Hannover Rück


WKN: 840221 ISIN: DE0008402215
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Hannover Rück News

Kolumnen
11.01.21 Hannover Rück: Sensationelle Ansage!
30.03.20 Anleger kaufen Calls auf Coca-Cola und Hanno.
16.10.19 Hannover Rück: profitable Seitwärtsstrategien
30.03.17 Hannover Rück erwirbt Lloyd’s Syndikat
29.03.17 Investmentidee: Hannover Rück SE
06.02.17 Hannover Rück: Chartcheck!
22.09.16 Hannover Rück (Weekly) - Beinharte Unterstüt.
08.07.16 Hannover Rück (Weekly) - Zwei Dinge …
17.03.16 Hannover Rück: Das gab es noch nie!
04.11.15 Hannover Rück (Weekly) - Vorstoß in „unchart.
06.08.15 Hannover Rück SE: Starke Zahlen und starke .
14.05.15 Hannover Rück, Metro, Lufthansa und K+S – R.
07.05.15 Nordex, Dialog, Hannover Rück – Discounttage
06.05.15 Hannover Rück-Aktie: Lohnt sich ein Einstieg?
10.03.15 Hannover Rück Aktie: Anleger unter der Geldd.
10.11.14 Hannover Rück-Calls mit 63%-Chance bei anha.
21.03.14 Hannover Rück - Rekordergebnis trotz Niedrigz.
13.03.14 Hannover Rück - Kursrückgang als günstige E.
26.08.13 Hannover Rück: Milliarden Schaden durch Hage.
12.09.12 Hannover Rück: Eine Branche im Aufwind


nächste Seite
 
Meldung

Mit einer überzeugenden Dividendenpolitik in den vergangenen Jahren hat die Aktie des Versicherungskonzerns Hannover Rück ihre Fans. Sowohl die Basisdividende als auch die stets gezahlte Sonderdividende seit 2015 hat zu einem recht großen Vertrauen der Investoren in den Wert geführt.

Der Wert ist somit aufgrund der steten Dividende nach unten gut unterstützt. Denn eine Dividendenrendite von zeitweise über 5 Prozent ließ die Anleger die Rücksetzer in der Regel als starke Kaufgelegenheit ansehen.

Nach oben gedeckelt

Doch so richtig konnte der Wert in den vergangenen Monaten nicht mehr zulegen. Die Unsicherheit hinsichtlich der Belastungen durch die Corona-Pandemie deckelten den Kurs.

Mit einem Kurs von 134,80 Euro zum Schluss der vergangenen Woche bewegt sich die Hannover Rück-Aktie zwar deutlich über dem Crash-Tief vom März 2020 bei knapp unter 100 Euro. Doch das Vorkrisenniveau von knapp über 190 Euro ist noch lange nicht erreicht.

Hannover Rück traut sich Prognose zu

Einen Wermutstropfen allerdings könnte den Wert weiterhin deckeln. Denn die bislang seit 2015 gezahlte Sonderdividende von 1,50 Euro je Aktie könnte für 2020 zumindest in Frage gestellt werden. Und doch zeigt sich der Unternehmen zuversichtlich.

So soll auch an der Basisdividende nicht gerüttelt werden. Die Rückstellungen für Schadensereignisse aus der Corona-Pandemie ┬ásind geringer ausgefallen als von den Marktanalysten erwartet.

Kursziele nach oben geschraubt

Nach Vorstellung der jüngsten Daten haben die Bank-Analysten reagiert. Berenberg sieht ein Kursziel von 175 Euro für die Titel der Hannover Rück SE.

Ein beachtliches Erholungspotenzial vermerkt ebenso JP Morgan mit einem Ziel von 170 Euro und der Einschätzung “overweight”. Eine Kurszielanhebung kam zudem von den Analysten der Deutsche Bank. Diese hob das Kursziel auf 160 Euro mit der Empfehlung “buy”.


Vergessen Sie alles bisher Dagewesene!

Diese unscheinbare deutsche Aktie wird in Zukunft nur noch steigen … deshalb sollten Sie auf gar keinen Fall zögern und sofort investieren. Denn dieses eine Unternehmen besitzt jetzt die Schlüsseltechnologie, die das Internet der Zukunft benötigt.



Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?