Lufthansa


WKN: 823212 ISIN: DE0008232125
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Lufthansa News

Kolumnen
14:57 Deutsche Lufthansa-Aktie: Die Abwärtsgefahr .
24.06.19 DAX konsolidiert zum Wochenstart - Lufthans.
24.06.19 Lufthansa: Nicht ins "fallende Messer" greifen!
22.06.19 Deutsche Lufthansa: So kann es weitergehen!
21.06.19 RWE Aktie, Deutsche Lufthansa Aktie und BM.
21.06.19 Lufthansa für Mutige: (Turbo)-Calls mit Verdop.
21.06.19 Deutsche Lufthansa: So gut, wie seit langer Z.
20.06.19 Lufthansa Aktie: 60jähriges Jubiläum!
19.06.19 Deutsche Lufthansa: Wieder nach oben!
19.06.19 Lufthansa Aktie: Kooperation mit Expedia!
18.06.19 Lufthansa Aktie: Das war abzusehen!
18.06.19 Lufthansa: Offenbar ohne Wirkung!
18.06.19 Deutsche Lufthansa: So gut geht es ihr!
18.06.19 DAX nahezu unbeeindruckt von Prognosesenkun.
17.06.19 Lufthansa im Kurs halbiert – und nun?
17.06.19 DAX noch stabil - Lufthansa könnte nur der A.
16.06.19 Deutsche Lufthansa: Deshalb geht es ihr grade.
12.06.19 Lufthansa: Er soll es jetzt richten!
07.06.19 Daimler, Lufthansa und RWE mit 40% Sicherh.
06.06.19 Lufthansa-Aktie: Ist das Ende der Baisse errei.


nächste Seite
 
Meldung

Am Dienstag startet die Deutsche Lufthansa Aktie verhalten in den Handelstag. Der Kurs verliert gleich zu Beginn etwas mehr als 1 % an Wert. Damit setzt der Kurs seinen charttechnischen Abwärtstrend weiter fort und nun steht auch noch die große Streikoffensive der Gewerkschaften bevor. Diese wollen den Flugbetrieb bestreiken und damit höhere Löhne durchsetzen. Am Ende sind aber vor allem die Urlaubsreisenden die Leidtragenden. Konkrete Streikpläne sind nicht bekannt geworden, es könnte aber bereits Anfang Juli losgehen. Dies dürfte auch die Lufthansa wieder viel Geld kosten. Auch die angepasste Dividendenpolitik konnte das Ruder bei den Anlegern nicht rumreißen. Künftig will das Unternehmen 20 bis 40 % des Konzerngewinns ausschütten.

Neue Ziele für Eurowings können Anleger nicht überzeugen!

Die Deutsche Lufthansa war auf dem jüngsten Kapitalmarkttag vertreten und hat die neuen Ziele für Eurowings den Anlegern vorgestellt. Diese zeigten sich aber dadurch eher bestärkt in ihren Sorgen, als dass sich die neue Zielstrategie vertrauensfördernd auswirkte. Der Aktienkurs geht seit geraumer Zeit immer weiter nach unten. Nach der Gewinnwarnung kam es bisher zu keiner Gegenreaktion nach oben. Für Eurowings rechnet die Lufthansa nun erst mit Erreichen des Jahres 2021 mit Gewinnen.

Analyst reagiert gleich und bestätigt seine Verkaufsempfehlung für die Aktie!

Guido Hoymann sah sich in seiner bisherigen Einschätzung bestätigt, der Analyst von Metzler habe auf wichtige Fragen kaum Antworten bekommen und sieht deshalb das Abwärtsrisiko weiter vorhanden. Er korrigierte auch seine Kurszieleinschätzung nach unten und das ziemlich deutlich. Das neue Kursziel für die Deutsche Lufthansa Aktie lautet nun nach 15,3 Euro 12,3 Euro. Damit könnte der Aktie ein weiterer Kursrutsch unmittelbar bevorstehen.

3 Gründe, wieso diese Aktie Ihnen jetzt +12.330 % Gewinn bringt!

Grund Nr. 1: Diese Aktie revolutioniert kommenden Montag die Automobil-branche, dahinter versteckt sich das „Weiße Gold“.

Grund Nr. 2: Diese Revolution ist gewaltiger als das Elektro-Auto!

Grund Nr. 3: Diese Aktie wird ab dem kommenden Montag nur noch eine Richtung kennen: OBEN!




Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?