Lufthansa


WKN: 823212 ISIN: DE0008232125
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Lufthansa News

Weitere Meldungen
08:42 Deutsche Lufthansa: Das nennen wir mal wirkl.
08:15 Lufthansa: Aktie tut sich noch etwas schwer
23.04.19 Lufthansa: Aktie tut sich noch etwas schwer
23.04.19 Lufthansa: Strategiewechsel - Für langfristige .
21.04.19 Rocket Internet profitiert vom Jumia-Hype
20.04.19 Deutsche Lufthansa: So kann es weitergehen!
19.04.19 Deutsche Lufthansa: Bullen können sich freuen.
18.04.19 Lufthansa: Fundamental klar zu billig - Aktiena.
18.04.19 Lufthansa: hoch gesteckte Kursziele - KAUFE.
18.04.19 Lufthansa-Calls mit hohen Chancen bei Kurserh.
18.04.19 Lufthansa schreibt Quartalsverlust – warum das.
18.04.19 Lufthansa (Wochenchart): Pullback bietet Chan.
17.04.19 Lufthansa: Leerverkäufer Citadel Europe nun im.
17.04.19 Covestro - Vom Verlierer zum Top-Performer
17.04.19 Lufthansa: Kurserholung als Wendepunkt? Akti.
17.04.19 Lufthansa: Eckdaten schwach, aber...
17.04.19 Lufthansa mit Fehlstart
16.04.19 Lufthansa: Jahresauftakt schwächer als erwart.
16.04.19 Lufthansa-Aktie steckt schlechte Zahlen erstau.
16.04.19 Lufthansa: Eckdaten schwach, aber...


nächste Seite >>
 
Meldung

Relative Strength Index: Die technische Analysebetrachtet für Aktien auch das Verhältnis der Aufwärtsbewegungen und der Abwärtsbewegungen eines Kurses im Zeitablauf und zeichnet dies für einen Zeitraum von 7 Tagen im Relative Strength-Index auf. Anhand dieses sogenannten RSI ist die Deutsche Lufthansa aktuell mit dem Wert 4,76 überverkauft. Daher gilt für dieses Signal die Einstufung „Buy“. Wird die relative Bewegung auf 25 Tage ausgedehnt (RSI25), ergibt sich für die Aktie ein Wert von 39,81. Dies gilt als Signal dafür, dass der Titel als weder überkauft noch -verkauft betrachtet wird. Dementsprechend lautet die Einstufung auf dieser Basis „Hold“. Insgesamt resuliert daraus für die RSI die Einstufung „Buy“.

Fundamental: Der wichtigste Indikator für die fundamentale Analyse ist das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV). Auf dessen Basis ist Deutsche Lufthansa mit einem Wert von 5,25 deutlich günstiger als das Mittel in der Branche „Fluggesellschaften“ und daher unterbewertet. Das Branchen-KGV liegt bei 24,66 , womit sich ein Abstand von 79 Prozent errechnet. Daher stufen wir den Titel als „Buy“-Empfehlung ein.

Dividende: Deutsche Lufthansa hat mit einer Dividendenrendite von aktuell 3,58 Prozent einen leicht höheren Wert als der Branchendurchschnitt (2,81%). Aufgrund der nicht allzu großen Differenz zum Durchschnitt von 0,78 Prozent bewegt sich die Aktie in einem Korridor, der für die Redaktion zu einer „Hold“-Einschätzung führt. Die Dividendenrendite ist übrigens ein börsentäglich schwankender Wert, der sich aus dem Verhältnis der Dividende zum aktuellen Aktienkurs ergibt.

Anleger: Die Anleger-Stimmung bei Deutsche Lufthansa in den Diskussionsforen und Meinungsspalten der sozialen Medien ist insgesamt besonders positiv. Dies zeigt sich in den Äußerungen und Meinungen der vergangenen beiden Wochen, die wir für Sie ausgewertet haben, um einen weiteren Bewertungsfaktor für die Aktie zu gewinnen. Dabei zeigte sich, dass in den vergangenen Tagen insbesondere positive Themen bei den Diskussionen im Mittelpunkt standen, womit der Titel insgesamt die Einschätzung „Buy“ erhält. Schließlich haben diese Form der Analyse um konkret berechenbare Handelssignale aus den sozialen Medien angereichert. Dabei zeigten sich 2 Sell- und 0 Buy-Signal. Aus diesem Bild wiederum lässt sich auf dieser Stufe eine „Sell“ Empfehlung ableiten. Damit errechnet sich unserer Einschätzung nach zum Punkt Anleger-Stimmung insgesamt ein „Buy“.

Technische Analyse: Die 200-Tage-Linie (GD200) der Deutsche Lufthansa verläuft aktuell bei 21,17 EUR. Damit erhält die Aktie die Einstufung „Buy“, insofern der Aktienkurs selbst bei 22,59 EUR aus dem Handel ging und damit einen Abstand von +6,71 Prozent aufgebaut hat. Anders ist das Verhältnis gegenüber dem gleitenden Durchschnittskurs der zurückliegenden 50 Tage. Der GD50 hat derzeit ein Niveau von 21,59 EUR angenommen. Dies wiederum entspricht für die Deutsche Lufthansa-Aktie der aktuellen Differenz von +4,63 Prozent und damit einem „Hold“-Signal. Der Gesamtbefund auf Basis der beiden Zeiträume lautet demnach „Buy“.

Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor („Industrie“) liegt Deutsche Lufthansa mit einer Rendite von -13,21 Prozent mehr als 14 Prozent darunter. Die „Fluggesellschaften“-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 0,56 Prozent. Auch hier liegt Deutsche Lufthansa mit 13,77 Prozent deutlich darunter. Diese Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem „Sell“-Rating in dieser Kategorie.

Analysteneinschätzung: Analysten haben in den zurückliegenden 12 Monaten für die Deutsche Lufthansa 13 mal die Einschätzung buy, 6 mal die Einschätzung Hold sowie 1 mal das Rating Sell vergeben. Langfristig erhält der Titel damit von institutioneller Seite aus das Rating „Buy“. In einer zweiten Betrachtung ist auch die Einstufung der Analysten für den vergangenen Monat interessant. Hier hat sich folgendes Bild ergeben: 7 Buy, 2 Hold, 1 Sell. Damit führen die jüngsten Analysen zu einem Gesamturteil von „Buy“. Schließlich beschäftigen sich die Analysten auch mit dem aktuellen Kurs von 22,59 EUR. Auf dieser Basis erwarten sie eine Entwicklung von 10 Prozent und erzeugen ein mittleres Kursziel bei 24,85 EUR. Diese Entwicklung betrachten wir als „Buy“-Einschätzung. Insofern ergibt sich insgesamt für die Bewertung durch institutionelle Analysten die Stufe „Buy“.

Sentiment und Buzz: Starke positive oder negative Ausschläge in der Internet-Kommunikation lassen sich mit unserer Analyse präzise und frühzeitig erkennen. Die Stimmung hat sich für Deutsche Lufthansa in den vergangenen Wochen jedoch kaum verändert. Die Aktie bekommt von uns dafür eine „Hold“-Bewertung. Die Diskussionsstärke misst die Aufmerksamkeit der Marktteilnehmer in den sozialen Medien. Für Deutsche Lufthansa haben unsere Programme in den letzten vier Wochen eine verringerte Aktivität gemessen. Dies deutet auf ein gefallendes Interesse der Marktteilnehmer für diese Aktie hin. Deutsche Lufthansa bekommt dafür eine „Sell“-Bewertung. Insgesamt wird die Aktie auf dieser Stufe daher mit einem „Sell“ bewertet.

Das wird Ihrem Buchhändler ganz und gar nicht schmecken …

… denn heute können Sie den Bestseller: „Reich mit 1000 €: Kleines Investment, großer Gewinn!“ von Börsen-Guru Rolf Morrien kostenlos anfordern. Während ansonsten für dieses Meisterwerk 29,90 Euro fällig werden, können Sie den Report über diesen Link tatsächlich vollkommen gratis anfordern. Jetzt hier klicken und schon bald mit 1000 Euro reich an der Börse werden.

Ein Beitrag von Jens Becker




3 Gründe, wieso diese Aktie Ihnen jetzt +12.330 % Gewinn bringt!

Grund Nr. 1: Diese Aktie revolutioniert kommenden Montag die Automobil-branche, dahinter versteckt sich das „Weiße Gold“.

Grund Nr. 2: Diese Revolution ist gewaltiger als das Elektro-Auto!

Grund Nr. 3: Diese Aktie wird ab dem kommenden Montag nur noch eine Richtung kennen: OBEN!

>> Klicken Sie jetzt HIER, um den Namen der Aktie KOSTENLOS zu erfahren!




 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Lufthansa

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Lufthansa 2012-2015: wohin geht ... (24.04.19)
Lufthansa Chart Thread (23.08.18)
Warum ist Lufthansa-KGV so ... (11.06.18)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Deutsche Lufthansa: Das nennen w. (08:42)
Lufthansa: Aktie tut sich noch etw. (08:15)
Lufthansa: Aktie tut sich noch etw. (23.04.19)
Lufthansa: Strategiewechsel - Für . (23.04.19)
Rocket Internet profitiert vom Jum. (21.04.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Lufthansa

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?