Fresenius Medical Care


WKN: 578580 ISIN: DE0005785802
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Fresenius Medical Care News

Weitere Meldungen
17:07 Fresenius Medical Care: Charttechnisches Bild a.
21.01.20 Fresenius Medical Care: Charttechnisches Bild h.
21.01.20 Jefferies hebt FMC auf 'Buy' und Ziel auf 80.
17.01.20 Fresenius Medical Care: Wie ist das denn jetz.
12.01.20 Fresenius Medical Care: Da kann man nur noch.
10.01.20 Fresenius Medical Care: Erneuter Rückfall - Ch.
30.12.19 Diese Aktie hätte dein Geld in den vergangene.
27.12.19 Fresenius Medical Care: Dialysekonzern muss u.
26.12.19 Fresenius Medical Care: Verständliche Reaktion.
13.12.19 Fresenius Medical Care Aktie: Neuigkeiten!
12.12.19 Fresenius Medical Care: Ziele für 2020 zu hoc.
11.12.19 Fresenius Medical Care-Aktie auf die Nackenlin.
08.12.19 Fresenius Medical Care: Sind Sie dafür gewapp.
06.12.19 Fresenius Medical Care: Rote Vorzeichen erwa.
30.11.19 Fresenius Medical Care: Das sind interessante .
29.11.19 Drei Mal Fresenius Medical Care
22.11.19 Fresenius Medical Care: Verständliche Reaktion.
18.11.19 Fresenius Medical Care: Bald wieder aufwärts?
18.11.19 FMC-Calls mit 64%-Chance bei Kursanstieg au.
11.11.19 Fresenius Medical Care: Es läuft gut - Chartan.


nächste Seite >>
 
Meldung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Fresenius Medical Care-AktienAnalysevon "Der Aktionär":

Marion Schlegel vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Dialysespezialisten Fresenius Medical Care AG & Co.
KGaA (FMC) (ISIN: DE0005785802, WKN: 578580, Ticker-Symbol: FME, NASDAQ OTC-Symbol: FMCQF) unter die Lupe.

Die Aktie des Dialysespezialisten Fresenius Medical Care (FMC) habe seit Ende Oktober 2019 eine beeindruckende Aufholjagd hingelegt. Zwischenzeitlich habe das Papier hart mit dem Widerstand in Form der 200-Tage-Linie zu kämpfen gehabt, zuletzt habe sich die Aktie von Fresenius Medical Care aber klar nach oben absetzen können. Am heutigen Montag gebe die Aktie zwar mehr als zwei Prozent ab, dies sei allerdings der Gesamtmarktschwäche geschuldet. Keiner der 30 DAX-Werte könne zum Wochenauftakt ein positives Vorzeichen vorweisen.

Dennoch gebe es auch am heutigen Montag Positives zu Fresenius Medical Care. Die Analysten von Mainfirst hätten FMC von "hold" auf "buy" hochgestuft und das Kursziel von 70 auf 84 Euro angehoben. Analyst Daniel Grigat habe sich in einer am Montag vorliegenden Studie optimistisch für den Dialysespezialisten gezeigt. Dieser scheine nun das Schlimmste hinter sich zu haben, selbst wenn man weitere Abschreibungen und höhere Kosten in der Dialyse berücksichtige. Die Annahmen für das Gewinnwachstum könnten steige, sollte sich die Heimdialyse stärker durchsetzen.

Auch das Analysehaus Jefferies habe sich vor Kurzem erst Positiv zur Fresenius-Tochter geäußert. Analyst James Vane-Tempest glaube, dass viele Investoren das mittelfristige Potenzial des DAX-Konzerns durch an das Angebot der Heimtherapie von Patienten mit chronischen Nierenkrankheiten unterschätzen würden. Ein zusätzlicher Kurstreiber könnten Details zu den Erwartungen des Konzerns hinsichtlich der Übernahme des US-Unternehmens NxStage werden. Daher habe der Experte das Kursziel von 69 auf 80 Euro angehoben und die Aktie von "hold" auf "buy" hochgestuft.

Das charttechnische Bild bei Fresenius Medical Care habe sich zuletzt aufgehellt - insbesondere nach dem Sprung über das Novemberhoch 2019 bei 69,08 Euro. Dies gelte es nun aber zu verteidigen. Gelingt dies, wäre aus charttechnischer Sicht der Weg frei in Richtung des Jahreshochs 2019, das im Mai bei 76,68 Euro markiert wurde, so Marion Schlegel von "Der Aktionär". (Analyse vom 27.01.2020)

Mit Material von dpa-AFX

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Fresenius Medical Care-Aktie:

Xetra-Aktienkurs Fresenius Medical Care-Aktie:
70,60 EUR -1,97% (27.01.2020, 16:40)

Tradegate-Aktienkurs Fresenius Medical Care-Aktie:
70,66 EUR -1,31% (27.01.2020, 16:39)

ISIN Fresenius Medical Care-Aktie:
DE0005785802

WKN Fresenius Medical Care-Aktie:
578580

Eurex Optionskürzel Fresenius Medical Care-Aktienoption:
FME

Ticker-Symbol Fresenius Medical Care-Aktie:
FME

NASDAQ OTC Ticker-Symbol Fresenius Medical Care-Aktie:
FMCQF

Kurzprofil Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA:

Die Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA (FMC) (ISIN: DE0005785802, WKN: 578580, Ticker-Symbol: FME, NASDAQ OTC-Symbol: FMCQF) ist der weltweit führende Anbieter von Produkten und Dienstleistungen für Menschen mit Nierenerkrankungen, von denen sich weltweit etwa 3,4 Millionen Patienten regelmäßig einer Dialysebehandlung unterziehen. In einem Netz aus 3.928 Dialysezentren betreut das Unternehmen weltweit 333.331 Dialysepatienten. Fresenius Medical Care ist zudem der führende Anbieter von Dialyseprodukten wie Dialysegeräten und Dialysefiltern. Ergänzende medizinische Dienstleistungen rund um die Dialyse bündelt das Unternehmen im Bereich Versorgungsmanagement. Fresenius Medical Care ist an der Börse Frankfurt (FME) und an der Börse New York (FMS) notiert.

Weitere Informationen im Internet unter www.freseniusmedicalcare.com/de. (27.01.2020/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Fresenius Medical Care

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Was ist eigentlich mit Fresenius? (13.01.20)
Fresenius shorten (17.10.18)
Risiken + Chancen der 30 DAX-... (03.04.15)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Fresenius Medical Care: Charttechn. (17:07)
Fresenius Medical Care: Charttechn. (21.01.20)
Jefferies hebt FMC auf 'Buy' und . (21.01.20)
Fresenius Medical Care: Wie ist d. (17.01.20)
Fresenius Medical Care: Da kann m. (12.01.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Fresenius Medical Care

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?