Deutsche Bank


WKN: 514000 ISIN: DE0005140008
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Deutsche Bank News

Weitere Meldungen
08:45 Deutsche Bank: Kein großer Comeback der Bu.
02:16 Deutsche Bank Contingent Capital V: Es wird .
02:03 Deutsche Bank: Selbst wir haben nicht damit g.
19.06.19 Deutsche Bank: Deutlicher Abbau des Short-En.
19.06.19 Deutsche Bank: Shortseller Caxton Associates .
19.06.19 Deutsche Bank: Personelle Veränderungen gepl.
19.06.19 Deutsche Bank: Das könnte ganz eng werden!
19.06.19 Deutsche Bank: Mehr als nur Kosmetik?
19.06.19 Renditeziel wird wohl gekappt: Die geplante Re.
18.06.19 Deutsche Bank: Das ist kein Befreiungsschlag .
18.06.19 Deutsche Bank: Zu wenig und zu spät - Aktie.
18.06.19 Deutsche Bank: "Bad Bank"!
17.06.19 Deutsche Bank Contingent Capital II: Jetzt kön.
17.06.19 Deutsche Bank: Die „Bad Bank“ plant eine „Bad .
17.06.19 Deutsche Bank: hohes Erholungspotenztial!
17.06.19 Deutsche Bank-Calls mit hohem Erholungspoten.
17.06.19 Deutsche Bank: Bad Bank geplant - Aktienana.
16.06.19 Die Deutsche Bank verpulvert neues Kapital fü.
16.06.19 Deutsche Bank Elementssm Dogs of the Dow .
16.06.19 Vorsicht, denn „Value Investing hat ausgedient“!.


nächste Seite >>
 
Meldung
Paris (www.aktiencheck.de) - Deutsche Bank-ChartAnalyseder BNP Paribas:

Rückblick: Mit Ruhm haben sich die Käufer in den Aktien der Deutschen Bank (ISIN: DE0005140008, WKN: 514000, Ticker-Symbol: DBK, NYSE-Symbol: DB) in diesem Jahr nicht bekleckert, wie aus der Veröffentlichung "dailyAKTIEN" der BNP Paribas hervorgeht.


Anscheinend habe keiner diese im Depot haben wollen. Im Gegenteil. Die Aktie sei gerade im Mai stark verkauft worden, was zu einem bärischen Ausbruch unter 7,15 EUR geführt habe. Dies habe eine Stoppwelle ausgelöst, in der sich erst bei 5,80 EUR wieder neues Kaufinteresse gezeigt habe. Mit diesem sei jedoch ein kleiner Boden geleungen, der in diesen Tagen eine Erholung eingeleitet habe. Dabei habe natürlich auch das gute Marktumfeld geholfen.

Ausblick

Von einem großen Comeback der Bullen in den Aktien der Deutschen Bank könne momentan nicht gesprochen werden. Zumindest kurzfristig schienen diese aber wieder den Ton anzugeben. Im mittelfristig bärischen Umfeld bestünden jetzt Erholungschancen bis an die alten Unterstützungen bei 7,15 EUR. Vorgelagert könnte noch der Bereich um den EMA50 ein Ziel bilden. Inwieweit die Bullen auch mittelfristig zurückkehren könnten, bleibe noch abzuwarten. Die Gefahr neuer Rückschläge sei ohne mittelfristige Bodenbildung groß. Die aktuelle Erholung dürfte mit einer kleinen Toppbildung als auch einem nachhaltigen Rückfall unter 5,95 EUR beendet sein. (Analyse vom 20.06.2019)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Deutsche Bank-Aktie:

XETRA-Aktienkurs Deutsche Bank-Aktie:
6,485 EUR +2,45% (19.06.2019, 17:35)

Tradegate-Aktienkurs Deutsche Bank-Aktie:
6,375 EUR -0,41% (20.06.2019, 08:35)

NYSE-Aktienkurs Deutsche Bank-Aktie:
7,17 USD +1,27% (19.06.2019, 22:01)

ISIN Deutsche Bank-Aktie:
DE0005140008

WKN Deutsche Bank-Aktie:
514000

Ticker-Symbol Deutsche Bank-Aktie:
DBK

NYSE Ticker-Symbol Deutsche Bank-Aktie:
DB

Kurzprofil Deutsche Bank AG:

Die Deutsche Bank AG (ISIN: DE0005140008, WKN: 514000, Ticker-Symbol: DBK, NYSE-Symbol: DB) bietet vielfältige Finanzdienstleistungen an - vom Zahlungsverkehr und dem Kreditgeschäft über die Anlageberatung und Vermögensverwaltung bis hin zu allen Formen des Kapitalmarktgeschäfts. Zu ihren Kunden gehören Privatkunden, mittelständische Unternehmen, Konzerne, die Öffentliche Hand und institutionelle Anleger. Die Deutsche Bank ist Deutschlands führende Bank. Sie hat in Europa eine starke Marktposition und ist in Amerika und der Region Asien-Pazifik maßgeblich vertreten. (20.06.2019/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Deutsche Bank

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Deutsche Bank - sachlich, ... (20.06.19)
Deutsche Bank (moderiert 2.0) (19.06.19)
Schade um DB (01.06.19)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Deutsche Bank: Kein großer Come. (08:45)
Deutsche Bank Contingent Capital . (02:16)
Deutsche Bank: Selbst wir haben . (02:03)
Deutsche Bank: Deutlicher Abbau . (19.06.19)
Deutsche Bank: Shortseller Caxton. (19.06.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Deutsche Bank

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?