Deutsche Telekom


WKN: 555750 ISIN: DE0005557508
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Deutsche Telekom News

Weitere Meldungen
12.11.18 Deutsche Telekom: Nummer Drei im US-Mobilfu.
09.11.18 Deutsche Telekom: Fortsetzung des Wachstum.
09.11.18 Deutsche Telekom: EBITDA- und Free Cash Fl.
09.11.18 Telekom profitiert von US Tochter
09.11.18 Deutsche Telekom: Starker Auftritt
08.11.18 Deutsche Telekom: US-Geschäft setzt in Q3 d.
08.11.18 Deutsche Telekom: Hier kriegt man noch schön.
08.11.18 Deutsche Telekom: Gewinn höher als prognosti.
07.11.18 Deutsche Telekom und Nokia: Test bestanden!
07.11.18 Deutsche Telekom: 19,50 oder 11,80 Euro? A.
06.11.18 Deutsche Telekom: Blick auf die Zukunft geric.
06.11.18 Deutsche Telekom: KAUFEN!
05.11.18 Deutsche Telekom: Fortschritte in den USA - .
05.11.18 Deutsche Telekom Long: 105-Prozent-Chance
05.11.18 Deutsche-Telekom-Aktie vor den Q3-Zahlen: Di.
02.11.18 Deutsche Telekom: Charttechnisch vielversprech.
02.11.18 Top-Aktien für November – Teil 2
31.10.18 Deutsche Telekom: Ist es das gewesen?
31.10.18 Netflix, Deutsche Telekom, Disney & Co.: War.
30.10.18 Deutsche Telekom: Solide Zahlen erwartet - A.


nächste Seite >>
 
Meldung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Deutsche Telekom-AktienAnalysevon "Der Aktionär":

Jonas Lerch von "Der Aktionär" empfiehlt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Telekommunikationsunternehmens Deutsche Telekom AG (ISIN: DE0005557508, WKN: 555750, Ticker-Symbol: DTE, Nasdaq OTC-Symbol: DTEGF) unverändert zu kaufen.


Es sei hauptsächlich der Telekom-Tochter T-Mobile US zu verdanken, dass der T-Konzern mit starken Zahlen im dritten Quartal überrascht habe. Doch wie gehe es jetzt weiter? Die Blicke würden sich in dieser Woche gespannt auf die Telekommunikations-Konferenz 2018 (TMT 2018) in Barcelona richten. Denn auch die Telekom-Tochter werde dort die Fragen der Analysten und Investoren beantworten.

Für T-Mobile US drehe sich die TMT2018 vor allem um die geplante Mega-Fusion mit dem Wettbewerber Sprint. Spannend seien hauptsächlich die Antworten auf diese beiden Fragen: Was seien die letzten regulatorischen Hürden, die es zu überwinden gelte? Welche zusätzlichen Herausforderungen könnten den Zusammenschluss noch verzögern?

Glücke die Multi-Milliarden-Dollar-Fusion, wären die beiden Unternehmen die neue Nummer Drei im amerikanischen Mobilfunk-Markt. Nur AT&T sowie Verizon lägen vor der Telekom-Tochter. Auch aus Kostengründen lohne sich der Zusammenschluss gewaltig.

Bislang hätten die US-Kartellwächter der Übernahme allerdings noch kein grünes Licht erteilt. Jennifer Fritzsche - Analystin bei Wells Fargo - rechne zu 70 Prozent mit einer Zustimmung durch die Regulierungsbehörden. Neue Hinweise dürfte hier die TMT2018 liefern.

Sowohl fundamental als auch charttechnisch laufe es weiterhin rund für die Telekom. Die T-Aktie zähle heute in einem schwachen Marktumfeld mit einem leichten Plus zu den DAX-Gewinnern.

"Der Aktionär" hält auch weiterhin an seiner Kaufempfehlung mit Kursziel 19,50 Euro für die Deutsche Telekom-Aktie fest, so Jonas Lerch in einer aktuellen Aktienanalyse. (Analyse vom 12.11.2018)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Deutsche Telekom-Aktie:

XETRA-Aktienkurs Deutsche Telekom-Aktie:
14,685 EUR -0,07% (12.11.2018, 17:35)

Tradegate-Aktienkurs Deutsche Telekom-Aktie:
14,705 EUR -0,27% (12.11.2018, 18:31)

ISIN Deutsche Telekom-Aktie:
DE0005557508

WKN Deutsche Telekom-Aktie:
555750

Ticker-Symbol Deutsche Telekom-Aktie Deutschland:
DTE

Nasdaq OTC Ticker-Symbol Deutsche Telekom-Aktie:
DTEGF

Kurzprofil Deutsche Telekom AG:

Die Deutsche Telekom AG (ISIN: DE0005557508, WKN: 555750, Ticker-Symbol: DTE, Nasdaq OTC-Symbol: DTEGF) gehört mit rund 168 Millionen Mobilfunk-Kunden, 28 Millionen Festnetz- und 19 Millionen Breitband-Anschlüssen zu den führenden integrierten Telekommunikations-Unternehmen weltweit.

Die Deutsche Telekom bietet Produkte und Dienstleistungen aus den Bereichen Festnetz/Breitband, Mobilfunk, Internet und Internet-TV für Privatkunden sowie Lösungen der Informations- und Kommunikationstechnik für Groß- und Geschäftskunden.

Die Deutsche Telekom ist in mehr als 50 Ländern vertreten. Im Geschäftsjahr 2017 hat die Deutsche Telekom mit weltweit rund 216.000 Mitarbeitern einen Umsatz von 74,9 Milliarden Euro erwirtschaftet - rund 66 Prozent davon außerhalb Deutschlands. (12.11.2018/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Deutsche Telekom

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Deutsche Telekom (Moderiert) (12.11.18)
Telekom Dividende (06.07.18)
Deutsche Telekom Tages-Trading (22.02.18)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Deutsche Telekom: Nummer Drei im. (12.11.18)
Deutsche Telekom: Fortsetzung de. (09.11.18)
Deutsche Telekom: EBITDA- und F. (09.11.18)
Telekom profitiert von US Tochter (09.11.18)
Deutsche Telekom: Starker Auftrit. (09.11.18)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Deutsche Telekom

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?