Lufthansa


WKN: 823212 ISIN: DE0008232125
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Lufthansa News

Weitere Meldungen
16:55 Lufthansa: "Gewinnwarnung" - Rating und Kurs.
15:01 Lufthansa Aktie: Das war abzusehen!
14:02 Lufthansa: Offenbar ohne Wirkung!
13:17 Lufthansa: Kurseinbruch - Was tun? Aktienana.
12:17 Lufthansa-Aktie laut Bankanalyst „totes Kapital.
09:50 Lufthansa-Aktie: Heftiger Kurseinbruch - Füße .
08:39 Deutsche Lufthansa: So gut geht es ihr!
08:30 Lufthansa (Wochenchart): Sinkflug hält an - C.
08:07 Lufthansa: Gewinnwarnung!!
07:35 DAX nahezu unbeeindruckt von Prognosesenkun.
17.06.19 Lufthansa im Kurs halbiert – und nun?
17.06.19 Lufthansa: Gewinnwarnung - Kursziel gesenkt! .
17.06.19 Lufthansa: Weniger Umsatz, weniger Gewinn
17.06.19 DAX noch stabil - Lufthansa könnte nur der A.
17.06.19 BASF, Zalando und Lufthansa: Was zum Woc.
17.06.19 Im Mai wurden erneut mehr Passagiere beförd.
17.06.19 Lufthansa: Es könnte bitter werden... - Aktien.
16.06.19 3 DAX-Aktien, mit denen man sein Geld verdo.
16.06.19 Deutsche Lufthansa: Deshalb geht es ihr grade.
16.06.19 Deutsche Lufthansa: Heikles Investment oder s.


nächste Seite >>
 
Meldung
Hannover (www.aktiencheck.de) - Lufthansa-AktienAnalysevon Analyst Frank Schwope von der Nord LB:

Frank Schwope, Analyst der Nord LB, stuft in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie der Deutschen Lufthansa AG (ISIN: DE0008232125, WKN: 823212, Ticker-Symbol: LHA, Nasdaq OTC-Symbol: DLAKF) von "kaufen" auf "halten" herunter.


Die Fluggesellschaft habe eine "Gewinnwarnung" veröffentlicht, da im Europaverkehr (insbesondere in Deutschland und Österreich) ein Preisverfall durch marktweite Überkapazitäten und aggressiv wachsende Billigkonkurrenten ausgelöst worden sei. Für das Gesamtjahr 2019 erwarte der Vorstand nun eine bereinigte EBIT-Marge von 5,5% bis 6,5% (bisher: 6,5% bis 8,0%). Dies entspreche einem bereinigten EBIT zwischen EUR 2,0 Mrd. und EUR 2,4 Mrd. "Der Ausblick berücksichtigt einen Anstieg der Treibstoffkosten. Die Treibstoffkosten werden trotz des jüngsten Rückgangs des Ölpreises um voraussichtlich 550 Millionen Euro über dem Vorjahr liegen." Die Unternehmensleitung erwarte, dass der europäische Markt mindestens bis Ende 2019 herausfordernd bleibe. Im Halbjahresbericht 2019 werde die Lufthansa zudem eine Rückstellung für steuerliche Risiken in Höhe von EUR 340 Mio. bilden, wobei diese Position eine offene Steuerangelegenheit in Deutschland aus den Jahren 2001 bis 2005 betreffe.

Bereits Mitte April habe der Konzern die Investoren mit einer Ad hoc-Mitteilung auf ein schwaches Q1/2019 eingestimmt. Die angeführten Gründe für die Probleme im Europaverkehr seien keine unternehmensspezifischen Faktoren, sondern würden auch die Konkurrenz betreffen. Dieses Umfeld dürfte den Druck für eine weitere Marktkonsolidierung erhöhen. Der DAX-Konzern könne hier weiterhin eine aktive Rolle übernehmen. Im Rahmen des Capital Markets Day am 24.06.2019 könnten weitere Informationen zur aktuellen Situation bekannt werden.

Frank Schwope, Analyst der Nord LB, stuft die Lufthansa-Aktie von "kaufen" auf "halten" herab. Das Kursziel werde von EUR 26,00 auf EUR 16,00 gesenkt. (Analyse vom 18.06.2019)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Offenlegung möglicher Interessenkonflikte bei der NORD/LB nach § 85 Abs. 1 WpHG i.V.m. Art. 20 der MAR sowie Artikel 5 und 6 der Delegierten Verordnung (EU) 2016/958 der Kommission vom 9. März 2016 bei der "Deutsche Lufthansa AG": Keine vorhanden.

Börsenplätze Deutsche Lufthansa-Aktie:

Xetra-Aktienkurs Deutsche Lufthansa-Aktie:
15,08 EUR -3,55% (18.06.2019, 12:50)

Tradegate-Aktienkurs Deutsche Lufthansa-Aktie:
15,075 EUR -3,64% (18.06.2019, 13:05)

ISIN Deutsche Lufthansa-Aktie:
DE0008232125

WKN Deutsche Lufthansa-Aktie:
823212

Ticker-Symbol Deutsche Lufthansa-Aktie:
LHA

Nasdaq OTC Ticker-Symbol Deutsche Lufthansa-Aktie:
DLAKF

Kurzprofil Deutsche Lufthansa AG:

Die Lufthansa Group (ISIN: DE0008232125, WKN: 823212, Ticker-Symbol: LHA, Nasdaq OTC-Symbol: DLAKF) ist ein weltweit operierender Luftverkehrskonzern. Mit 135.534 Mitarbeitern erzielte die Lufthansa Group im Geschäftsjahr 2018 einen Umsatz von 35.844 Mio. EUR. Die Lufthansa Group setzt sich aus den Geschäftsfeldern Network Airlines, Eurowings sowie den Aviation Services zusammen. Zu den Aviation Services zählen die Geschäftsfelder Logistik, Technik, Catering sowie die Weiteren Gesellschaften und Konzernfunktionen. Letztere umfassen unter anderem die Lufthansa AirPlus, die Lufthansa Aviation Training sowie die IT-Gesellschaften. Alle Geschäftsfelder nehmen in ihren jeweiligen Branchen eine führende Rolle ein. (18.06.2019/ac/a/d)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Lufthansa

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Lufthansa 2012-2015: wohin geht ... (18.06.19)
Lufthansa Chart Thread (18.06.19)
Warum ist Lufthansa-KGV so ... (11.06.18)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Lufthansa: "Gewinnwarnung" - Rat. (16:55)
Lufthansa Aktie: Das war abzuseh. (15:01)
Lufthansa: Offenbar ohne Wirkung. (14:02)
Lufthansa: Kurseinbruch - Was tu. (13:17)
Lufthansa-Aktie laut Bankanalyst „t. (12:17)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Lufthansa

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?