellte Kreditinstitute."

Börsenplätze Deutsche Bank-Aktie:

XETRA-Aktienkurs Deutsche Bank-Aktie:
7,428 EUR -2,16% (25.04.2019, 16:21)

Tradegate-Aktienkurs Deutsche Bank-Aktie:
7,432 EUR -2,31% (25.04.2019, 16:36)

NYSE-Aktienkurs Deutsche Bank-Aktie:
8,29 USD -2,47% (24.04.2019, 16:21)

ISIN Deutsche Bank-Aktie:
DE0005140008

WKN Deutsche Bank-Aktie:
514000

Ticker-Symbol Deutsche Bank-Aktie:
DBK

NYSE Ticker-Symbol Deutsche Bank-Aktie:
DB

Kurzprofil Deutsche Bank AG:

Die Deutsche Bank AG (ISIN: DE0005140008, WKN: 514000, Ticker-Symbol: DBK, NYSE-Symbol: DB) bietet vielfältige Finanzdienstleistungen an - vom Zahlungsverkehr und dem Kreditgeschäft über die Anlageberatung und Vermögensverwaltung bis hin zu allen Formen des Kapitalmarktgeschäfts. Zu ihren Kunden gehören Privatkunden, mittelständische Unternehmen, Konzerne, die Öffentliche Hand und institutionelle Anleger. Die Deutsche Bank ist Deutschlands führende Bank. Sie hat in Europa eine starke Marktposition und ist in Amerika und der Region Asien-Pazifik maßgeblich vertreten. (25.04.2019/ac/a/d)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Commerzbank

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

COMMERZBANK kaufen Kz. 28 € (25.04.19)
Banken & Finanzen in unserer ... (23.04.19)
Banken in der Eurozone (23.04.19)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

CDU/CSU-Finanzexpertin Tillmann: . (16:46)
ver.di-Chef Bsirske begrüßt Beend. (16:40)
Deutsche Bank: Aus und vorbei - . (15:40)
Deutsche Bank und Commerzbank . (14:45)
Neues Smart-Mini Future Short-Zer. (11:45)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Commerzbank

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?