Lufthansa


WKN: 823212 ISIN: DE0008232125
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Lufthansa News

Weitere Meldungen
09:50 Lufthansa: Neues Jahrestief markiert - Aktiena.
09:35 Lufthansa: Citadel Europe setzt Leerverkäufer-A.
09:20 Lufthansa, Vonovia und Henkel: Die Verlierer v.
09:20 BASF, Lufthansa und Covestro: 3 DAX-Aktien.
09:19 Nestlé, Allianz und Lufthansa: 3 Aktien, 3 spa.
08:21 Lufthansa im Tiefflug – wikifolio-Trader steigen.
25.06.19 Lufthansa-Aktie zu Recht wieder kräftig unter.
25.06.19 Deutsche Lufthansa-Aktie: Die Abwärtsgefahr .
25.06.19 Lufthansa: Eurowings wird saniert - neue Divid.
25.06.19 Lufthansa: Leerverkäufer Citadel Europe schalte.
25.06.19 Lufthansa: Netto-Leerverkaufsposition von Worl.
25.06.19 Lufthansa: Diese „Kleinigkeit“ kann entscheidend .
25.06.19 Lufthansa: Eurowings soll sich "gesundschrump.
25.06.19 Lufthansa ändert Dividendenpolitik
24.06.19 DAX konsolidiert zum Wochenstart - Lufthans.
24.06.19 Neues Bonus-Zertifikat auf Deutsche Lufthansa.
24.06.19 Lufthansa: Nicht ins "fallende Messer" greifen!
24.06.19 Lufthansa: Nicht ins "fallende Messer" greifen!
24.06.19 Lufthansa bleibt unter Beschuss von Leerverkä.
24.06.19 Lufthansa: Sehr erfreulicher Start in die neue .


nächste Seite >>
 
Meldung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Lufthansa-AktienAnalysevon Thorsten Küfner, Redakteur des Online-Anlegermagazins "Der Aktionär":

Thorsten Küfner von "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie der Deutschen Lufthansa AG (ISIN: DE0008232125, WKN: 823212, Ticker-Symbol: LHA, Nasdaq OTC-Symbol: DLAKF) unter die Lupe.


Es seien nach wie vor sehr schwierige Zeiten für die Anteilseigner der Lufthansa. So habe die Aktie der größten europäischen Airline im gestrigen Handel bei 14,33 Euro ein neues Jahrestief markiert. Doch nach Ansicht der Experten von Morgan Stanley sollte sich ein Einstieg beim DAX-Titel dennoch lohnen.

So sei die Lufthansa für deren Analyst Rasika Sankpal nach wie vor der attraktivste Wert unter den Airline-Aktien Europas. Er stufe das Papier unverändert mit "Overweight" ein und habe das Kursziel von 24,00 Euro bestätigt, was satte 64 Prozent über dem gestrigen Schlusskurs von 14,65 Euro liege.

Sankpal habe die neue Dividendenpolitik sowie die angestrebten Kostensenkungen von ein bis zwei Prozent pro Jahr gelobt. Darüber hinaus habe der Morgan Stanley-Analyst betont, dass er die langfristigen Prognosen der Lufthansa für relativ konservativ halte.

Auch "Der Aktionär" sei nach wie vor zuversichtlich gestimmt, dass die Aktie der Lufthansa in einigen Jahren deutlich höher stehen dürfte. Kurzfristig überwögen allerdings die Risiken sowie das schwer angeschlagene Chartbild.

Anleger sollten daher weiterhin nicht ins fallende Messer greifen, sondern an der Seitenlinie verharren, so Thorsten Küfner von "Der Aktionär". (Analyse vom 26.06.2019)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die durch die durch die Publikation etwaig resultierende Kursentwicklung profitieren: Lufthansa.

Börsenplätze Deutsche Lufthansa-Aktie:

Xetra-Aktienkurs Deutsche Lufthansa-Aktie:
14,82 EUR +1,26% (26.06.2019, 10:17)

Tradegate-Aktienkurs Deutsche Lufthansa-Aktie:
14,85 EUR +1,43% (26.06.2019, 10:32)

ISIN Deutsche Lufthansa-Aktie:
DE0008232125

WKN Deutsche Lufthansa-Aktie:
823212

Ticker-Symbol Deutsche Lufthansa-Aktie:
LHA

Nasdaq OTC Ticker-Symbol Deutsche Lufthansa-Aktie:
DLAKF

Kurzprofil Deutsche Lufthansa AG:

Die Lufthansa Group (ISIN: DE0008232125, WKN: 823212, Ticker-Symbol: LHA, Nasdaq OTC-Symbol: DLAKF) ist ein weltweit operierender Luftverkehrskonzern. Mit 135.534 Mitarbeitern erzielte die Lufthansa Group im Geschäftsjahr 2018 einen Umsatz von 35.844 Mio. EUR. Die Lufthansa Group setzt sich aus den Geschäftsfeldern Network Airlines, Eurowings sowie den Aviation Services zusammen. Zu den Aviation Services zählen die Geschäftsfelder Logistik, Technik, Catering sowie die Weiteren Gesellschaften und Konzernfunktionen. Letztere umfassen unter anderem die Lufthansa AirPlus, die Lufthansa Aviation Training sowie die IT-Gesellschaften. Alle Geschäftsfelder nehmen in ihren jeweiligen Branchen eine führende Rolle ein. (26.06.2019/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Lufthansa

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Lufthansa 2012-2015: wohin geht ... (26.06.19)
Lufthansa Chart Thread (24.06.19)
Warum ist Lufthansa-KGV so ... (11.06.18)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Lufthansa: Neues Jahrestief markie. (09:50)
Lufthansa: Citadel Europe setzt Le. (09:35)
Lufthansa, Vonovia und Henkel: Di. (09:20)
BASF, Lufthansa und Covestro: 3 . (09:20)
Nestlé, Allianz und Lufthansa: 3 A. (09:19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Lufthansa

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?