Lufthansa


WKN: 823212 ISIN: DE0008232125
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Lufthansa News

Kolumnen
28.07.16 Lufthansa: das Jahresziel wird kassiert!
27.07.16 Gewinnwarnung wegen Terrorgefahr: Lufthansa.
27.07.16 VW, Daimler, Lufthansa – Zykliker gesucht
27.07.16 Lufthansa kappt die Ergebnisprognose
27.07.16 Lufthansa geht mit der Prognose auf Sinkflug.
26.07.16 Lufthansa schockte mit Gewinnwarnung
23.07.16 Lufthansa: Das ist nun die kalte Dusche für a.
22.07.16 Lufthansa: Derzeit kein Rückenwind
21.07.16 Lufthansa: Böser Absturz!
20.07.16 Lufthansa: hier rotiert das Personalkarussell!
19.07.16 Warum erst jetzt, Lufthansa?
14.07.16 Lufthansa: hier läuten die ALARMGLOCKEN!
14.07.16 Lufthansa: Noch mehr Flieger von Bombardier?
13.07.16 Lufthansa: Kommt nun die Zeit für die Erholun.
13.07.16 Lufthansa: Trendwende!
12.07.16 Lufthansa: Weiterhin aussichtsreich!
12.07.16 Lufthansa: Wachstumspläne für Eurowings
10.07.16 Ryanair: Da dürfte sich Lufthansa die Hände r.
09.07.16 Lufthansa umsatzstark
06.07.16 Deutsche Lufthansa: Nachfolge für vakante Po.


nächste Seite
 
Meldung

Lieber Leser,

bei Deutschlands größter Fluggesellschaft hat der anhaltende Rückgang der Buchungszahlen dazu geführt, dass das Jahresziel nach unten korrigiert werden musste. Das bereinigte Ebit, also der um Sondereffekte bereinigte Betriebsgewinn, soll unter dem Niveau des Vorjahres verbleiben. Im Jahr 2015 wurden hier 1,8 Milliarden Euro erwirtschaftet und das Ziel für dieses Jahr war es eigentlich gewesen, diesen Wert zu überbieten. Nun kommt jedoch alles anders. Die Menschen reisen doch nicht so viel wie prognostiziert. Die Terroranschläge der letzten Wochen haben ihre Spuren hinterlassen, weswegen viele Urlaube aus Angst abgesagt wurden. Dies wirkt sich insbesondere auf langfristige Buchungen aus. Ein weiterer Grund sind laut Meinung der Kranich-Airline wirtschaftliche und politische Unwägbarkeiten, die sich aus dem Ergebnis des Brexit-Referendums ergeben.

Dabei hatte es im ersten Halbjahr eigentlich noch ganz gut für den deutschen Branchenprimus ausgesehen. In den ersten sechs Monaten konnte die Lufthansa nämlich einen Umsatz in Höhe von 15 Milliarden Euro erwirtschaften. Damit wurde das Vorjahresergebnis von 15,4 Milliarden Euro nur leicht verfehlt. Der bereinigte Gewinn konnte aber um 13 Prozent auf 529 Millionen Euro verbessert werden. Zur Zeit wird noch über eine mögliche Beteiligung beim Rivalen Air Berlin spekuliert.

Das wird Amazon ganz und gar nicht schmecken …

… denn heute können Sie den Bestseller: „Reich mit 1000 €: Kleines Investment, großer Gewinn!“ von Börsen-Guru Rolf Morrien kostenlos anfordern. Während bei Amazon für dieses Meisterwerk 29,90 Euro fällig werden, können Sie den Report über diesen Link tatsächlich vollkommen gratis anfordern. .

Ein Gastbeitrag von Ethan Kauder.

Herzliche Grüße

Ihr Robert Sasse








Diese E-Mail wurde von Avast Antivirus-Software auf Viren geprüft.




Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?