Deutsche Telekom


WKN: 555750 ISIN: DE0005557508
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Deutsche Telekom News

Weitere Meldungen
10.08.17 Performance Deep Express-Zertifikate auf Daim.
03.08.17 Deutsche Telekom-Calls mit 79%-Chance bei K.
06.07.17 Express auf Deutsche Telekom: Gedämpfte Fu.
04.07.17 Deutsche Telekom-Calls mit 129%-Chance bei .
02.06.17 Wave XXL-Optionsscheine auf Deutsche Teleko.
01.06.17 Bonus Cap-Zertifikat 20 2018/06 auf Deutsch.
01.06.17 Deutsche Telekom Fixkupon-Express-Zertifikat .
18.05.17 Fixkupon Express auf Deutsche Telekom, Infine.
18.05.17 Deutsche Telekom-Bonus-Zertifikate mit 5% Re.
16.05.17 Deutsche Telekom-Calls mit neuen Chancen - O.
05.05.17 Deutsche Telekom-Calls mit 108%-Chance bei .
27.04.17 Deep Express-Zertifikate plus auf Daimler, BA.
20.04.17 Capped Bonus-Zertifikat auf Deutsche Telekom.
06.04.17 BNP Paribas-Zertifikate auf Deutsche Post, Mü.
30.03.17 Inliner auf Deutsche Telekom: Hoher Seitwärtsg.
23.02.17 6% Ertrag mit Deutsche Telekom-Bonus- und .
23.02.17 Deutsche Telekom-Calls mit 98% Chance bei K.
09.02.17 Dt. Telekom-Puts mit 121%-Chance bei Kursrü.
27.01.17 Performance Deep Express-Zertifikate auf Deu.
05.01.17 Deutsche Telekom-Calls: 184% Gewinn mit Cha.


nächste Seite >>
 
Meldung
Gablitz (www.zertifikatecheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe drei Performance Deep Express-Zertifikate der Landesbank Baden-Württemberg auf die Aktien von Deutsche Telekom (ISIN DE0005557508 / WKN 555750 ), Daimler (ISIN DE0007100000 / WKN 710000 ) und Royal Dutch Shell (ISIN GB00B03MLX29 / WKN A0D94M ) vor.


Mit den von der Landesbank Baden-Württemberg in regelmäßigen Abständen emittierten Performance Deep Express-Zertifikaten könnten Anleger - im Unterschied zu klassischen Express-Zertifikaten - unlimitiert an einem Kursanstieg des Basiswertes teilhaben.

Derzeit biete die LBBW Performance Deep Express-Zertifikate auf die Daimler-, die Deutsche Telekom- und die Royal Dutch Shell-Aktie zur Zeichnung an. Am Beispiel des Performance Deep Express-Zertifikates auf die Deutsche Telekom-Aktie solle die einfach nachvollziehbare Funktionsweise dieses Zertifikatetyps veranschaulicht werden.

Wenn der am 17.08.2017 in Xetra ermittelte Schlusskurs der Deutsche Telekom-Aktie als Startwert des Zertifikates beispielsweise bei 15,50 Euro fixiert werde, dann werde sich ein Nennwert von 1.000 Euro auf (1.000:15,5)=64,51613 T-Aktien beziehen. Bei 100 Prozent des Startwertes werde sich der Rückzahlungslevel befinden, bei 75 Prozent werde die ausschließlich am 16.09.2022 aktivierte Barriere liegen.

Notiere die Aktie am ersten Bewertungstag (28.09.2018) auf oder oberhalb des Rückzahlungslevels, dann werde das Zertifikat (ISIN DE000LB1KWE6 / WKN LB1KWE ) mit 104,80 Prozent des Nennwertes oder mit der tatsächlichen prozentuellen Aktienkursentwicklung im Vergleich zum Startwert zurückbezahlt. Befinde sich der Aktienkurs an diesem Tag beispielsweise mit 10 Prozent oberhalb des Startwertes, dann werde die Rückzahlung des Zertifikates mit 110 Prozent des Nennwertes erfolgen. Andernfalls verlängere sich die Laufzeit zumindest um ein Jahr, nach dem das Zertifikat zumindest mit 109,60 Prozent getilgt werde, wenn der Aktienkurs oberhalb des Tilgungslevels liege. Die Mindestbonuszahlungen würden sich mit jedem weiteren Laufzeitjahr um 4,80 Prozent erhöhen.

Laufe das Zertifikat bis zum letzten Bewertungstag (16.09.2022), dann werde die Rückzahlung zumindest mit 124 Prozent des Nennwertes erfolgen, wenn die Aktie dann auf oder oberhalb der 75-Prozent-Barriere notiere. Bei einem Aktienkurs unterhalb der Barriere werde die Tilgung des Zertifikates mittels der Lieferung von 64 Deutsche Telekom-Aktien und der Auszahlung des Bruchstückanteils in Euro stattfinden.

Wie das Performance Deep Express-Zertifikat auf die Deutsche Telekom-Aktie könne auch das gleich lang laufende Zertifikat (ISIN DE000LB1KWD8 / WKN LB1KWD ) auf die Daimler-Aktie 4 Prozent Bonuschance und 25 Prozent Sicherheitspuffer und das Zertifikat (ISIN DE000LB1KWF3 / WKN LB1KWF ) auf die Royal Dutch-Aktie mit 6,25 Prozent Zinsen und 25 Prozent Schutz noch bis 17.08.2017 in einer Stückelung von 1.000 Euro gezeichnet mit 100 Prozent plus ein Prozent Ausgabeaufschlag gezeichnet werden.

Die Perfromance Deep Express-Zertifikate eignen sich für Anleger, die einerseits von den Seitwärtschancen der Express-Zertifikate profitieren wollen und auch im Falle eines starken Kursanstieges der Aktien an den Wertsteigerungen teilhaben wollen, so die Experten vom "ZertifikateReport". (Ausgabe vom 08.08.2017) (10.08.2017/zc/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Daimler

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Tesla Model S 22-Jun-2012 die ... (17.08.17)
Tesla: Eine nicht nur automobile ... (17.08.17)
Daimler 2011 Daimler 2011 ... (17.08.17)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Daimler: weiter fallende Kurse nur . (09:47)
ROUNDUP/HUK-Chef Heitmann: Au. (07:28)
Daimler: Kommt der Ausbruch übe. (16.08.17)
Daimler-Aktie: Favorit unter europä. (16.08.17)
Es braucht keinen Mut, jetzt in di. (16.08.17)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Daimler

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?