Hannover Rück


WKN: 840221 ISIN: DE0008402215
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Hannover Rück News

Weitere Meldungen
13.01.21 Hannover Rueck: Jetzt wird’s richtig interessan.
11.01.21 Hannover Rück: Sensationelle Ansage!
03.01.21 Hannover Rueck: Heikles Investment oder siche.
26.12.20 Hannover Rueck: Klartext!
26.11.20 DAX-Reform: Das sind die möglichen Aufsteig.
11.11.20 Hannover Rück trotz Corona-Pandemie mit Aus.
10.11.20 Hannover Rück: Q3 ergebnisseitig im Rahmen .
21.10.20 Hannover Rueck: Alles unter Kontrolle?
03.10.20 10.000 Euro Dividenden nötig? Genau so kann.
25.09.20 Hannover Rueck: Ist das noch normal?
24.09.20 Hannover Rueck: Das gibt’s ja gar nicht!
17.09.20 Hannover Rueck: Muss man sich damit wirklich.
15.09.20 Münchener Rück oder Hannover Rück: Welche .
06.09.20 Hannover Rueck: Heikles Investment oder siche.
28.08.20 Hannover Rueck: Da kann man nur noch staun.
14.08.20 Hannover Rueck: Das sind interessante Neuigke.
12.08.20 Hannover Rück: Neues Kursziel
08.08.20 Hannover Rueck: Wohin geht die Reise?
06.08.20 Hannover Rück: Q2 ergebnisseitig deutlich unte.
06.08.20 Hannover Rück: Auch Rückversicherer durch C.


nächste Seite >>
 
Meldung
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Hannover Rück-AktienAnalysevon Analyst Jan Lennertz von Independent Research:

Jan Lennertz, Aktienanalyst von Independent Research, senkt in einer aktuellen Aktienanalyse sein Kursziel für die Aktie des Rückversicherers Hannover Rück SE (ISIN: DE0008402215, WKN: 840221, Ticker-Symbol: HNR1, Nasdaq OTC-Symbol: HVRRF).


Das Zahlenwerk für das zweite Quartal (Q2) 2020 lag ergebnisseitig deutlich unter den Erwartungen. Während die gebuchten Bruttoprämien die Erwartungen übertrafen, fielen die Ergebniszahlen stärker als erwartet, was u.a. an der deutlich gestiegenen Großschadenbelastung lag. Diese lag in H1 bei 737 (Vj.: 141) Mio. Euro und damit bereits sehr nahe am Nettogroßschadenbudget für das Gesamtjahr von 975 Mio. Euro. Dennoch hat Hannover Rück keine Anpassung am Gesamtjahresbudget vorgenommen. Im Rahmen der Quartalszahlen hat Hannover Rück keine Guidance für 2020 ausgegeben und dies mit der derzeitigen instabilen Marktsituation begründet. An der Dividendenpolitik (Ausschüttungsquote der Basisdividende zwischen 35% und 45%) hält der Rückversicherer jedoch fest. Wir senken teilweise unsere Prognose (EpS 2020e: 7,34 (alt: 10,24) Euro; DpS: 4,80 (alt: 5,60) Euro; EpS 2021e: unverändert 10,91 Euro; DpS: unverändert 5,70 Euro).

Bei einem von uns erwarteten Gesamtertrag (zwölf Monate) von unter 10% lautet das Votum für die Hannover Rück-Aktie weiterhin "halten", so Jan Lennertz, Aktienanalyst von Independent Research. Das Kursziel werde von 155,00 auf 145,00 Euro gesenkt. (Analyse vom 06.08.2020)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Hannover Rück-Aktie:

Xetra-Aktienkurs Hannover Rück-Aktie:
137,30 EUR -2,62% (06.08.2020, 12:52)

Tradegate-Aktienkurs Hannover Rück-Aktie:
137,40 EUR -2,21% (06.08.2020, 13:04)

ISIN Hannover Rück-Aktie:
DE0008402215

WKN Hannover Rück-Aktie:
840221

Ticker-Symbol Hannover Rück-Aktie:
HNR1

Nasdaq OTC Ticker-Symbol Hannover Rück-Aktie:
HVRRF

Kurzprofil Hannover Rück SE:

Die Hannover Rück SE (ISIN: DE0008402215, WKN: 840221, Ticker-Symbol: HNR1, Nasdaq OTC-Symbol: HVRRF) ist mit einem Bruttoprämienvolumen von 17,8 Mrd. EUR der drittgrößte Rückversicherer der Welt. Sie betreibt alle Sparten der Schaden- und Personen-Rückversicherung und ist mit rund 2.900 Mitarbeitern auf allen Kontinenten vertreten. Gegründet 1966, umfasst der Hannover Rück-Konzern heute mehr als 100 Tochtergesellschaften, Niederlassungen und Repräsentanzen weltweit. Das Deutschland-Geschäft wird von der Tochtergesellschaft E+S Rück betrieben. Die für die Versicherungswirtschaft wichtigen Ratingagenturen haben sowohl Hannover Rück als auch E+S Rück sehr gute Finanzkraft-Bewertungen zuerkannt: Standard & Poor's AA- "Very Strong" und A.M. Best A+ "Superior". (06.08.2020/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Hannover Rück

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Jetzt HannoverRück kaufen ! (07.12.20)
Hannover Rück: Heute Osterkasse ... (27.04.16)
A T H (21.11.14)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Hannover Rueck: Jetzt wird’s richti. (13.01.21)
Hannover Rück: Sensationelle Ansa. (11.01.21)
Hannover Rueck: Heikles Investmen. (03.01.21)
Hannover Rueck: Klartext! (26.12.20)
DAX-Reform: Das sind die möglich. (26.11.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Hannover Rück

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?