Lufthansa


WKN: 823212 ISIN: DE0008232125
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Lufthansa News

Weitere Meldungen
08:48 Lufthansa- und TUI-Aktie: Das müssen Investo.
18.09.19 Lufthansa: Citadel Advisors hebt Short-Engage.
18.09.19 Lufthansa: Attraktives Investment - aktuell auc.
18.09.19 Grund zur Freude für Deutsche Lufthansa-Anle.
17.09.19 Lufthansa: Anhebung der Netto-Leerverkaufspo.
17.09.19 Lufthansa: Zugreifen? Aktienanalyse
16.09.19 Lufthansa: Kein Grund zur Panik! Aktienanalys.
16.09.19 Lufthansa: Hedgefonds Citadel Europe legt den.
16.09.19 Lufthansa: Desaster zur Unzeit!
16.09.19 Lufthansa: Eskaltion am Golf verdirbt Stimmun.
16.09.19 Lufthansa: Öl-Schock wird zur „massiven finanz.
16.09.19 Deutsche Lufthansa Aktie: Dass es tatsächlich.
14.09.19 Deutsche Lufthansa Aktie: Es gibt was neues.
13.09.19 Lufthansa: Ein Belastungsfaktor könnte bald vo.
12.09.19 Lufthansa: Verkehrszahlen können sich wieder .
12.09.19 Lufthansa: Leerverkäufer Marshall Wace zieht .
12.09.19 Lufthansa: Leerverkäufer Citadel Europe setzt .
12.09.19 Deutsche Lufthansa-Aktie: Das hat keiner kom.
11.09.19 Lufthansa: Erste Positionen aufbauen! Aktienan.
10.09.19 Lufthansa ganz vorn im DAX - Aktienanalyse


nächste Seite >>
 
Meldung

Die Aktien von TUI (WKN: TUAG00) und der Lufthansa (WKN: 823212) gehörten in den vergangenen Monaten und Quartalen gewiss nicht zu den Lieblingen der Investoren. Auch wenn die beiden günstigen Aktien hier und da mal wieder zum Turnaround angesetzt haben, ist das Minus auf Sicht mehrerer Monate noch immer deutlich zweistellig.

Doch wie ist es eigentlich um die Dividenden der beiden günstigen deutschen Aktien bestellt? Ein spannender, Foolisher Faktencheck könnte hier durchaus so manchen beruhigenden, aber auch einen besorgniserregenden Aspekt offenbaren.

TUI nach Katastrophenjahr: Dividende unsicher?

Eine erste Aktie, die derzeit nicht bloß kurstechnisch, sondern zumindest auch kurzzeitig operativ nicht so recht in Top-Form ist, ist die von TUI. Insbesondere die Boeing-Katastrophe drückt hier auf die Gemüter der Investoren und hat innerhalb dieses Jahres schon zu so manchen Einbußen im Zahlenwerk geführt.

Einziger aktueller Lichtblick für die Investoren: die üppige Dividende, die das Reiseunternehmen womöglich auch im kommenden Jahr ausschüttet. Für das vergangene Geschäftsjahr 2018 zahlte TUI schließlich zuletzt eine Dividende in Höhe von 0,72 Euro aus, was bei einem derzeitigen Kursniveau von 9,65 Euro (und vorausgesetzt, TUI hält die Dividende weiterhin konstant) einer Dividendenrendite von 7,46 % entsprechen würde.

Zumindest die bisherige Dividendenhistorie könnte für weiterhin konstante Zahlungen sprechen, denn immerhin hat das Reiseunternehmen seit fünf Jahren die eigene Dividende nicht mehr gesenkt. Nichtsdestoweniger könnten die operativen Entwicklungen die weiteren Dividendenpläne mit einem größeren Fragezeichen versehen.

Nach derzeitigen Prognosen könnte TUI nämlich in diesem Jahr auf einen Gewinn je Aktie in Höhe von 0,64 Euro kommen, was möglicherweise nicht ausreichend ist, um die Dividende zu decken. Sicher, langfristig spricht einiges wieder für steigende Ergebnisse, die höhere Ausschüttungen wahrscheinlich werden lassen. Aktuell sollten sich Investoren jedoch der möglicherweise nicht vorhandenen Nachhaltigkeit der Dividende bewusst sein, was hier zu vorübergehenden Einbußen führen kann, aber nicht muss.

Lufthansa: Dividende der operativen Entwicklung zum Trotz

Eine zweite Aktie, die aufgrund eines operativen Einbruchs momentan auf eine spannende, hohe Dividendenrendite kommen könnte, ist die der Lufthansa. Die Kranich-Airline zahlte für das vergangene Geschäftsjahr 2018 eine Dividende in Höhe von 0,80 Euro je Aktie an die Investoren aus. Bei einem derzeitigen Kursniveau von 14,53 Euro entspräche das immerhin einer Dividendenrendite in Höhe von 5,50 %. Durchaus ein interessanter Wert.

Auch hier könnte die jüngere Vergangenheit prinzipiell dafür sprechen, dass weiterhin zumindest konstante Dividenden ausgeschüttet werden. Immerhin kommt die Lufthansa bereits heute auf einen Lauf von vier Jahren an stets mindestens gleichbleibend hohen Ausschüttungen, wobei die Dividende einmalig sogar von 0,50 Euro auf das aktuelle Niveau angehoben wurde.

Allerdings könnte hier die Dividendenpolitik der Lufthansa-Aktie und ihrer Dividendenkonstanz einen Strich durch die Rechnung machen. Die Lufthansa plant schließlich künftig, rund 20 bis 40 % ihres Konzernergebnisses für die Dividende zu verwenden. Da in diesem Jahr möglicherweise ein Ergebnisrückgang in Höhe von bis zu 30 % im Bereich des Möglichen liegt, könnte das auch die Dividende ein wenig senken.

Konstante Ausschüttungen müssen daher auch bei der Lufthansa nicht zwingend sein, obwohl sich die Kranich-Airline bei einem 2018er-Gewinn je Aktie in Höhe von 4,58 Euro durchaus noch höhere Ausschüttungen leisten könnte. Hier dürfte es daher im kommenden Jahr durchaus spannend werden, was die Dividendenhöhe anbelangt.

Turnaround-Chancen unbeschadet der Dividenden

Mit ihren günstigen Bewertungen sind sowohl die Aktien von TUI als auch die der Lufthansa augenscheinliche Value-Aktien und mögliche Turnaround-Aspiranten, keine Frage. Nichtsdestoweniger könnten die aktuellen Dividenden hier ernsthaft in ihrer Konstanz bedroht sein. Investoren, die vornehmlich auf die Ausschüttungen schielen, sollten möglicherweise ein wenig flexibel sein. Ansonsten könnten hier, wenn einiges schlecht läuft, durchaus negative Überraschungen lauern.

Kanadas Antwort auf Amazon.com!

… und warum es vielleicht unsere zweite Chance ist, ein echtes E-Commerce-Vermögen aufzubauen. Das smarte Geld investiert bereits in eine Firma aus Ontario, die noch deutlich unter dem Radar der Masse fliegt: Drei der cleversten (und erfolgreichsten!) Investoren, die wir kennen, sagen: Diese besonderen Aktien jetzt zu kaufen ist so wie eine Zeitreise zurück ins Jahr 1997, um bei Amazon-Aktien einzusteigen — bevor diese um 47.000 % explodiert sind und ganz normale Anleger reicher gemacht haben als in ihren kühnsten Träumen. Fordere den Spezialreport mit allen Details hier an.

Vincent besitzt Aktien von TUI. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Motley Fool Deutschland 2019

zur Originalmeldung



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Lufthansa

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Lufthansa 2012-2015: wohin geht ... (19.09.19)
Lufthansa Chart Thread (10.09.19)
Warum ist Lufthansa-KGV so ... (11.06.18)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Lufthansa- und TUI-Aktie: Das mü. (08:48)
Lufthansa: Citadel Advisors hebt S. (18.09.19)
Lufthansa: Attraktives Investment . (18.09.19)
Grund zur Freude für Deutsche Lu. (18.09.19)
Lufthansa: Anhebung der Netto-Le. (17.09.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Lufthansa

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?