Hannover Rück


WKN: 840221 ISIN: DE0008402215
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Hannover Rück News

Weitere Meldungen
20.03.14 Vontobel-Optionsschein auf Hannover Rück - In.
20.03.14 Vontobel-Zertifikat auf Hannover Rück - Invest.
07.11.13 Bonus-Zertifikat auf Hannover Rück bietet sich.
18.06.13 Hannover Rück-Aktie: Gewinnprognose trotz Üb.
17.06.13 Hannover Rück-Aktie: Niedrige Kostenbasis ist .
17.06.13 Hannover Rück-Aktie: Konzern bestätigt trotz .
13.06.13 Hannover Rück-Aktie: Jüngste Kurskorrektur üb.
12.06.13 Hannover Rück-Aktie: Auswirkungen der Flutka.
30.05.13 Bonus Cap-Zertifikat auf Hannover Rück: Kurs.
14.05.13 Hannover Rück-Aktie: starkes versicherungstec.
13.05.13 Hannover Rück-Aktie: Q1-Ergebnis besser als .
10.05.13 Hannover Rück-Aktie: Ergebnisse fürs 1. Quar.
09.05.13 Hannover Rück-Aktie: niedrige Ausschüttungsqu.
09.05.13 Hannover Rück-Aktie: Prognosen überarbeitet
08.05.13 Hannover Rück-Aktie: Q1-Zahlen haben die Erw.
07.05.13 Hannover Rück-Aktie: stärkere Trends bei der .
07.05.13 Hannover Rück: Q1-Ergebnisse im Rahmen der.
07.05.13 Hannover Rück-Aktie: solider Q1/13 Bericht
07.05.13 Hannover Rück-Aktie: Q1-Bericht erwartungsge.
07.05.13 Hannover Rück-Aktie: Bruttoprämien in Q1 201.


nächste Seite >>
 
Meldung
München (www.optionsscheinecheck.de) - Für Vontobel ist die Aktie von Hannover Rück (ISIN DE0008402215 / WKN 840221 ) eine Investmentidee und die Bank Vontobel Europe AG liefert Vorschläge, wie Anleger mit Optionsscheinen von dieser Einschätzung profitieren können.


Mit einem Prämienvolumen von über 13 Milliarden Euro zähle die Hannover Rück zu den weltweit größten Rückversicherern. Die strategischen Geschäftsfelder des Konzerns bestünden aus Schaden- und Personen-Rückversicherung, wobei Deutschland und Nordamerika zu den Kernmärkten zählen würden. Weltweit verfüge der Konzern über eine Vielzahl von Unternehmensbeteiligungen, Niederlassungen und Repräsentanzen und steuere über diese seine globalen Aktivitäten. Ende 2013 zähle das Unternehmen mehr als 2.400 Mitarbeiter.

Das abgelaufene Geschäftsjahr 2013 könnte für die Aktionäre der Hannover Rück trotz Probleme in Australien als positiv betrachtet werden. Zwar sei das Geschäft mit Lebens- und Krankenversicherungen schlechter als erwartet gelaufen, jedoch habe das Wachstum im Schaden- und Unfallsegment sowie ein positiver Steuereffekt die Negativeffekte wettmachen können.

Unterm Strich erwirtschafte die Hannover Rück für 2013 ein Gewinnplus von 5% und schließe das Jahr 2013 mit einem Rekordgewinn in Höhe von 895,5 Millionen Euro ab. Allerdings sei das Ergebnis vor Steuer (EBT) im Jahresvergleich um 14,5% auf 1,1 Milliarden Euro gefallen. Als Grund werde auch eine zu optimistische Annahme im Berufsunfähigkeitsgeschäft in Australien angeführt. Das vierte Quartal beende die Sparte mit einem Verlust und drücke somit das operative Ergebnis.

Dahingegen sei das Schaden-Rückversicherungsgeschäft in 2013 positiv für den Konzern verlaufen. Trotz der im letzten Jahr wütenden Unwetter und Flutschäden in Mitteleuropa sei das eingeplante Budget in Höhe von 625 Millionen Euro ausreichend gewesen, sodass am Ende ein Überschuss habe verbucht werden können.

Für das laufende Geschäftsjahr 2014 erwarte das Management einen starken Konkurrenzkampf im Schaden-Rückversicherungsgeschäft. Das Niedrigzinsniveau könnte dem Konzern auch weiterhin zu schaffen machen. Für 2014 rechne Vorstandschef Ulrich Wallin mit einer Rendite aus Kapitalanlagen in Höhe von 3,2% (2013: 3,4%).

In der Lebens- und Krankenversicherung erwarte der Konzern ein leichtes Wachstum. Wie in 2013, würden die Hannoveraner auch im laufenden Geschäftsjahr einen Anstieg der Brutto-Prämieneinnahmen anstreben. Inwiefern sich die Erwartungen würden umsetzen lassen, bleibe zu diesem Zeitpunkt allerdings offen.

Bei einem aktuellen Kurs von 63,80 EUR würden derzeit 15 Analysten bei Bloomberg die Hannover Rück Aktie mit "kaufen" und 18 Analysten mit "halten" bewerten. 2 Analysten würden die Aktie auf "verkaufen" setzen. Das 12-Monats-Kursziel auf Bloomberg liege bei 65,78 EUR.

Sollten die Investoren eine entsprechende Marktmeinung zu Hannover Rück haben, könnte das folgende Produkt eine interessante Alternative für ihr Portfolio darstellen.

Eine Investmentidee sei zum Beispiel der Call-Optionsschein (ISIN DE000VZ1P191 / WKN VZ1P19 ) auf die Aktie von Hannover Rück. Er sei mit einem Basispreis von 56,00 EUR ausgestattet. Der Hebel liege bei 7,97. Bewertungstag sei am 19.09.2014. Der aktuelle Kaufpreis betrage 0,77 EUR. (Stand vom 20.03.2014)

Anleger sollten beachten, dass die Entwicklung des Aktienkurses von Hannover Rück von vielen unternehmerischen, konjunkturellen und ökonomischen Einflussfaktoren abhängig sei, die bei der Bildung einer entsprechenden Marktmeinung berücksichtigt werden sollten. Der Aktienkurs könne sich immer auch anders entwickeln als Anleger es erwarten würden, wodurch Verluste entstehen könnten. Zudem seien vergangene Wertentwicklungen und Analystenmeinungen kein Indikator für die Zukunft.

Es sei auch zu beachten, dass bei einer Investition in dieses Produkt keine laufenden Erträge anfallen würden. Das Produkt sei nicht kapitalgeschützt, im ungünstigsten Fall sei ein Totalverlust des eingesetzten Kapitals möglich. Bei Zahlungsunfähigkeit des Emittenten bzw. der Garantin drohe dem Anleger ein Geldverlust. (20.03.2014/oc/a/d)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Hannover Rück

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Hannover Rück: Heute Osterkasse ... (06.08.14)
Jetzt HannoverRück kaufen ! (25.03.14)
Hannover Rück - was geht da ab? (25.02.14)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Hannover Rück-Aktie: Attraktive In. (28.10.14)
Hannover Rück-Aktie: Hurrikansaiso. (27.10.14)
Hannover Rück-Aktie: Bonusdividen. (27.10.14)
Hannover Rück-Aktie: Sonderdivide. (24.10.14)
Experten: Sturm 'Gonzalo' kostet V. (24.10.14)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Hannover Rück

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?