Fresenius Medical Care


WKN: 578580 ISIN: DE0005785802
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Fresenius Medical Care News

Weitere Meldungen
18.11.19 Fresenius Medical Care-Calls mit 64%-Chance .
21.10.19 FMC-Calls mit 88%-Chance bei Kurserholung a.
12.09.19 Seitwärtsstrategien mit Fresenius Medical Care.
12.07.19 Call-Optionsschein auf FMC: US-Pläne treiben d.
09.07.19 FMC-Calls mit 71%-Chance bei Kursanstieg au.
20.05.19 Fresenius Medical Care-Calls mit 88%-Chance .
30.04.19 Unlimited Turbo Long Zertifikat auf Fresenius .
01.04.19 Fresenius Medical Care Long: 90-Prozent-Chanc.
13.03.19 Fresenius Medical Care-Calls mit 73%-Chance .
20.02.19 Mini Future Long Zertifikat auf Fresenius Med.
06.02.19 Korrektur beendet? Seitwärtsrendite mit DAX-W.
10.01.19 Turbo Long auf Fresenius Medical Care: 102-P.
17.12.18 Fresenius Medical Care Discount-Puts mit 15%.
06.12.18 Memory Express-Zertifikat auf Fresenius Medic.
31.10.18 Investmentidee: Vontobel-Zertifikate auf Fresen.
25.10.18 Fresenius Medical Care-Discount-Zertifkate mit .
19.10.18 Fresenius Medical Care-Calls mit 93%-Chance .
09.10.18 Seitwärts Optionsschein auf Fresenius Medical .
04.10.18 Fresenius Medical Care-Calls mit 60%-Chance .
01.10.18 Turbo Long auf Fresenius Medical Care: 100-P.


nächste Seite >>
 
Meldung
Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe zwei Discount Put-Optionsscheine auf die Aktie von Fresenius Medical Care (ISIN DE0005785802 / WKN 578580 ) vor.


Der Kurs der Fresenius Medical Care-Aktie sei wegen der Gewinnwarnung und der Ankündigung, die mittelfristigen Gewinnziele nicht erreichen zu können, innerhalb weniger Tage um 19 Prozent von 73 auf bis zu 59 Euro abgestürzt. Obwohl Experten in den vergangenen Tagen ihre Kauf oder Halte-Empfehlungen für die Aktie bestätigt hätten, würden die gesenkten Kursziele doch vermuten lassen, dass das Steigerungspotenzial der Aktie nun limitiert sein sollte.

Für Anleger mit der Markteinschätzung, dass das Erholungspotenzial der Fresenius Medical Care-Aktie, die derzeit bei 59,04 Euro notiere, derzeit begrenzt sein sollte, die aber auch im Falle eines leichten Kursanstieges positive Rendite erzielen wollten, könnte die Investition in Discount-Puts interessant sein, die auch bei einem stagnierenden oder leicht steigenden Aktienkurs positive Rendite abwerfen würden.

Der DZ Bank-Discount-Put (ISIN DE000DD57SP3 / WKN DD57SP ) auf die Fresenius Medical Care-Aktie mit Basispreis bei 75 Euro, Cap bei 70 Euro, BV 1, Bewertungstag am 15.03.2019, sei beim Fresenius Medical Care-Aktienkurs von 59,04 Euro mit 4,68 bis 4,71 Euro gehandelt worden. Wenn der Aktienkurs am Bewertungstag unterhalb des Caps von 70 Euro notiere, dann werde der Discount-Put mit der Differenz zwischen dem Basispreis und dem Cap, im vorliegenden Fall mit 5 Euro zurückbezahlt. Somit ermögliche der Schein in den nächsten drei Monaten einen Ertrag von 6,15 Prozent.

Notiere die Fresenius Medical Care-Aktie am Bewertungstag zwischen dem Basispreis und dem Cap, dann errechne sich der Rückzahlungsbetrag, indem der am Bewertungstag ermittelte Aktienkurs vom Basispreis subtrahiert werde. Notiere die Fresenius Medical Care-Aktie an diesem Tag beispielsweise bei 70,29 Euro, dann werde der Schein mit seinem aktuellen Kaufpreis von 4,71 Euro zurückbezahlt. Oberhalb von 75 Euro werde der Discount-Put wertlos verfallen.

Mit Discount-Puts mit tieferem Basispreis und Cap würden sich naturgemäß die Renditechancen drastisch erhöhen lassen. Der HVB-Discount-Put (ISIN DE000HX61TH9 / WKN HX61TH ) mit Basispreis bei 71 Euro, Cap bei 66 Euro, BV 1, Bewertungstag am 13.03.2019, sei beim Aktienkurs von 59,04 Euro mit 4,30 bis 4,33 Euro quotiert worden.

Da auch dieser Schein am Laufzeitende mit 5 Euro zurückbezahlt, wenn der Aktienkurs am Bewertungstag unterhalb des Caps notiere, werde er einen Ertrag von 15,47 Prozent abwerfen, wenn die Aktie in den nächsten drei Monaten nicht um knappe 12 Prozent auf 66 Euro zulege. Der Break Even-Punkt dieses Scheines befinde sich bei 66,67 Euro. (17.12.2018/oc/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Fresenius Medical Care

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Was ist eigentlich mit Fresenius? (26.11.19)
Fresenius shorten (17.10.18)
Risiken + Chancen der 30 DAX-... (03.04.15)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Fresenius Medical Care: Rote Vorz. (06.12.19)
Fresenius Medical Care: Das sind . (30.11.19)
Drei Mal Fresenius Medical Care (29.11.19)
Fresenius Medical Care: Verständli. (22.11.19)
Fresenius Medical Care: Bald wiede. (18.11.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Fresenius Medical Care

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?