Lufthansa


WKN: 823212 ISIN: DE0008232125
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Lufthansa News

Kolumnen
25.05.18 Lufthansa-Aktie: Jetzt wird es langsam ernst!
24.05.18 Lufthansa: Heftiger Gegenwind!
18.05.18 Deutsche Lufthansa-Aktie: Analystenmeinungen.
16.05.18 Lufthansa-Memory-Express-Zertifikat mit 4,7%-.
14.05.18 Lufthansa-Calls mit 96%-Chance bei Kurserholu.
02.05.18 Lufthansa: Aktie gibt wegen Eurowings nach
26.04.18 Lufthansa: Absturz!
12.04.18 Deutsche Lufthansa steigert Auslastung, aber .
10.04.18 Lufthansa: Entscheidung naht!
06.04.18 Lufthansa: Noch keine Entwarnung!
28.03.18 Lufthansa – dankbare Empfehlung
26.03.18 Lufthansa: Jetzt wird es spannend!
20.03.18 Lufthansa – Verlustbringer loswerden
19.03.18 VW, Adidas, Lufthansa – glänzende Ergebnisse
19.03.18 Evotec, Lufthansa, Barrick Gold – die Schere s.
16.03.18 Deutsche Lufthansa Aktie, Rwe Aktie und Sie.
16.03.18 Fixkupon-Express-Zertifikate auf BMW, Lufthan.
12.03.18 Evotec schlägt Lufthansa
12.03.18 Lufthansa-Capped- Bonus-Zertifikat mit 9%-Cha.
12.03.18 Lufthansa, DAX, BASF – so sparen Sie bei de.


nächste Seite
 
Meldung
Die Lufthansa ist sicherlich eine der turbulentesten Aktien, die der Dax aktuell hergibt. Das Unternehmen hat sich in den vergangenen Monaten nach der Übernahme von Air Berlin nur noch auf dem Rückzug befunden. Es ging vom Allzeithoch knapp über 31 Euro hinab bis auf die aktuellen Notierungen in Höhe von weniger als 25 Euro.

Am Donnerstag gab die Aktie noch einmal nach und nähert sich dem vielleicht schon entscheidenden Boden bei 24 Euro. Wenn diese Haltezone ihre Funktion nicht erfüllt, wird es eng. Die Aktie würde damit aus charttechnischer Sicht ein Verkaufssignal generieren, das noch weiter fallende Notierungen nahelegt. Insofern ist jetzt nach Meinung der Analysten höchste Vorsicht geboten. Mit Blick nach oben ist der Weg zunächst etwas stärker versperrt.

Technische Analysten: Das sieht nicht gut aus

Technische Analysten schließen sich dem düsteren Befund inzwischen an. Der GD200 verläuft in Höhe von 26,14 Euro und ist in den vergangenen Wochen gegenläufig zum Aktienkurs kräftig gestiegen. Nun beläuft sich der Rückstand der Aktie schon auf etwa 8 %. Dies gilt als Verkaufssignal.

Auch wirtschaftlich hat sich nicht viel verändert. Insofern sind Investoren zumindest den Bankanalysten dankbar. Diese sind noch zu 70 % der Meinung, dass die Aktie ein Kauf sei. 20 % wollen halten und 10 % verkaufen den Titel. Letztlich ist dies ein leichtes Kaufsignal – zu guter Letzt…


3 Gründe, wieso diese Aktie Ihnen jetzt +12.330 % Gewinn bringt!

Grund Nr. 1: Diese Aktie revolutioniert kommenden Montag die Automobil-branche, dahinter versteckt sich das „Weiße Gold“.

Grund Nr. 2: Diese Revolution ist gewaltiger als das Elektro-Auto!

Grund Nr. 3: Diese Aktie wird ab dem kommenden Montag nur noch eine Richtung kennen: OBEN!




Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?