Deutsche Telekom


WKN: 555750 ISIN: DE0005557508
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Deutsche Telekom News

Weitere Meldungen
04.09.14 Capped Bonus-Zertifikat auf Deutsche Telekom.
20.08.14 Vontobel-Zertifikate auf Deutsche Telekom - M.
20.08.14 Vontobel-Optionsscheine auf Deutsche Telekom.
14.08.14 Discount-Zertifikat auf Deutsche Telekom: Verk.
09.07.14 Wave XXL-Optionsscheine auf Deutsche Teleko.
26.06.14 Alpha Turbo-Optionsschein auf Deutsche Telek.
21.05.14 Deutsche Telekom-(Turbo)-Calls mit 123% Gew.
20.03.14 RBC-Europa-Aktien Winner-Zertifikat in Zeichn.
14.03.14 RBS-Capped Bonus-Zertifikate auf Deutsche Te.
13.03.14 Bonus-Zertifikat auf Deutsche Telekom: Rendite.
12.03.14 Wave XXL-Optionsscheine: Deutsche Telekom -.
02.01.14 Mini Future-Long auf Deutsche Telekom: 95-Pr.
18.12.13 Call-Optionsscheine auf Deutsche Telekom: 97%.
16.12.13 Vontobel-Zertifikate auf Deutsche Telekom - In.
21.11.13 Multi Express-Zertifikat Memory: 8,10% Bonus.
30.10.13 Turbo Bear-Optionsschein auf Deutsche Telekom.
22.10.13 Deutsche Telekom-Aktie: Die Angst vor der K.
16.10.13 Deutsche Telekom-Calls legten in drei Wochen .
16.10.13 Discount Put-Optionsschein auf Deutsche Telek.
11.10.13 ARERO - Der Weltfonds investiert in Aktien, .


nächste Seite >>
 
Meldung
Schwarzach am Main (www.zertifikatecheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateJournal" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe das Capped Bonus-Zertifikat (ISIN DE000CR25C14 / WKN CR25C1 ) der Commerzbank auf die Deutsche Telekom-Aktie (ISIN DE0005557508 / WKN 555750 ) vor.


Wie die Experten vermutet hätten, kämen die Übernahmespekulationen um T-Mobile US erneut in Gang. Zur Erinnerung: Anfang August habe der US-Mobilfunkanbieter Sprint die weit fortgeschrittenen Verhandlungen zur Übernahme der Tochter der Deutschen Telekom abgebrochen, da die US-Wettbewerbsbehörden den Deal mit zu harten Auflagen verknüpft hätten. Die Bonner würden seit Jahren versuchen, ihre Mobilfunktochter loszuwerden - ohne Erfolg. T-Mobile US sei zwar wachstumsstark, benötige aber viel Geld für Investitionen.

Insofern dürften die aktuellen Spekulationen der Deutschen Telekom durchaus entgegenkommen. Demnach suche der französische Internet- und Mobilfunkanbieter Iliad offenbar bei Investoren nach Hilfe für ein höheres Gebot für T-Mobile US. Das habe die Nachrichtenagentur Bloomberg unter Berufung auf mit den Verhandlungen vertraute Personen berichtet. Dazu habe sich Iliad vor allem an auf Übernahmen spezialisierte Finanzinvestoren gewandt. Ins Bild passe, dass die Deutsche Telekom jüngst habe durchsickern lassen, dass sie bei einer höheren Offerte verhandlungsbereit sein könnte. Dabei müsste Iliad aber mindestens 35 US-Dollar bis 40 US-Dollar je T-Mobile-US-Aktie auf den Tisch legen. Eine Offerte von 33 US-Dollar je Aktie hätten die Bonner im August zurückgewiesen. An der Börse seien die Anteile zuletzt um 30 US-Dollar gehandelt worden.

Sollten die beiden Parteien in konkrete Verhandlungen einsteigen, dürfte die T-Aktie ihre Erholung fortsetzen, die sie vor wenigen Tagen knapp über der wichtigen Unterstützung bei 11 Euro begonnen habe. Erst recht gelte das, wenn auch noch der US-Satelliten-TV-Anbieter Dish oder Kabelnetzbetreiber Interesse am T-Mobile US zeigen würden und ein Übernahmekampf entstehen würde.

Anleger könnten daher durchaus darüber nachdenken, vom Discounter (ISIN DE000VZ0EQC7 / WKN VZ0EQC ) in ein Capped Bonus der Commerzbank zu wechseln. Das Papier generiere im März 2015 eine Maximalrendite von 6,0 Prozent, wenn die T-Aktie stets über 10,30 Euro bleibe. (Ausgabe 35/2014) (04.09.2014/zc/a/a)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Deutsche Telekom

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Deutsche Telekom (Moderiert) (01.10.14)
Comeback der Deutschen Telekom (01.10.14)
Telekom Dividende (22.09.14)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

DGAP-Stimmrechte: Deutsche Tele. (30.09.14)
Deutsche Telekom: Wird die Kursl. (29.09.14)
Deutsche Telekom: Wird die Kursl. (29.09.14)
Neuer Turbo Call-Optionsschein auf. (23.09.14)
Deutsche Telekom (Daily) - Stopps. (23.09.14)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Deutsche Telekom

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?