Deutsche Telekom


WKN: 555750 ISIN: DE0005557508
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Deutsche Telekom News

Weitere Meldungen
19.02.19 Deutsche Telekom: Es geht um viel Geld - Ak.
19.02.19 Deutsche Telekom: nach Kaufsignal weiter nac.
19.02.19 Deutsche Telekom-Calls nach Kaufsignal mit 8.
19.02.19 Dt. Telekom-Discounter mit 8% Seitwärtschanc.
18.02.19 Deutsche Telekom vor den Quartalszahlen - US.
18.02.19 Deutsche Telekom: Aufwärtstrend!
18.02.19 Deutsche Telekom begibt Anleihe in britischem.
18.02.19 Deutsche Telekom: Aufwärtstrend
16.02.19 Deutsche Telekom begibt Anleihe in britischem.
15.02.19 Deutsche Telekom: Mit Langeweile dürfte es a.
14.02.19 Deutsche Telekom: Schwierige Situation - Akti.
12.02.19 Deutsche Telekom: Angst vor explodierenden K.
11.02.19 Deutsche Telekom: Konzernchef sorgt für Auf.
11.02.19 Deutsche Telekom macht Tempo!
07.02.19 Deutsche Telekom: T-Mobile US mit ordentliche.
04.02.19 Deutsche Telekom: Bruch des Aufwärtstrends .
01.02.19 Deutsche Telekom: Aktie arbeitet an einer Bod.
01.02.19 Deutsche Telekom: Das kann sich sehen lassen.
31.01.19 Deutsche Telekom: Aufwärtstrend!
31.01.19 Deutsche Telekom: Aufwärtstrend!


nächste Seite >>
 
Meldung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Deutsche Telekom-AktienAnalysevom Online-Anlegermagazin "Der Aktionär":

Maximilian Völkl von "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Telekommunikationsunternehmens Deutsche Telekom AG (ISIN: DE0005557508, WKN: 555750, Ticker-Symbol: DTE, Nasdaq OTC-Symbol: DTEGF) unter die Lupe.


Am 21.02. lege die Deutsche Telekom ihre Q4-Zahlen vor. Neben den Ergebnissen stehe beim DAX-Konzern vor allem die Umstellung auf den neuen Mobilfunkstandard 5G in Deutschland im Fokus. Eine Klage gegen die Vergaberegelungen scheine wenig erfolgversprechend.

Die Deutsche Telekom, Vodafone und Telefónica hätten Klagen vor dem Verwaltungsgericht in Köln eingereicht. Begründung: Die Vergaberegeln seien unfair. Diese würden gewisse Ausbaupflichten der Netze vorschreiben. Neueinsteiger ohne eigenes Netz wie United Internet würden aber umfassende Ausnahmen bekommen.

Für die Bonner gehe es um viel Geld. Einerseits könnten die Versteigerungen teurer werden, andererseits warne der Konzern, dass die eigenen Investitionen entwertet würden, wenn die Netze gegenüber Wettbewerbern geöffnet würden. Experten sähen bei der Klage aber kaum Erfolgschancen. "Die Bundesnetzagentur hat ihre Vergaberegeln gut austariert und gerichtsfest gestaltet - da ist keinerlei Willkür erkennbar", habe Telekommunikationsexperte Torsten Gerpott von der Universität Duisburg-Essen der Deutschen Presse-Agentur gesagt.

5G sei wichtig für die Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Industrie. Autonomes Fahren oder vernetzte Fabriken seien nur mit der neuen Mobilfunkgeneration marktfähig. Für die Deutsche Telekom würden aber zunächst hohe Investitionskosten warten, durch den Einstieg von United Internet werde die Versteigerung noch kostenintensiver. Neueinsteiger sollten abwarten, wie die Quartalszahlen am Donnerstag ausfallen würden.

Engagierte Anleger können mit einem Stopp bei 12,50 Euro bei der Deutsche Telekom-Aktie dabei bleiben, so Maximilian Völkl von "Der Aktionär". (Analyse vom 19.02.2019)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Deutsche Telekom-Aktie:

XETRA-Aktienkurs Deutsche Telekom-Aktie:
14,50 EUR +0,83% (19.02.2019, 16:30)

Tradegate-Aktienkurs Deutsche Telekom-Aktie:
14,44 EUR +0,31% (19.02.2019, 16:44)

ISIN Deutsche Telekom-Aktie:
DE0005557508

WKN Deutsche Telekom-Aktie:
555750

Ticker-Symbol Deutsche Telekom-Aktie Deutschland:
DTE

Nasdaq OTC Ticker-Symbol Deutsche Telekom-Aktie:
DTEGF

Kurzprofil Deutsche Telekom AG:

Die Deutsche Telekom AG (ISIN: DE0005557508, WKN: 555750, Ticker-Symbol: DTE, Nasdaq OTC-Symbol: DTEGF) gehört mit rund 168 Millionen Mobilfunk-Kunden, 28 Millionen Festnetz- und 19 Millionen Breitband-Anschlüssen zu den führenden integrierten Telekommunikations-Unternehmen weltweit.

Die Deutsche Telekom bietet Produkte und Dienstleistungen aus den Bereichen Festnetz/Breitband, Mobilfunk, Internet und Internet-TV für Privatkunden sowie Lösungen der Informations- und Kommunikationstechnik für Groß- und Geschäftskunden.

Die Deutsche Telekom ist in mehr als 50 Ländern vertreten. Im Geschäftsjahr 2017 hat die Deutsche Telekom mit weltweit rund 216.000 Mitarbeitern einen Umsatz von 74,9 Milliarden Euro erwirtschaftet - rund 66 Prozent davon außerhalb Deutschlands. (19.02.2019/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Deutsche Telekom

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Deutsche Telekom (Moderiert) (19.02.19)
Telekom Dividende (11.02.19)
Deutsche Telekom Tages-Trading (22.02.18)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Deutsche Telekom: Es geht um vi. (19.02.19)
Deutsche Telekom: nach Kaufsigna. (19.02.19)
Deutsche Telekom-Calls nach Kauf. (19.02.19)
Dt. Telekom-Discounter mit 8% Se. (19.02.19)
Deutsche Telekom vor den Quartal. (18.02.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Deutsche Telekom

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?