Deutsche Telekom


WKN: 555750 ISIN: DE0005557508
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Deutsche Telekom News

Weitere Meldungen
23.02.17 6% Ertrag mit Deutsche Telekom-Bonus- und .
23.02.17 Deutsche Telekom-Calls mit 98% Chance bei K.
09.02.17 Dt. Telekom-Puts mit 121%-Chance bei Kursrü.
27.01.17 Performance Deep Express-Zertifikate auf Deu.
05.01.17 Deutsche Telekom-Calls: 184% Gewinn mit Cha.
08.12.16 T-Aktie verlässt Abwärtstrend: Calls mit 122%.
18.11.16 LBBW-Performance Deep Express-Zertifikate a.
17.11.16 Wave XXL-Optionsscheine auf Deutsche Teleko.
28.06.16 Deutsche Telekom mit Platz nach unten: Puts .
24.06.16 Wave XXL-Optionsscheine auf Deutsche Teleko.
14.06.16 Hochprozenter mit Airbag auf Daimler, Siemens.
02.06.16 Express-Zertifikat auf Deutsche Telekom: Ideal.
26.05.16 Mit Deutsche Telekom-Zertifikaten zu 5% Jahr.
05.05.16 Deutsche Telekom-Calls mit Verdoppelungspote.
21.04.16 Performance Deep Express-Zertifikate mit Puff.
04.04.16 Deutsche Telekom-Memory Express Fallschirm-.
31.03.16 Deutsche Telekom-Memory Express Fallschirm-.
17.03.16 Investmentidee: Bonus Cap-Zertifikate auf Deut.
25.02.16 Dt. Telekom-Discount-Call mit 67% Seitwärtsch.
21.12.15 Investmentidee: Bonus Cap-Zertifikate auf Deut.


nächste Seite >>
 
Meldung
Gablitz (www.zertifikatecheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe ein Bonus Cap-Zertifikat (ISIN DE000HU51JS4 / WKN HU51JS ) der UniCredit Bank und ein Discount-Zertifikat (ISIN DE000SE37CM2 / WKN SE37CM ) der Société Générale auf die Deutsche Telekom-Aktie (ISIN DE0005557508 / WKN 555750 ) vor.


In den vergangenen zwölf Monaten habe sich der Kurs der Deutsche Telekom-Aktie zumeist innerhalb einer Bandbreite von 14 Euro bis 16,50 Euro aufgehalten. Derzeit notiere die Aktie mit 16,30 Euro am oberen Rand der Tradingrange. Laut der Meinung der Mehrheit der Analysten, die die Aktie mit Kurszielen jenseits von 20 Euro nach wie vor zum Kauf empfehlen würden, könnte die Deutsche Telekom-Aktie den Kurskorridor bald nach oben hin verlassen.

Wer zwar nicht unbedingt an einen starken Kursanstieg der Aktie glaube, aber mit Hilfe der Deutsche Telekom-Aktie in bis zum Jahresende 2017 mit hohem Sicherheitspuffer zu einer Rendite von mehr als 5 Prozent gelangen möchte, könnte als Alternative zum direkten Aktienkauf die Investition in Bonus- und Discount-Zertifikate in Erwägung ziehen.

Das HVB-Bonus Cap-Zertifikat (WKN HU51JS) auf die Deutsche Telekom-Aktie mit Barriere bei 12,50 Euro, Bonuslevel und Cap bei 18 Euro, BV 1, Bewertungstag am 13.12.2017, sei beim Aktienkurs von 16,30 Euro mit 16,83 bis 16,85 Euro gehandelt worden. Wenn der Kurs der Deutsche Telekom-Aktie bis zum Bewertungstag niemals auf die in einer Entfernung von 23,31 Prozent liegende Barriere bei 12,50 Euro falle oder diese unterschreite, dann werde das Zertifikat am 20.12.2017 mit dem Höchstbetrag von 18 Euro zurückbezahlt.

Somit ermögliche dieses Zertifikat in den nächsten zehn Monaten eine Renditechance von 6,82 Prozent (=8,4 Prozent pro Jahr). Berühre der Aktienkurs bis zum Bewertungstag die Barriere, dann werde die Tilgung des Zertifikates mittels der Lieferung einer Deutsche Telekom-Aktie je Zertifikat erfolgen.

Um mit einem Discount-Zertifikat einen ähnlicher Ertrag wie mit dem Bonus-Zertifikat zu erzielen, werde man derzeit bei Zertifikaten mit Caps bei 15 Euro fündig. Das SG-Discount-Zertifikat (WKN SE37CM) mit Cap 15 Euro, BV 1, Bewertungstag am 15.12.2017, sei beim Deutsche Telekom-Aktienkurs von 16,30 Euro mit 14,20 bis 14,21 Euro taxiert worden. Unabhängig vom Kursverlauf der Aktie bis zum Bewertungstag würden Anleger am Laufzeitende des Zertifikates einen Betrag in Höhe von 15 Euro gutgeschrieben erhalten, wenn die Aktie am Bewertungstag auf oder oberhalb des Caps notiere.

Dieses Zertifikat biete die Chance auf einen Ertrag von 5,56 Prozent (=6,6 Prozent pro Jahr), wenn sich der Aktienkurs um 7,98 Prozent auf 15 Euro oder darunter ermäßige. Notiere die Deutsche Telekom-Aktie am 15.12.2017 unterhalb des Caps, dann werde die Rückzahlung des Discount-Zertifikates mit dem an diesem Tag fixierten Schlusskurs stattfinden. Liege dieser unterhalb von 14,21 Euro, dann würden Anleger (vor Spesen) Kapitalverluste akzeptieren müssen. (Ausgabe vom 22.02.2017) (23.02.2017/zc/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Deutsche Telekom

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Deutsche Telekom (Moderiert) (24.03.17)
Comeback der Deutschen Telekom (28.02.17)
Löschung (18.02.16)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Deutsche Telekom-Aktie in breit a. (24.03.17)
Deutsche Telekom-Aktie: Hochinter. (24.03.17)
Deutsche Telekom (Monthly) - Att. (24.03.17)
WDH/CEBIT/ROUNDUP: Viel Beifa. (23.03.17)
Deutsche Telekom-Aktie: Positiver . (21.03.17)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Deutsche Telekom

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?