Deutsche Bank


WKN: 514000 ISIN: DE0005140008
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Deutsche Bank News

Weitere Meldungen
16:00 Deutsche Bank: Zukunft ungewiss - Aktienana.
14:01 Deutsche Bank: Im Sturzflug!
12:20 Börsengeflüster: #SWISS RE - Deutsche Bank.
00:14 Deutsche Bank Contingent Capital IIDas gibt’s j.
24.06.19 Vodafone: Schnäppchenjäger aufgepasst – Deut.
24.06.19 Deutsche Bank: Interesse der US-Aufseher gew.
24.06.19 Deutsche Bank: Shortseller Marshall Wace nac.
23.06.19 Deutsche Bank Contingent Capital V: Heikles I.
23.06.19 Deutsche Bank: Was tun?
23.06.19 Deutsche Bank Elements Morningstar Wide Mo.
21.06.19 Deutsche Bank Elements Morningstar Wide Mo.
21.06.19 Deutsche Bank: Darum sollte man die Aktie m.
21.06.19 Nun nimmt auch das FBI die Deutsche Bank in.
21.06.19 Deutsche Bank auf Talfahrt - Aktienanalyse
20.06.19 Deutsche Bank: Kein großer Comeback der Bu.
20.06.19 Deutsche Bank Contingent Capital V: Es wird .
20.06.19 Deutsche Bank: Selbst wir haben nicht damit g.
19.06.19 Deutsche Bank: Deutlicher Abbau des Short-En.
19.06.19 Deutsche Bank: Shortseller Caxton Associates .
19.06.19 Deutsche Bank: Personelle Veränderungen gepl.


nächste Seite >>
 
Meldung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Deutsche Bank-AktienAnalysevon Nicola Hahn vom Online-Anlegermagazin "Der Aktionär":

Nicola Hahn von "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Bankenkonzerns Deutsche Bank AG (ISIN: DE0005140008, WKN: 514000, Ticker-Symbol: DBK, NYSE-Symbol: DB) unter die Lupe.


Der DAX-Titel verspüre weiter Rückenwind und kratze an ihrem Juni-Hoch bei 6,49 Euro. Umbaupläne würden zunehmend konkreter. Das gebe dem Kurs derzeit Schwung, sodass die Deutsche Bank-Aktie am heutigen Handelstag mehr als drei Prozent zulege. Erwägungen über die Gründung einer milliardenschweren Bad Bank hätten zuletzt für Schlagzeilen gesorgt.

Mit großer Besorgnis habe man seitens der FED auf die geplante Auslagerung von rund 50 Milliarden Euro an Assets in eine Bad Bank reagiert. Hinzugekommen sei eine Meldung der "Financial Times", die berichtet habe, dass die Bank enorme Verluste im US-Kreditgeschäft erlitten habe. Zwei große Firmenkredite hätten laut der Zeitung nur mit großen Abschlägen bei Investoren platziert werden können.

Eine positive Nachricht habe die Bank Ende letzter Woche ereilt, als die FED gemeldet habe, dass die US-Tochter der Deutschen Bank den ersten Teil des jährlichen Bankenstresstests erfolgreich bestanden habe. Noch im letzten Jahr sei man hier durchgefallen. Die Ergebnisse der zweiten Runde würden am 27. Juni erwartet.

Die Gegenbewegung stütze sich vor allem auf die geplanten Umbaupläne der Bank. Insgesamt zeige sich das charttechnische Bild aber weiter schwach. Aus fundamentaler Sicht stehe bei der Deutschen Bank noch vieles in den Sternen.

Langfristanleger sollten die Deutsche Bank-Aktie daher weiter meiden, so Nicola Hahn von "Der Aktionär". (Analyse vom 26.06.2019)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Deutsche Bank-Aktie:

XETRA-Aktienkurs Deutsche Bank-Aktie:
6,436 EUR +2,81% (26.06.2019, 15:52)

Tradegate-Aktienkurs Deutsche Bank-Aktie:
6,447 EUR +3,07% (26.06.2019, 16:06)

NYSE-Aktienkurs Deutsche Bank-Aktie:
7,32 USD +2,81% (26.06.2019, 15:53)

ISIN Deutsche Bank-Aktie:
DE0005140008

WKN Deutsche Bank-Aktie:
514000

Ticker-Symbol Deutsche Bank-Aktie:
DBK

NYSE Ticker-Symbol Deutsche Bank-Aktie:
DB

Kurzprofil Deutsche Bank AG:

Die Deutsche Bank AG (ISIN: DE0005140008, WKN: 514000, Ticker-Symbol: DBK, NYSE-Symbol: DB) bietet vielfältige Finanzdienstleistungen an - vom Zahlungsverkehr und dem Kreditgeschäft über die Anlageberatung und Vermögensverwaltung bis hin zu allen Formen des Kapitalmarktgeschäfts. Zu ihren Kunden gehören Privatkunden, mittelständische Unternehmen, Konzerne, die Öffentliche Hand und institutionelle Anleger. Die Deutsche Bank ist Deutschlands führende Bank. Sie hat in Europa eine starke Marktposition und ist in Amerika und der Region Asien-Pazifik maßgeblich vertreten. (26.06.2019/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Deutsche Bank

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Deutsche Bank - sachlich, ... (26.06.19)
Deutsche Bank (moderiert 2.0) (24.06.19)
Schade um DB (01.06.19)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Deutsche Bank: Zukunft ungewiss . (16:00)
Deutsche Bank: Im Sturzflug! (14:01)
Börsengeflüster: #SWISS RE - De. (12:20)
Deutsche Bank Contingent Capital . (00:14)
Vodafone: Schnäppchenjäger aufge. (24.06.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Deutsche Bank

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?